Permanent TimeShift for DM7025 / DM500HD / DM800 / DM8000 - v1.0 FINAL

  • wann kommen diese freezer denn?


    Mitten beim TV schauen oder beim zappen (wenn beim zappen: Vor oder nach dem eigentlichen zapvorgang?)


    Da aber sonst niemand von uns das problem hat, muss es ja irgendwas bei dir sein!? Festplatte auch explizit als EXT2 Gerät gemounted und nicht als EXT3 ? "mount" befehl in telnet bestätigt das es sich um ein EXT2 Gerät handelt?


    PS: Zum löschen der "alten" Dateien werden E2 Funktionen genutzt (der s.g. BackGroundEraser von enigma2; der wird von e2 auch bei vielen anderen dingen genutzt wie dem löschen von filmen in der movieliste usw.), da habe ich ohnehin wenig einfluss drauf ...

  • Hallo Homey[GER], ich hab ne SSD extra für PTS eingebaut und mit ext3 formatiert. Läuft soweit alles perfekt. Meinst du es ist noch besser oder empfehlenswerter die SSD mit ext2 zu formatieren??


    Gruß

    Gruß
    Frank



    Image im Flash DMM OE2.2 / GP3.3 / Skin Zombi.FullHD

  • Platte ist als ext formatiert und gemounted (geprüft über telnet). Die Freezer kommen ganz unterschiedlich. Meist, wenn man relativ schnell vor und zurück Zapped.


    Leider wie gesagt nicht reproduzierbar.
    Temperaturprobleme habe ich schon so gut es ging ausgeschlossen: Habe nen Lüfter eingebaut und die Temperaturen per Plugin überwacht, die sind nie über 50 Grad.


    Einmal hatte ich auch ne Fehlermeldung vom permanent timeshift, dass es nicht möglich war, den Hardlink auf die pts_irgendwas anzulegen...


    Ich habe wirklich schwer die Platte im Verdacht... nur muss ich das irgendwie verifizieren... Die Platte hatte ich gekauft, weil sowohl auf USB Stick als auch auf 133er CF Karte das umschalten mit aktiviertem Timeshift nach längerem schauen von einem Sender ewig dauerte...


    fschk.ext2 habe ich natürlich auch schon aufgerufen, hat keinen Fehler gefunden...


    Ich werde mal die Platte tauschen (habe hier noch ne andere mit ähnliche Grösse) und das weiter beobachten.


    Danke trotzdem... Ach ja: SUPER Plugin... Habe inzwischen schon gut 50€ ausgegeben, damit es auch bei mir sauber läuft... Es ist einfach unbezahlbar, immer mal eben schnell zurückspulen zu können, wenn man was nicht verstanden / verpasst hat...

  • Quote

    Original von Frsa
    Hallo Homey[GER], ich hab ne SSD extra für PTS eingebaut und mit ext3 formatiert. Läuft soweit alles perfekt. Meinst du es ist noch besser oder empfehlenswerter die SSD mit ext2 zu formatieren??


    Gruß


    ext2 hat sich eigentlich schon als besser herausgestellt da es sonst beim löschen der dateien nach einem zapvorgang hin und wieder mal zu freezern kommt bei ext3 weil das löschen da ne Zeit lang dauert im Gegensatz zu EXT2.


    Würde sie daher schon als EXT2 mounten, neu formatieren musste nicht, kannst die ext3 platte auch einfach als ext2 mounten, einfach /etc/fstab oder so anpassen ...


    Quote

    Die Freezer kommen ganz unterschiedlich. Meist, wenn man relativ schnell vor und zurück Zapped.


    Trotzdem wäre es wichtig für mich zu wissen ob es VOR oder NACH dem zapvorgang freezed. Aus einem ganz einfachen grund: Mein PTS wird erst aktiv wenn der Kanal umgeschaltet wurde und löscht dann erst Dateien usw. Wenn du schon Freezer hast bevor er umgeschaltet hat, dann ist das von enigma2 das probiert timeshift zu deaktivieren und dann umzuschalten ...

  • OK danke für den Tipp - werd ich dann so machen.


    Gruß

    Gruß
    Frank



    Image im Flash DMM OE2.2 / GP3.3 / Skin Zombi.FullHD

  • hmm... wenn man gerade am zappen ist, dann ist ja "vor dem umschalten" irgendwie immer auch "nach dem umschalten"... Aber jetzt wo Du es sagst: Ich meine, dass bei den Freezern immer der gerade geschaute Sender weiterläuft... Demzufolge wäre es VOR dem umschalten...


    Aber wenn e2 probiert timeshift auszuschalten, das Du ja "permanent" aufgedreht hast... Kommen sich da nicht zwei Dinge in die Quere?

  • Quote

    Original von Tode
    hmm... wenn man gerade am zappen ist, dann ist ja "vor dem umschalten" irgendwie immer auch "nach dem umschalten"... Aber jetzt wo Du es sagst: Ich meine, dass bei den Freezern immer der gerade geschaute Sender weiterläuft... Demzufolge wäre es VOR dem umschalten...


    Ja is schwer zu erklären, mit "vor dem zappen" meine ich halt das der aktuelle sender noch weiterläuft. Drückst also die ZAP Taste aber anstatt wegzuzappen kommt nur der Spinner. In dem Fall ist es halt das E2 probiert timeshift zu deaktivieren bevor er umschaltet, habe ich schon ein paar mal gehört das Leute damit Probleme hatten, meistens die mit USB oder CF Karten. Aber da kann ich dann recht wenig machen weil das wirklich von E2 im C++ Teil so gecodet ist das timeshift vor dem zap deaktiviert wird, wenn's da freezed kann ich da recht wenig machen. Weiss ich auch nicht wirklich warums da bei einigen freezed, der code von e2 ist da eigentlich recht simpel, timeshift beendet und die timeshift.xyz datei löschen ... irgendwas hakt da aber wohl bei einigen, aber wie gesagt meistens bei leuten mit USB Sticks oder CF Karten oder sowas ... von interner HDD hab ich sowas noch nich gehört ...


    Mein PTS wird halt erst nach erfolgreichem zap aktiv, sprich wenn der Sender umgeschaltet wurde, dann löscht mein PTS auch noch diverse dateien mit dem "Background Eraser".


    Quote

    Aber wenn e2 probiert timeshift auszuschalten, das Du ja "permanent" aufgedreht hast... Kommen sich da nicht zwei Dinge in die Quere?


    Ne, mein PTS nutzt ja nachwievor die original timeshift funktion von enigma2, ausser das es halt automatisch nach jedem zap aktiviert wird und du nicht erst gelb/pause drücken musst.

  • Homey, gleich ist wirklich alles zu spät. les deine PMs und Mails verdammte Kiste. *grrr*

    Es heißt auch nicht mehr Troll, sondern Netzbürger mit Frustrationshintergrund.
    <br>
    Leider muß ich es extra schreiben: Kein Support per PM. Privater Support hilft uns nicht weiter als Forum!

  • Hi!


    Erstmal vielen Dank für das Plugin! Für mich ist es das wichtigste Plugin auf meiner Box und ich war sehr überrascht, dass die Box diese Funktionalität nicht von Haus aus eingebaut hat.


    Ich habe noch einen Verbesserungsvorschlag, von dem ich glaube, dass er das Plugin noch praktischer machen würde.


    Ich habe das Plugin hauptsächlich installiert, damit ich jederzeit ein paar Sekunden zurückspringen kann, wenn mal jemand beim Filmschauen reinquatscht oder ich von irgendwas abgelenkt werde und ich somit irgendeine Szene wiederholen kann. Dafür wäre es praktisch, wenn man über irgendwelche zwei Tasten eine definierte Anzahl an Sekunden vor- und zurückspringen könnte.


    Also konkret: zwei neue Optionen um die Vor- und Zurücksprung-Intervalle einstellen zu können (in Sekunden) und dann zwei Tasten festlegen, mit denen man dann um diese Intervalle vor und zurück springen kann.


    Wäre das machbar?


    Liebe Grüße


    MJFox

  • Hi


    kannst du doch in den Settings der Box eh machen. Das gilt dann füt alle Aufnahmen

    Mit freundlichen Grüßen stefan

  • damit MJFox es finden kann ;)


    Menu / Einstellungen / System / Diversen (oder andere, ich weiss nicht wie es auf deutsch steht ;))


    Da ist es wichtig auf "experten" zu setzen,


    und dan die tasten (1/4/7/3/6/9) einstellen


    gruss,


    Bernd

  • ah, da kann man schon mal die Sprungweite einstellen, danke für den Hinweis!


    aber springen kann ich ja noch nicht wenn ich noch "live" bin, oder?


    ich würde eben gern auch aus dem Live-Modus (zurück-)springen können, damit ich eben eine Szene schnell und einfach wiederholen kann, indem ich per Tastendruck zurück springe


    Liebe Grüße


    MJFox

  • nee


    musst erst die Pause-taste drücken. Ist zwar manchmal etwas lästig, aber läßt sich nunmal nicht vermeiden da die Dream erst in den Wiedergabemodus muss
    Sonst funktioniert das nicht da viele tasten je nach Modus eine andere Funktion haben

    Mit freundlichen Grüßen stefan

  • am praktischsten würde ich finden, wenn man...


    mit Cursor rauf einen Sender rauf
    mit Cursor runter einen Sender runter
    mit Cursor links x Sekunden zurück
    mit Cursor rechts x Sekunden vor


    ... springen könnte


    lässt sich das irgendwie realisieren?


    LG


    MJFox

  • Wenn du die generelle keymap.xml oder die im Plugin-Ordner entsprechend anpasst, sollte zumindest das mit Hoch/Runter gehen... Gibt ja genug Neutrino-Keymaps in den Foren...
    Für die Sprungtasten existiert vllt. auch ein Eintrag, dann ginge das so...



    Aber das widerspricht halt der Logik im E2, wo nunmal mit rechts-links umgeschaltet wird...
    Und ohne Homeys Antwort/Entscheidung vorweg nehmen zu wollen, kann ich dir genau deshalb jetzt schon fast versprechen, dass er das nicht umsetzen wird...
    Musst du selber ran ;)

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Aus welchem Grund wird der Timeshift Buffer bei mir immer doppelt angelegt ?


    -rw------- 2 root root 22047888 Jan 29 23:27 pts_livebuffer.1
    -rwxr-xr-x 1 root root 357 Jan 29 23:27 pts_livebuffer.1.eit
    -rw-r--r-- 1 root root 104 Jan 29 23:27 pts_livebuffer.1.meta
    -rw------- 2 root root 22047888 Jan 29 23:27 timeshift.8Pg44d