Hispasat 1d

  • HAllo


    Wollte mal wissen ob sonst noch jemand Probleme beim Empfang vom Hispa 1D hat. Beim 1C habe ich ueberall besten Empfang, 80-84% nur bei den Transpondern auf dem 1D (1557 V z.B.) sprint die Signalpegelanzeige zwischen 55 und 68 ohne SYNC und LOCK umher.
    Ist das irgenswas, was ich noch beachten muss, um den 1D korrekt zu bekommen??


    Danke
    Hagi

    Dreambox 7000
    Wavefrontier T90 42E -5W, 30W
    Karten: ORF, SRG, TNTsat, AJS, FSFS, NL1-3, TVR, TNK

  • Ne, keine Probleme. 11577-V-27500-3/4


    SNR 84%
    AGC 57%
    BER 0


    Da wirst du wohl deine Schüssel nachjustieren müssen. ;(

    mfg.


    schnubbel-1
    OoZooN Team Member

  • Nur der Transponder 11615 H ist bedeutend schwächer!

  • Mit 90 spiegel am Standort Poznan keine Probleme.
    Antenne muss nur stark geneigt sein.also noch mal an der LNB drehen bis sich auf beide empfangsebenen gleichstarkes Signal einstellt

    Gruss aus Polen
    WITTMANN

  • Nö, hab auch kein Problem. Falls das Feineinstellen nicht zum Erfolg führt dann dreh mal fleißig


    am LNC ;)

  • Einige TP des Hispasat 1D laufen im sogenannten Halbtransponderbetrieb. Dabei wird ein TP auf Kosten seiner Strahlungsleistung in 2 TP aufgeteilt.
    Für den stabilen Empfang bedarf es in unseren Breiten einer Antenne ab 1m Durchmesser und einer exakt justierten Antenne (Tilt nicht vergessen).


    Andreas

    2D or not 2D that is the question

  • Na danke fuer alle antworten, dann werde ich wohl noch mal was drehen muessen, was ich aber schon versucht hatte, mal sehen

    Dreambox 7000
    Wavefrontier T90 42E -5W, 30W
    Karten: ORF, SRG, TNTsat, AJS, FSFS, NL1-3, TVR, TNK