Logomanager

  • Moin zusammen,
    Damit ihr die MVI-Logos nicht immer von Hand kopieren müsst, hier nun ein Plugin mit dem das recht komfortable gehen sollte.


    Logos können aus /media/hdd/bootlogos bzw. /media/cf/bootlogos ausgewählt werden und als bootlogo, bootlogo_wait, bootlogo_backdrop und als Radiohintergrund eingestellt werden.


    Dazu einfach einen von beiden Ordner erstellen und eure gesammelten Logos im Format .mvi dort speichern. Anschließend das Plugin starten und den Ordner auswählen.
    Die Menütaste gibt euch die Optionen zum installieren von den ausgewählten Bildern.


    In diesem Zusammenhang suche ich noch 5-10 Logos, die ich als Paket zusammen mit dem Manager anbieten kann. Bedingung ist dabei das diese Bilder neutral sind, weil sie dann ins CVS kommen würden. Außerdem sollten sie wahlweise in 4:3 oder 16:9 sein und dies im Filenamen enthalten sein.


    Die jeweils aktuelle Version findet ihr entweder per Feed in eurem jeweiligen Image oder unter http://dreamboxupdate.com/

    Es heißt auch nicht mehr Troll, sondern Netzbürger mit Frustrationshintergrund.
    <br>
    Leider muß ich es extra schreiben: Kein Support per PM. Privater Support hilft uns nicht weiter als Forum!

  • Hallo,
    kann es sein, dass es nicht fürs Gemini ist? Abhängigkeiten fehlen.


    Gruß GiB64

    "Diejenigen, die ihre Freiheit zugunsten der Sicherheit aufgeben, werden am Ende keines von beiden haben - und verdienen es auch nicht." Benjamin Franklin

  • Funktioniert ganz gut, danke für deine Arbeit.


    Nur teilweise schalten die Logos in der Vorschau nicht richtig um.
    Dabei werden 2 Logos öfter hin und her gewechselt und dann bleibt es beim vorherigen Logo stehen wobei der Name vom nächsten Logo angezeigt wird.


    Habe ich bei BA auch schon öfter gesehen;-)



    LG Time-X

    DM7025+ 2GB Compact Flash (BA) - Flash: OoZooN CVS - CF-Card: LT, GP2,...
    ROTOR 1.0°W; 5.0°E; 7.0°E; 13.0°E; 19.2°E; 23.5°E; 28.2°E

  • Quote

    Original von gib64
    Hallo,
    kann es sein, dass es nicht fürs Gemini ist? Abhängigkeiten fehlen.


    Gruß GiB64


    Was meinst du mit Abhängigkeiten?


    Enigma2 muss neuer als 20070401 sein. Aber im Gemini heißt Emingma2 nicht enigma2 ... da hilft nur --force-dep oder so bei IPKG.

    Es heißt auch nicht mehr Troll, sondern Netzbürger mit Frustrationshintergrund.
    <br>
    Leider muß ich es extra schreiben: Kein Support per PM. Privater Support hilft uns nicht weiter als Forum!

  • Quote

    Original von 3c5x9


    Was meinst du mit Abhängigkeiten?


    Enigma2 muss neuer als 20070401 sein. Aber im Gemini heißt Emingma2 nicht enigma2 ... da hilft nur --force-dep oder so bei IPKG.


    naja, es kommt die Meldung:
    ERROR: Cannot satisfy the following dependencies for Enigma2-plugin-extensions-logomanager: enigma2-plugins


    mit --force-dep probiere ich, sobald die Box wieder frei ist ;)


    Edit: Sorry, habe Gemini 2.3!

    "Diejenigen, die ihre Freiheit zugunsten der Sicherheit aufgeben, werden am Ende keines von beiden haben - und verdienen es auch nicht." Benjamin Franklin

    Edited once, last by gib64 ().

  • wenn du in der control datei "Depends: enigma2" rausnehmen würdest, geht's auch mit Gemini und Co.


    Ansonsten geht's sicher auch mit dem telnet befehl da ^^


    Thx für das Plugin und viel Erfolg bei der Suche nach "neutralen" und jugendfreien Bootlogos. Wird sicher schwer :wmbiggrin:

  • Time-X hat eine paar schöne logos in seinem Logomanager dazugepackt der bei seinem Vogelpaket dabei ist, wenn Dir da was gefällt musst du Time-X fragen wie es da mit den Rechten aussieht. Ich denke er hat aber primär public free dektop themes Bildschirmhintergründe genommen, da sollte man sich dann schon bedienen dürfen.


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • 3c5x9
    Hi. Es ist jetzt möglich auf der Dreambox selber logos zu erstellen. Willst du dein Manager erweitern?

    Aufkleber fürs Auto:


    EAT MY FEINSTAUB

  • Quote

    Original von s.fonsi
    3c5x9
    Hi. Es ist jetzt möglich auf der Dreambox selber logos zu erstellen. Willst du dein Manager erweitern?


    So lange die dazu nötigen Funktionen nicht im CVS sind, nein.

    Es heißt auch nicht mehr Troll, sondern Netzbürger mit Frustrationshintergrund.
    <br>
    Leider muß ich es extra schreiben: Kein Support per PM. Privater Support hilft uns nicht weiter als Forum!

  • hallo zusammen, bin noch relativ neu hier..
    habe auch eine dreambox800c mit gemini 4.1, bekomme den gleichen fehler wie gib64..


    nun wie funktioniert denn das über telnet? einloggen als root und dann was für ein befehl.. :D?
    -force dep
    -force-dep
    --foce-dep
    ....


    geht alles nicht.. :)


    dann kommt bei mir z.B:
    -sh: -force: not found


    ..und wo kann ich die control datei finden um die änderung zu machen:)?


    vielen dank für eure hilfe!!

  • Schönes Plugin :D


    Eine kleine Frage oder ein Vorschlag zum Handling der mvi's. Kann man im Logomanager implementieren, dass man Unterverzeichnisse durchforsten kann?


    Also so, dass man die mvi's besser ordnen kann.



    mfg eg



    //EDIT . Z.B so.


    /bootlogos/cars
    /bootlogos/abstract
    /bootlogos/nature

    Hilfe gesucht ? schau mal ins GP WIKI - Kein Support per PN

    Edited once, last by mfgeg ().

  • vielleicht stell ich mich auch grad zu blöd an, ich starte den Logomanager übers Erweiterungen Menü, richtig?


    Dann sehe ich zwar alle Logos die ich unter 'media/hdd/bootlogos' kopiert habe, aber wie setze ich denn ein logo z.b. als _wait etc. ? Ich seh da keine Buttons oder passiert auch nix, wenn ich auf OK drücke oder so...


    edit: sry, grad gefunden


    Tanne123:


    Danke, manchmal ist die Lösung so nah ;)

  • Ich hab in der /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/LogoManager/plugin.py :


    Code
    config.plugins.logomanager.path = ConfigSelection([("/media/usb/bootlogos/",_("USB")),("/media/hdd/bootlogos/",_("Harddisk"))],default="/media/usb/bootlogos/")


    Bei Gemini sda1 ;)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Also, das mit den hardgecodeten Pfaden fand ich auch schon immer doof, hatte da aber nie eine andere Lösung für. Ich denke aber das man das mittlerweile, weil sich da in E2 was geändert hat in der zwischenzeit, mit in den Filebrowser den ich kürzlich geschrieben habe integrieren kann. Bis dahin bleibt tatsächlich nur, es über das Editieren der .py zu lösen.


    Gibt es denn sonst noch Probleme, das auf einer Box evtl. ein Logo nicht genommen wird oder so? 7025, 800 und 8000 ok soweit?

    Es heißt auch nicht mehr Troll, sondern Netzbürger mit Frustrationshintergrund.
    <br>
    Leider muß ich es extra schreiben: Kein Support per PM. Privater Support hilft uns nicht weiter als Forum!

  • Keine Probleme so weit, aber das jpg und switchoff.mvi (dm800), tausche ich immer von Hand aus.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Quote

    Original von Oldboke
    Keine Probleme so weit, aber das jpg und switchoff.mvi (dm800), tausche ich immer von Hand aus.


    switchoff.mvi ist mir auch neu :) das kenn ich noch nicht :) Aber logisch, die 800 bleibt ja stehn beim Runterfahren.

    Es heißt auch nicht mehr Troll, sondern Netzbürger mit Frustrationshintergrund.
    <br>
    Leider muß ich es extra schreiben: Kein Support per PM. Privater Support hilft uns nicht weiter als Forum!