CVS nach wunsch

  • also mit CVS kompilieren komm ich ja nun klar.


    aber wie kann ich das jetz nach meinen wünschen anpassen.
    ich will am liebsten ein minimal-CVS.
    also nur die normalen funktionen wie tv-schauen,aufnehmen anschauen, ftp zugang, webinterface und tuxtext. nur den standart enigma1-skin und nur deutsch und englisch.


    wie kann ich sowas realisieren übers cvs?

  • Dann ist genau diese Seite Dein Lesestoff Nr.1 und baust Dir selber ein Script ;)


    KLICK

    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. <br>
    Mahatma Gandhi

  • Hi,
    vor dem rebuild-flash kannst Du die .part_plugin_... löschen bzw. neue hinzufügen. Welche es gibt steht in einer make Datei. Mit diesen Dateien bestimmst Du was rebuild-flash in dein Image einbaut.


    Vor flash-compress kannst Du dann noch Plugins von Hand einfügen/löschen genauso kannst Du dann Sprachen oder Skins einfügen und löschen.


    Als Tipp: Ich habe in var_init immer meine enigma-config und andere Sachen kopiert so das ich nach einem Flash-Erase immer meine Standardkonfiguration habe.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • danke das hat mir schon sehr geholfen.
    wenn ich bei der dreambox auf info gehe, sieht man ja, wer das image erstellt hat und um welche version es sich handelt z.B. "CVS 1.10 by Mr.Unknown" wo kann ich das einstellen?

  • In der .version direkt im root des Images!

    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. <br>
    Mahatma Gandhi

  • Hi,
    je nachdem was Du benutzt werden Dateien mit einem Punkt am Anfang nicht angezeigt.


    Erzeug doch einfach mal eine .version und schau was passiert.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • also nutze Debian Etch r0.
    was mir auffällt:
    auflistung via ls -all
    die .version gibt es nicht (mit vi .version wird eine neue datei erstellt)
    der ordner /root im / vom image ist leer.
    der odner /var ist auch leer.
    in den anderen ordnern sind die gewohnten dateien.
    versteckte dateien werden angezeigt.


    kann jemand helfen?
    ich will jetzt das image nicht einfach so einspielen und testen,
    da mein vater äußerst ungemütlich wird, wenn ich seine DB auch noch schrotte.

  • Warum willst Du das Image so nicht testen?!
    Weißt Du eigentlich, was in der Datei steht???
    Eigentlich nix wichtiges, was den Betrieb des Images beeinflusst ;)

    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. <br>
    Mahatma Gandhi

  • Ach ja, ganz vergessen.
    Die .version findest Du nach dem auschecken in folgendem Ordner:


    DEIN ORDNER DES IMAGES/root/cdkflash/root

    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. <br>
    Mahatma Gandhi

  • ich trau mich nur nicht so richtig, da der root ordner und der var ordner komplett leer sind.
    ich werd erstmal ein anderes linux nehmen und nochmal kompilieren und schauen, wie es da aussieht...

  • Ja das ist so.
    Der var ist im Moment in var_init alles. Brauchste keine Angst zu haben. Kannst ja mit USB Stick testen ;)

    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. <br>
    Mahatma Gandhi

  • hallo. also image läuft top.
    wollte jetz al fragen.
    die busybox ist im frisch gezogenen cvs 1.01
    die aktuell busyboxversion ist aber 1.5.0.
    wieso gibts die nicht im CVS? weis da jemand was?

  • ich will die ganzen skins aus dem cvs nicht, wie kann ich die sauber entfernen?


    und bezüglich der sprachen.
    wie muss ich die makefile ändern, damit nur deutsch und englisch übrig bleiben?


    was kommt da anstelle von
    @for i in ar sr ur ; do rm -R $(flashprefix)/root/share/locale/$$i; done
    hin?

  • Code
    @for i in cs da el es et fi fr hr hu is it lt nl no pl pt ro ru sk sv tr sl ; do \\

    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. <br>
    Mahatma Gandhi

  • jo schaedelmeister du bist echt spitze.


    um die skins zu löschen muss ich nur unter /var/tuxbox/config/emigma die skin-files löschen oder?

  • Quote

    Original von Schaedelmeister

    Code
    @for i in cs da el es et fi fr hr hu is it lt nl no pl pt ro ru sk sv tr sl ; do \\


    Oder das Script.
    Da kann man die Skins und Sprachen löschen.

  • Jo, mit Script ist es natürlich besser. Benutze auch eins für meine CVS

    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. <br>
    Mahatma Gandhi

  • Quote

    Original von Schaedelmeister
    Ach ja, ganz vergessen.
    Die .version findest Du nach dem auschecken in folgendem Ordner:


    DEIN ORDNER DES IMAGES/root/cdkflash/root



    Hallo,


    die datei mit .anfangen .version find ich nicht unter cdkflash/root...
    muss diese immer gelöscht werden?