USB-Drucker funktioniert nicht

  • Hallo zusammen!


    Ich habe mir vor 14 Tagen meine erste Dreambox gekauft, eine 7020s mit Festplatte, und dann das Gemini-Image 3.5 ,zusätzlich zum Originalimage, mit Flashwizzard auf der Festplatte installiert. Das funkioniert auch super, nur die Printserverfunktion, die ich gut gebrauchen könnte, geht nicht. Ich hab mir vorher auch die Anleitung hier aus dem FAQ runtergeladen. Hat bei dem Problem leider nicht geholfen.


    Der Drucker, ein Canon Pixma IP3000, wurde damals beim ersten einstecken einmal im Blue-Panel angezeigt, und als ich dann die Box neustarten wollte, fuhr sie erst nach dem abstöpseln des Druckers wieder hoch. Der Drucker wurde auch vor dem Neustart, so wie in der Anleitung beschrieben, nicht in dem USB-Verzeichnis im Speicher der Box als lp0 angezeigt.


    Seit dem Neustart wird der Drucker auch nicht mehr im Blue-Panel angezeigt, und auch ein anderer Drucker bringt keine anderen Ergebnisse. Ein anderes Image (3.4) hab ich auch schon probiert, ohne Erfolg.


    Ich habe irgendwo mal gehört, dass dieses Problem daher kommen könnte, dass das Image auf der Festplatte und nicht im Flash installiert ist, und man irgendwie da was mit dieser Telnet-Konsole machen muss.


    Da ich aber noch blutiger Anfänger in Sachen Dreambox bin, und mir diese Konsole garnix sagt, hoffe ich, dass mir jemand von euch weiter helfen kann. Hab schon tagelang das Forum ergebnislos durchforstet.


    Ich bedanke mich schon schon vorab für Eure Bemühungen und Ideen und entschuldigt den ultralangen Text!!


    Gruss

  • Quote

    Originally posted by stefan1810Ich habe mir vor 14 Tagen meine erste Dreambox gekauft, eine 7020s mit Festplatte, und dann das Gemini-Image 3.5 ,zusätzlich zum Originalimage, mit Flashwizzard auf der Festplatte installiert.


    Hallo Stefan1810!


    Zwei Dinge fallen mir hier auf:
    1. Das Original-Image ist sehr, sehr, sehr(!) alt. Wenn man ein aktuelles Image verwendet muss in den Flash auch ein aktuelles CVS-Image (z.B. Boxman) - siehe meine Fußzeile! :rolleyes:


    2. Es macht wenig Sinn ein Image auf die HDD zu installieren: Die HDD muss immer laufen oder man muss warten bis die HDD hochfährt um von einem Kanal auf den anderen zu schalten. :wmger:


    Zu deinem USB-Printer-Problem können dir sicher andere helfen - damit hab' ich mich noch nicht beschäftigt... ;)


    Viele Grüsse
    Joe 8)

    Dreambox 7080 HD mit 2x DVB-S2 & 2x DVB-C/T + 4 TB WD Green HDD & 4 GB SD-Card + DMM OE2.5/GP4 + DMConcinnity-HD + Astra 19.2°/23.5° & Hotbird 13°

    Edited once, last by joegreat ().

  • ich hab nen canon ip5300 an einer 7000er und kein problem - klar muße mit angestöpsteltem eingeschaltenen Drucker booten damit der erkannt wird - läuft hier perfekt ;) sonst kann man den drucker natürlich zwischenzeitlich ohne probleme auschalten.
    Der Drucker hängt bei mir gemiensam mit dem USB-Stick an einem aktiven USB Hub...

  • Hallo Maxi! Mich wundert das auch sehr, dass der Drucker bei mir nicht läuft. Sonst hat man im Forum auch nur positives über die Printserverfunktion gelesen.


    Deshalb werde ich gleich mal das Image im Flashspeicher ersetzen, so wie Joe mir das empfohlen hat. Vllt ist der Fehler dann ja weg. Ich werds Euch berichten ;)


    Danke schonmal für Eure Hilfe!!


    Gruss

  • Ich hab das Problem gelöst!


    Auch nachdem ich das aktuelle Boxman-Image in den Flash, und das aktuelle Gemini-Image auf die Platte gespielt hab, wurde der Drucker nicht angezeigt.


    Danach hab ich einfach mal auf "Enigma-Neustart" geklickt, und danach lief der Drucker sofort. Ich hab sonst immer nur den noralen Neustart gemacht.


    Also: Problem gelöst!!


    Danke Euch!!!

  • Hallo,


    Bin ich einfach zu blöd zum finden oder gibt es die Anleitung im FAQ welche stefan1810 erwähnt hat nicht mehr?


    Gruß
    WinniPucha

  • Quote

    Original von WinniPucha
    Hallo,


    Bin ich einfach zu blöd zum finden oder gibt es die Anleitung im FAQ welche stefan1810 erwähnt hat nicht mehr?


    Gruß
    WinniPucha


    GEFUNDEN :)