[closed ] Barry Allen, the second Flash

  • welch wesjon ?? für die 7025s weil ich känne noch nicht alle seiten und will nich wider für die 7020 runtelarden weil das nich futzt
    ps kan ich doch auch jtz mit auf die cf paken richtig ??

    ich bin LEGASTHENIKER und nicht blöd


    und harb ein drim7025 s mit gemini 2.2

  • siehe unten >>>



    Original von gutemine


    Im Prinzip kannst du automount in jedes CVS einbauen, thowi hat mal ein automount15.tar.bz2 Plugin dafür gepostet das dann weiterntwickelt wurde - musst halt Suchfunktion benutzen mit automount :-)


    >>> ich weiß, dreg hat es dann fürs CVS angepasst - wo es noch kein ipkg File gibt;-)
    Dachte du hast das vielleicht mit reingenommen, damit Automount gleich in jedem CVS installiert werden kann. Ich war da halt schon etwas im Traumland;-)



    Ich baue im Barry Allen aber nur den driverload ein, damit wenn dann von einemCVS Image Gemini gestartet wird (wo driver im kernel ja fx verbaut ist) autmount wieder gehen "sollte" - testen müsst Ihr es selber.


    >>> Ja das klappt auch wunderbar, "toggle" geht halt nur vom Flash - wie auch ein paar andere Funktionen.



    Aber wenn du dann die /etc/init.d/autofs im CVS Image auf /etc/rc3.d/S98autofs verlinkst sollte dann auch in dem CVS der automount daemon gestartet werden (können) - musst halt selber mit dem r6 kit spielen - wenn ihr ständig stört wird der aber nicht fertig :-)


    Und ja das mit dem BA Logo ist ein bekanntest Problem, pewu überarbeitet das Logo eh grade (weil es auf 16:9 TV auch zu viel abschneidet), ich denke da sollte er auch gleich weniger Farben verwenden damit das Problem vermieden wird.


    Es kann aber auch wer anderer ein schönes Logo einreichen - wie gesagt, ich und derOsterhase sind die jury die dann entscheidet welches in den Kit kommt - und ein schöneres bild für das Plugin menu kann auch noch wer machen !


    >>> Ich werd mich vielleicht auch mal daran versuchen ein Logo zu basteln, mal sehen.
    Photoshop hätt ich ja schonmal, muss es mal installieren;-)


    Und romeo-golf's doku wird auch mal fertig werden, Ostern ist ja auch noch nicht zu Ende ...


    >>> Ja romeo-golf ist da sehr fleißig mit den Doku`s !


    LG
    gutemine


    >>> LG Time-X


    PS: Was ist eigentlich mit dem switchen passiert, jetzt muss ja wieder wie bei MB immer nach Image Auswahl kompl. Reboot gemacht werden?
    Ich fand das eigentlich - so wie in den ersten BA Versionen - ganz nett.

    DM7025+ 2GB Compact Flash (BA) - Flash: OoZooN CVS - CF-Card: LT, GP2,...
    ROTOR 1.0°W; 5.0°E; 7.0°E; 13.0°E; 19.2°E; 23.5°E; 28.2°E

  • könnte mann eigentlich einen E1 image von der CF starten:D


    nur mal so dumm gefragt :tongue:


    mfg

    Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Ryu's Frau : Heute, 11:25.

    IF YOU LIKE MY WORK, PLEASE BUY ME A CURRYWURST MIT POMMES UND KETCHUP!!

  • Quote

    Original von Ryu
    könnte mann eigentlich einen E1 image von der CF starten:D


    nur mal so dumm gefragt :tongue:


    mfg


    Nein das geht unter E2 nicht;-)

    DM7025+ 2GB Compact Flash (BA) - Flash: OoZooN CVS - CF-Card: LT, GP2,...
    ROTOR 1.0°W; 5.0°E; 7.0°E; 13.0°E; 19.2°E; 23.5°E; 28.2°E

  • ich weiß, dreg hat es dann fürs CVS angepasst - wo es noch kein ipkg File gibt;-)


    >>> na ja ein ipk draus zu machen wäre nicht das problem, eher die zeit & Lust es zu tun :-)


    Dachte du hast das vielleicht mit reingenommen, damit Automount gleich in jedem CVS installiert werden kann. Ich war da halt schon etwas im Traumland;-)


    >>> nein, ich hab nur implementiert das wenn du CVS im Flash hast du es dann auch in den mit BA gebooteten Image verwenden kannst (Gemini oder mit dreqs Plugin), weil es ja zum (Flash) Kernel dazugeladen werden muss.


    Ja das klappt auch wunderbar, "toggle" geht halt nur vom Flash - wie auch ein paar andere Funktionen.
    >>> na ja es macht auch nur wirklich sinn wenn man im flash gebootet ist, der soll ja um den entsprechenden driver erweitert werden


    Aber wenn du dann die /etc/init.d/autofs im CVS Image auf /etc/rc3.d/S98autofs verlinkst sollte dann auch in dem CVS der automount daemon gestartet werden (können) - musst halt selber mit dem r6 kit spielen - wenn ihr ständig stört wird der aber nicht fertig :-)


    Und ja das mit dem BA Logo ist ein bekanntest Problem, pewu überarbeitet das Logo eh grade (weil es auf 16:9 TV auch zu viel abschneidet), ich denke da sollte er auch gleich weniger Farben verwenden damit das Problem vermieden wird.


    >>> neues logo ist schon im 1.1 kit drinnen, jetzt passen die farben.


    Ich werd mich vielleicht auch mal daran versuchen ein Logo zu basteln, mal sehen.
    Photoshop hätt ich ja schonmal, muss es mal installieren;-)
    >>>> na ja viel Spass dabei


    Ja romeo-golf ist da sehr fleißig mit den Doku`s !
    >>> ich nicht, deswegen habe ich Ihn ja auch gebeten zu helfen, ist ect nett geworden und fast fertig.


    Was ist eigentlich mit dem switchen passiert, jetzt muss ja wieder wie bei MB immer nach Image Auswahl kompl. Reboot gemacht werden?


    >>> neein rebootet wird jetzt nichtmehr sondern weitergebootet mit anderer chroot. Das switchen war nur zu testtzwecken :-) Es hatte auch Nebeneffekte wie das manVögel aus dem Gemini mit CVS fliegen lassen konnte, weswegen ich es wieder rausgenommen habe, und weil das chroot erst nach dem start von init passierte war es auch nicht ganz sauber zu kriegen.


    >>>Ich fand das eigentlich - so wie in den ersten BA Versionen - ganz nett.


    Der Enigma switcher war mal eine idee wo ich vor Monaten gefragt habe ob das wer will - 0 interesse, also habe ich den code jetzt nur für die BA stabilitäts tests recycled - war halt nette fingerübung, wenn du das alte ba.sh hast kannst du ja selber damit weiterbasteln ;-)

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Hallo!


    Bin ich der einzige, bei dem es ein Problem gibt?
    Habe im Flash Gemini V2,2 und wollte zum Test mit BA-r7 das letzte Original-DMM-Image testen.
    Hab alles lt. Anleitung gemacht.
    Beim Booten erscheint das BA-Logo und die beiden Images
    1 Flash
    2 dmm7025_20070326


    Leider bleibt dann aber bei Auswahl von dmm7025_20070326 die Box im Bootlogo des Image hängen ("the dawn of a new day 7025")
    Wenn ich neu boote und flash auswähle, startet Box normal mit Gemini.


    Wo kann der Fehler liegen?
    Mache ich was falsch?


    P.S.: Habe SanDisk CF mit 2.0GB. Ist das ein Problem?

  • vorher mit info nachgeschaut ob das image nach extract auch sauber augepackt wurde - sollte beim DMM standard image "fast" 60MB anzeigen ?


    Und nein, BA verwendet kein FAT filesystem, die Größe sollte also kein Problem sein - kannst aber mit info wenn vom Flash gebootet nachschauen ob in voller Größe vorhanden - unten das summary wenn man info auswählt.

    Edited 5 times, last by gutemine ().

  • So, ich habe Euch damit das warten auf 2.0 nicht so lange wird noch schnell einen 1.1 Kit gemacht wo ein paar der Hidden Features enabled sind.


    Man sieht jetzt wenn der Bootmanager läuft auch Barry Allen auf dem LCD und wenn in der root des jeweiligen images ein barryallen.bmp liegt dann wird das angezeigt wenn das image vom Bootmanager gerade selektiert ist (Für Leute die nicht jedesmal den TV anwerfen wollen, um die Dreambox mit anderem Image zu booten).


    Also z.B. /media/ba/ba/<namedesimages>/barryallen.bmp


    Anbei das g2.bmp als Beispiel zum 'testen' - reinkopieren mit FTP, in barryallen.bmp umbenennen und beim booten halt mal auswählen.


    Und die anderen Features die es bis jetzt nur im shell script gab wie name und copy sind jetzt auch im Plugin drinnen.


    Achtung, copy und name geht nur zwischen den Images auf CF Karte (und auch nicht von dem das gerade von dort gebootet ist), ein copy vom Flash will ich eigentlich nicht implementieren, der ist beim BA ja nur zum Kernel Booten da (wobei man Ihn natürlich auch wie üblich benutzen kann - ohne Cf Karte ist er ja ein normales Image)


    PS: wer für andere Images barryallen.bmp machen will 120x65 und single bit, also black & white only - da reicht dann sogar MSPAINT zum Malen aus :-)


    LG
    gutemine

    Files

    • g2.bmp

      (3.96 kB, downloaded 178 times, last: )

    Edited 7 times, last by gutemine ().

  • So, gerade mal übergebügelt.
    Läuft gut! Das Pic im LCD sieht gut aus! Und das Startbild passt ja so auch ganz rein.
    Kannst ja noch einbauen, dass nachts das dunkle Bild genommen wird. War ein Witz!!! :)
    Diesmal hat BA sich auch in mein Image kopiert. Super!


    Edit: Da fällt mir noch was ein:
    Wenn man Info auswählt, zeigt BA ja an welches Image man gebootet hat und die anderen Images, die da noch so rumliegen. Bei denen die nicht aktiv sind, zeigt er ja auch die Größe an, kann man das auch irgendwie so machen, dass die Größe des gebooteten Images auch angezeigt wird? So zum Vergleichen, gerade wenn man so mit Copy rumspielt.


    Gruß
    pewu


  • Na ja ein paar bugfixes waren natürlich auch dabei ;-)


    Und ja dein logo verhält sich jetzt farbecht so wie es sein soll und ist auch 16:9 TV sicher.


    Da das BA die größe des images mit du (disk Usage) ermittelt geht das nur leicht in images wo nichts gemountet ist (weil sonst zählt er harddisk dazu), und durch das chroot werden dem image das gebootet ist die höheren pfade versperrt, du wirst also dessen größe nur sehen wenn du vom flash gebootet bist - ist sowieso besser extract, copy,... nur vom Flash aus zu machen, aber ich weis user sind faul :-)


    PS: Ich können mit mount -o bind zwar das eigene image wieder druntermounten auf /media/ba/ba/gebootetesimage aber das kann andere komische effekte haben also lasse ich es lieber.


    LG
    gutemine

    Edited 5 times, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von gutemine
    vorher mit info nachgeschaut ob das image nach extract auch sauber augepackt wurde - sollte beim DMM standard image "fast" 60MB anzeigen ?


    Und nein, BA verwendet kein FAT filesystem, die Größe sollte also kein Problem sein - kannst aber mit info wenn vom Flash gebootet nachschauen ob in voller Größe vorhanden - unten das summary wenn man info auswählt.


    in BA-Info wird angezeigt: 160.2MB
    Habe NFI bereits neu mit FTP raufkopiert und neu entpackt-> keine Änderung.


    Habe Image neu heruntergeladen (direkt bei DMM), neu mit FTP raufkopiert und neu entpackt-> in BA-Info wird angezeigt:
    List of Installed Images at /media/ba/ba
    160.2M dm7025_20070326


    bleibt wieder beim Bootlogo hängen ...


    Wenn ich allerdings den Filesystemchef für CF aufrufe, erhalte ich einen Fehler:
    "fsckext3: Bad magic number in super-block while trying to open /dev/ide/host1/bus0/target0/lun0/part1 ..."


    es soll e2fsck verwendet werden ...
    das geht für meine Kenntnisse ein wenig zu tief ...
    was nun?

  • 160MB sind zu gross, da dürfte das filesystem was haben, es sollten 59,9 sein.


    Du kannst zwar fsck von hand aufrufen und hoffen das es gefixed wird, besser ist aber neuanfangen - im telnet folgendes eingeben:


    cd /media/ba
    pwd


    das pwd muss (!) anzeigen das du auf /media/cf
    stehst


    rm -r *


    Und dann mit ipkg instal den barry allen im flash nochmals installieren, dabei wird filesystem dann neu gemacht.


    Ich denke das wird ein menupunkt bei tools werden - erase Barry Allen CF card und USB (Harddisk ist ja nicht nötig, gibts im enigma2) :-)


    so gesehen hast du geholfen das BA wieder ein bischen einfacher und besser wird.
    :314:


    Habs jetzt schnell eingebaut und ist im BA 1.1 r1 kit zu finden.


    Und das sollte jetzt auch den Leuten freude machen die mal schnell einen USB stick/Harddisk formatieren wollen - einfach statt dem BA stick anstecken (falls BA auf USB installiert), oder zusätzlich zur CF Karte auf der BA läuft, erase USB auswählen und schon wird es gemacht.


    LG
    gutemine

    Edited 6 times, last by gutemine ().

  • Hello,
    Thanks for this plugin... so this thread is only in german .. and I understand noting !
    What is th difference beetween multiboot and your plugin ?


    Could you resume (just a little please) this thread in english?


    Thanks...

  • hei so ich harbe jetzt ein pos seit forgestern hägt sich mein box auf heis 1 imsch gimini2.2 auf cf und ist sauber ck 3 stunden dan beim umschlten beiben die mpg schthen im tv und nix pasirt heute war das noch schlimer selps der dvd pler hat sich auf gehängt und pc auch dachte köte über larn sein doch auch dar ich karbe dan ab hatte boch ck 3 stunden und högt was kann ich mache oder wie finde ich jetzt das poblem ligs an der cf oder am plagin

    ich bin LEGASTHENIKER und nicht blöd


    und harb ein drim7025 s mit gemini 2.2

  • Quote

    Original von mous2
    hei so ich harbe jetzt ein pos seit forgestern hägt sich mein box auf heis 1 imsch gimini2.2 auf cf und ist sauber ck 3 stunden dan beim umschlten beiben die mpg schthen im tv und nix pasirt heute war das noch schlimer selps der dvd pler hat sich auf gehängt und pc auch dachte köte über larn sein doch auch dar ich karbe dan ab hatte boch ck 3 stunden und högt was kann ich mache oder wie finde ich jetzt das poblem ligs an der cf oder am plagin


    verwendest du das webif - das hat einen Memory bug womit die box ab und zu hängenbeibt ?


    ansonsten image in den flash und schauen ob es dort auch passiert

  • Quote

    Original von jeepcook
    Hello,
    Thanks for this plugin... so this thread is only in german .. and I understand noting !
    What is th difference beetween multiboot and your plugin ?


    Could you resume (just a little please) this thread in english?


    Thanks...


    Barry Allen is a SIMPLIER way of booting images on the 7025 from CF card, usb stick or harddisk.


    Multiboot is (currently) richer in functionality, but more complex and an overkill (too compex) for some users, so there is now BA avaiabe, because Mutiboot had it's 1 year birthday on easter ;-)


    BA uses a different approach - more similar to what Flaswizzard or DreamFlash are doing (chroot during boot) and it has a'real' bootmanager included.


    Multiboot uses different partitions on CF card and the image's own kernel for booting, hence it is more sophisticated, but that's live :-)


    If you have more questions feel free to ask.

    Edited 2 times, last by gutemine ().