Was sind die Vorteile und Nachteile von Plasma und LCD TV

  • Meine Prognose ist, dass in 3-4 Jahren Plasma keine Rolle mehr spielen wird. Der letzte Nachteil, Schwarzwert, wird jetzt mit LED Backlight ausgemerzt. Blickwinkel ist auch mittlerweile mehr als ausreichend. Nicht das Plasma schlecht wäre vom Bild im Gegenteil! Aber die Nachteile wie Stromverbrauch und Einbrenngefahr werden einfach bleiben und die hat ein LCD nun mal nicht.

    ORF/HD+/KD Home/SRG/Vu+ Duo und Dream500HD

  • Quote

    Original von Thunder2001
    Meine Prognose ist, dass in 3-4 Jahren Plasma keine Rolle mehr spielen wird. Der letzte Nachteil, Schwarzwert, wird jetzt mit LED Backlight ausgemerzt. Blickwinkel ist auch mittlerweile mehr als ausreichend. Nicht das Plasma schlecht wäre vom Bild im Gegenteil! Aber die Nachteile wie Stromverbrauch und Einbrenngefahr werden einfach bleiben und die hat ein LCD nun mal nicht.


    Laser TV und Laser Beamer werden LCD und Plasma verdrängen, weil deutlich geringerer Stromverbrauch, lange Lebensdauer der Laserdioden, das Bild ist noch schärfer.
    Laser-Strahlen erhöhen Farbintensität
    Herkömmliche HD-Bildschirme könnten nur etwa 40 Prozent des Farbspektrums anzeigen, das vom menschlichen Auge erfassen werden kann, hieß es von Seiten Mitsubishis. Der Laser-TV hingegen kann doppelt so viele Farben darstellen. Mit über 80 Prozent des Spektrums ermögliche man eine nie zuvor erreichte Farbbrillanz, Klarheit und Farbtiefe. Neben Bildqualität und geringem Verbrauch stellte Mitsubishi noch eine Besonderheit des Laser-TVs heraus. Der Fernseher unterstützt 3D-Bilder und soll laut Mitsubishi ein echtes 3D-Erlebnis für den Zuschauer ermöglichen.

  • Quote

    Original von vti


    Das ist doch alles Quatsch, aber was soll man erwarten von die Seite, die von Panasonic/Pioneer gemacht ist.
    Die neue LED-LCD sind in fast allen Bereichen (außer Blinkwinkel) besser wie Plasma.
    Und was Stromverbrauch angeht, mein 46 Zoll LCD schwankt zwischen 100 und 150 Watt.


    Mit 100-150W, hast aber auf Sparbetrieb oder gar auf Notbetrieb umgeschaltet ;)


    Habe keinen unter 200W gefunden und ein LCD schwankt nicht im Stromverbrauch.

    Gruß Gerhard



    Sony KDL-55W905 > Samsung UE-40D7090 > Vu+ Duo2 2TB > Vu+ Duo2 4TB > Synology DS413
    Warte auf neue Dream

    Edited 3 times, last by gerhhu ().

  • Nö das gibts nicht. Meiner brauchst schon über 200 Watt. Ist aber erst ein 40er LCD



    mfg francy

  • Bin immer noch der Meinung das die LCD Technik zwar rasend schnell auf geholt hat und das die Technischen Daten am Papier in der Zwischenzeit sehr nahe beim Plasma sind (teilweise vielleicht sogar schon überhohlt) aber es ist immer noch so das der Direkte Vergleich der Bildquali im SD Bereich (Wie gesagt HD kann bald ein Fernseher mit einer guten Quelle 1A darstellen) zeigt wer hier der Chef ist.


    Leider wird von der Marketing bzw. WirtschaftsSeite her der LCD unterstützt und das Volk wird zu LCD "gezwungen". Genau so wie die Leute denken das ein Satreceiver HDCP unterstützen MUSS genauso denken die Leute das es ein LCD sein MUSS............


    Wie schon an einer anderen Stelle erwähnt, geht ins Geschäft und lasst euch alle Geräte mit dem Selben SD-Signal vorführen. Ich gehe jede Wette ein das 90% von euch einen Plasma wählen werden (Was die Bildqualität angeht).


    PS: Ich habe derzeit auch einen LCD und wollte wieder einen kaufen, bis ich den Plasma sah,.......... Jetzt wirds ein Panasonic 42PZ85E
    Und nicht weil es im Internet steht oder weil der Verkäufer so toll geredet hat und schon garnicht wegen der LCD VS. Plasma Seite,....... Weil meine Augen es für Sehr gut befunden haben. :kaffee:

    Dreambox DM8000 mit 3xDVB-S2



    Klone sind doooooof :wc:

  • Ich schlisse mich meinem Vorredner an:
    -> Wer den direkten Vergleich zwischen Plasma und TFT sieht wird sich bestimmt für den Plasma entscheiden.


    Es gäbe für mich genau EINEN Grund KEINEN Plasma (wieder) zu kaufen:
    -> Wenn ich stundenlang Gamen würde kann es sein dass statische Bildinhalte der Games zu Einbrenneffekten bei Plasma-TV's führen können.


    An das komplette Verschwinden von Plasmas glaub ich nicht, es wird eher so sein dass beide Technologien im TV-Bereich parallel weiter vertrieben werden und Plasma unschlagbare Vorteile gegenüber TFT's behalten werden wie Sichtwinkel, Kontrast und Schaltzeiten.


    TFT's können hier technologisch niemals das Level von Plasmas erreichen, möglich ist dass zukünftig OLED TV's hier die Plasma-Technologie konkurieren werden. Dies dauert jedoch bestimmt noch Jahre denn die Display-Hersteller wollen zuerst mal genug "Return of Investment" bezüglich schon getätigter Ausgaben in TFT- und Plasma- Produktionsstätten bevor sie sich selber mit OLED-Technologie konkurieren.


    Gruss!

  • OLED .... ja könnte ein Gegner werden.


    Der wahre und sichere Gegner des Plasmas (und vermutlich auch des LCD) wird der LASER TV sei und der wird es in Zukunft bringen.
    Weniger Strom bessere Farben und vor allem BILLIG in der Fertigung (uns somit später auch im Verkauf)

    Dreambox DM8000 mit 3xDVB-S2



    Klone sind doooooof :wc:

  • Quote

    Original von bogoli
    OLED .... ja könnte ein Gegner werden.


    Der wahre und sichere Gegner des Plasmas (und vermutlich auch des LCD) wird der LASER TV sei und der wird es in Zukunft bringen.
    Weniger Strom bessere Farben und vor allem BILLIG in der Fertigung (uns somit später auch im Verkauf)


    LASER-TV?? Was ich schon alles gehört und gelesen habe hierzu, das muss wirklich ein Wunderteil sein;)!!
    Yeap, könnte auch noch ein Anwärter auf den Tron des zukünftig besten TV's werden...angeblich gäbe es ja schon erste Geräte in den USA zu sehen ab 50", offenbar soll diese Technologie doch eher für die grösseren Diagonalen in Frage kommen....aber sehen möchte ich mal so ein Teil :)!!


    Weis jemand wo hier in Europa so ein LASER-TV live zu sehen ist;)???

  • ich persönlich bin ein absoluter plasma fan, finde einfach das bild besser.
    ich hatte hier mal im board einen faq von panasonic dazu gepostet;)

  • Quote

    Original von godmode
    ich persönlich bin ein absoluter plasma fan, finde einfach das bild besser.
    ich hatte hier mal im board einen faq von panasonic dazu gepostet;)


    lol


    Jo du hast es hier im toppi_c hochgeladen:D
    deswegen habe ich dieses topic auch hoch geholt:)


    hier


    Ich glaube meins wird auch ein Plasma!


    was meint ihr??

    Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Ryu's Frau : Heute, 11:25.

    IF YOU LIKE MY WORK, PLEASE BUY ME A CURRYWURST MIT POMMES UND KETCHUP!!

    Edited once, last by Ryu ().

  • Quote

    Original von Ryu
    was meint ihr??


    Bei grad mal 3m Sitzabstand war mir der 46er zu teuer. Die immerhin 300eur für 4" extra kann man besser investieren imho. Aber wenn du die Diagonale unbedingt brauchst, ist ein feines Teil der pz85.

  • Bildqualität (Helligkeit, Kontrast, Blickwinkel):
    Röhre -> Plasma -> LCD (besser -> schlechter)


    Preis:
    Plasma -> LCD -> Röhre (teuer -> billig)


    Zukunft:
    Qualität: Laser, OLED, LCD (besser -> schlechter)


    Eine wichtige Rolle spielt natürlich auch die Größe, da ist die Röhre zu klein...


    Obwohl ein großes Display in einem kleinen Raum auch Unfug ist.


    Dies ist meine Meinung. Und je besser, um so teurer (bzw. je teurer, um so besser).
    Und irgendwann 3D (ohne Brille) mittels Laser.

    MfG X-Men2
    Wer nicht die richtigen Fragen stellt, bekommt nicht die richtigen Antworten.

  • Quote

    Originally posted by kati88


    Bei grad mal 3m Sitzabstand war mir der 46er zu teuer. Die immerhin 300eur für 4" extra kann man besser investieren imho. Aber wenn du die Diagonale unbedingt brauchst, ist ein feines Teil der pz85.


    Genau das denke ich auch. Mir sind 300 Euro für 4" auch zu viel Aufpreis.
    Da ich auch so weit weg sitze bin ich sogar am Überlegen den 42PX80 zu nehmen da er Technisch nahezu Ident ist bis auf die Auflösung welche "nur" HD-Ready ist was jedoch bi 3-3,5m Sitzabstand egal sein sollte. Bin mir aber selber noch nicht sicher. :rolleyes:
    Vorteil: Ich würde mir wieder 400 Euro sparen (da wäre die PS3 schon Finanziert) :tongue:

    Dreambox DM8000 mit 3xDVB-S2



    Klone sind doooooof :wc:

    Edited once, last by bogoli ().

  • Jetzt mal ehrlich. Wer hat wirklich einen aktuellen LCD von Sony (X/Z/W 4500) oder einen Philips 9803 gesehen und ist der Meinung das diese noch so viel schlechter sein sollen wie Plasma Geräte? Meiner Meinung nach sind die ganz nah drann wenn nicht schon gleich auf. Gerade die Modelle mit LED Backlight. Klar macht ein Plasma ein super Bild. Aber warum soll ich mir einen TV jetzt noch kaufen der vielleicht minimal besser vom Bild ist aber die Gefahr von Logoeinbrennen und damit auch nicht richtiger Spieletauglichkeit hat?
    LCD wird die nächsten 3 Jahre den Mark beherrschen. Die Laser TV usw. Geschichten werden sicher auf kleiner Flamme in den Markt reinkommen. Das diese Technologie aber meist von den selben Herstellern kommt, die erst einen haufen Geld in die LCD Fabs gesteckt haben, werden die sich sicher nicht selber den Markt kaputt machen. Also eher dann was für den betuchten Kunden schätze ich.

    ORF/HD+/KD Home/SRG/Vu+ Duo und Dream500HD

  • Wie gesagt ich wollte doch einen 42Z4500 oder den 42X4500 kaufen und war vom SD Bild mehr als nur schockiert :gelb:
    Das SD Bild ist unter aller sau und nur aus dem Grund hab ich mich dann im Geschäft weiter umgesehen und habe den Plasma "entdeckt".


    Das Einbrennen dürfte lauf den einschlägigen Foren, wenn dann nur ganz am Anfang geschähen so lange der TV noch nicht "Eingefahren" ist. Danach soll es angeblich nicht vor kommen aber gut Kein Vorteil ohne Nachteil.


    Ich denke auch das Laser TV nur langsam kommen wird aber es hat imho Potential wie momentan keine andere Technik 8)

    Dreambox DM8000 mit 3xDVB-S2



    Klone sind doooooof :wc:

  • Jetzt komm höre auf. Einen Test im Mediamarkt kannst doch vergessen. Vielleicht war der TV der letzte in der anlogen duchgeschleiften Empfangskette. Nach dem Bericht hier und vielen Meinungen ist der TV auch für SD momentan eines der besten Geräte.


    http://www.areadvd.de/hardware/2008/sony_kdl_z4500.shtml


    Ich selbe habe einen Philips 9732 und davor eine Panasonic Röhre TX36 PD50 gehabt. Vom Bild ist der Philips LCD minimal schlechter als diese Superröhre. Ich glaube nicht, dass der Sony da sehr viel abfallen wird im Gegensatz zu meinen.


    ORF/HD+/KD Home/SRG/Vu+ Duo und Dream500HD

    Edited 3 times, last by Thunder2001 ().

  • bin morgens um 4 wach geworden, da muss das bild schon 2-3 stunden gestanden haben und bei mir ist nix eingebrannt. :kaffee:

  • also das mit dem einbrennen kann auch auf einem lcd passieren. und wenn die nächsten 3 jahre der lcd den markt beherrschen soll,
    dann bin ich ja froh das ich noch nen plasma bekommen habe, der letztes jahr zum gerät des jahres gekürt wurde;)

  • Quote

    Original von godmode
    also das mit dem einbrennen kann auch auf einem lcd passieren. und wenn die nächsten 3 jahre der lcd den markt beherrschen soll,
    dann bin ich ja froh das ich noch nen plasma bekommen habe, der letztes jahr zum gerät des jahres gekürt wurde;)


    wie immer der selben Meinung über die guten Pana Plasmas!

  • Quote

    Original von godmode
    also das mit dem einbrennen kann auch auf einem lcd passieren.


    ist doch prima, denn wie kriegt man sonst nen neuen laser, wenn er denn endlich kommt..

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi