ts zur DVD

  • hi
    ich hab endlich verstanden wie ich meine ts files von der DB umwandeln kann und auf DVD archivieren
    ich bin mir nur nicht sicher ob es normal ist für eienen Fim sol lange zu brauchen
    darum liste ich mal meine methode auf ( Mit nem Film von ca 3,5 GB )


    Mit DCC auf den PC ziehen : 2 Stunden
    Mit PVAStrumento demuxen: 1 Stunde
    Mit Ifo Edit authoren: 1 Stunde
    Mit Nero brennen : 1 Stunde (4x speed)


    wie lang braucht ihr???
    bitte sagt mir ob das normal ist
    oder obe es eine bessere methode gibt?
    ?(

  • Also bei mir läuft es so ab:


    - mit DCC auf PC ~20 Minuten
    - Demuxen mit ProjektX ~10 Minuten
    - Schneiden mit MPEG2-Schnitt ~15 Minuten
    - Authoren mit DVD-Lab ~45 Minuten
    - Brennen mit Nero ~15 Minuten


    Zusammen also zwischen 1,5 und 2 Stunden

  • hi
    ich glaube das ist nicht normal
    ts file auf pc ca 15-20 min
    demuxen mit dvr studio ca800-1000 sec
    mit TMPGnc author ca 20min
    und brennen je nachdem wenn der film noch komprimiert werden soll mit dvd shrink weitere ca 20min.
    das alles bei einem film von ca 1,5 -2,5 h
    natürlich hängt viel von der leistungsfähigkeit des pc ab

  • normal ist das beileibe nicht:


    1.) egal mit was, nem ftp-programm oder dcc, es dauert ungefähr 4min um 1gb daten von der dreambox auf die platte zu bekommen, also sagen wir mal 15-20min für nen film der 3-4gb groß ist. wenns länger dauert stimmt etwas bei deiner nezwerkverbindung nicht, oder du benutz wlan mit schlechter verbindung etc. oder du hast so ne lahme cpu, das deine netzwerklast das alles ausbremst. lahme cpu mit lan on biard und ide-laufwerken etc. kann da schon gehörig bremsen.


    2.) demuxen mit projekt x oder strumento etc. bei der größe von 3-4 gb ca. 5-10min bei schneller cpu, ich sag mal so ab 2ghz bzw vergleichbarer amd sollte es schnell gehen, gerade bei projekt xbzw java hat die cpu-leistung einigen einfluß auf die geschwindigkeit., bzw wenn quell-und ziellaufwerk auf selber platte liegen oder am selben ide-strang hängen wirds langsammer


    3.) ähm, je nach programm (dvd-lab, ifo-edit, maestro, dvd-author etc) so 5-20min, aber auch hier gilt, langsamme cpu mit schlechter laufwerksanbindung (womöglich noch ziel-und quellaufwerk identisch bzw am selben ide-strang) bremsen ungemein.
    das nur fürs einlesen und compleieren, wie viel zeit du auf menügestatung etc. verwendest ist da nicht dabei.


    4.) fch gehe mal davon aus das du KEINE dl-rohlinge (also 8,5gb) brennst, sondern "normale", dann ist die eine stunde bei dir effektiv 1-fache geschwindigkeit!!!!!!!!!!!!!


    hier mal als richtlinie was bei annähernd voller dvd für geschwindigkeiten rauskommen sollten:


    1x 1stunde
    2x 30min
    2,4x 25min
    4x 15min
    8x 8min
    16x 6min


    das kann mehrere ursachen haben, dein rohling läßt sich halt nur einfach beschreiben (ist bei billigteilen keine seltenheit), alte nero-version bzw altes bios für den brenner, also alte schreibstrategien bzw fehlende medienunterstützung etc., oder aber falls dein brenner sowas wie "burn proof" für dvd-schreiben beherrscht kanns wieder ne mangelnde datenübertragung sein, sprich quell-und ziellaufwerk iin diesem fall die platte und der brenner) am selben ide-strang in verbindung womöglich mit lahmer cpu oder "falschen" de-treibern und somit "falschen" einstellungen (kein dma-mode etc.).


    auf alle fälle sollte bei 4x was zwischen 15-17min bei voller dvd rauskommen.

  • mein cpu ist zwar nicht mehr der neuste
    900MHz aber son schlecht ist der doch nicht??!!!
    Arbeitsspeicher hab ich 256MB
    und ich hab ne 100/10 Netzwerkkarte- kein wlan


    ich hab quell und zieldatei auf der gleichen platte


    ich hab die neue nero version
    n neuer 8x brenner, schreibt aber nur 4x bei 4x rohlingen
    benutz nur normale rohlinge
    brenner und platte hängen nicht am selben ide-strang
    an was liegt das dann????? ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(

  • Du hast noch nichts gesagt darüber, wie dein PC mit der Box verbunden ist:


    - Direkt Crossover
    - Über Router/Switch


    Unter der Voraussetzung, dass auf dem PC alles in Ordnung ist, würde ich im ersteren Fall vermuten, dass das Netzwerkkabel nicht in Ordnung ist. Im zweiten Fall müsste geprüft werden, ob Unverträglichkeiten hinsichtlich Fullduplex/100 MBit mit dem Router/Switch vorhanden sind.


    Ist die Hardware aber in Ordnung, muss die Netzwerkumgebung geprüft werden (MTU usw.). Das ist aber abhängig vom Betriebssystem - und darüber wissen wir auch nix. Da aber auch andere Sachen stark ausgebremst scheinen, werkelt wohl irgendwas im Hintergrund...


    BernyR

    Gruss
    BernyR


    Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen...

    Edited once, last by BernyR ().

  • HI


    Also ich bin mit kopieren auf Pc dsjar,tmpg,tmpg dvd Autor,brennen Nero mit beschneiden in weniger als 3 h fertig

  • ich hab n crossover kabel
    aber an dem liegts nich.
    es ist schon mein 3. und es ist bei allen gleich
    betriebssystem hab ich win98
    was ist MTU
    ?(

  • MTU=Maximum Transfer Unit


    Opt. Wert für LAN: 1502
    Opt. Wert für WEB: 1492 (wegen zus. Overhead)


    Es ist die maximale Paketgrösse, mit der Daten übertragen werden. Damit lässt sich zwar die Speed beeinflussen, aber in deinem Extremfall glaube ich nicht, dass diese damit zu hat. Ich tippen doch eher auf Hardwareprobleme oder eine heftig gestörte Netzwerkumgebung. Schwer, eine Ferndiagnose zu stellen...


    BernyR

    Gruss
    BernyR


    Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen...

    Edited once, last by BernyR ().

  • @ tobi


    manchmal (hat zumindest meine erfahrung gezeigt) liegts auch an der netzwerkkarte bzw. dem treiber.


    bei der dream sollte das "keine" rolle spielen da ist der treiber für alle hier gleich - bei denem windoze schauts schon anders aus.


    also schau mal ob:
    * bei deinem pc bei den hardwareeinstellungen der netzwerkkarte 100mbit full duplex eingestellt ist.
    * ob du die neuesten treiber für die netzwerkkarte verwendest.
    * zu lange aber auch schlecht geschirmte netzwerkkabel sind speed killer (also achte auf magnetfelder wie zb. trafos, schnurlostelefone ...)
    * vielleicht hat ja ein bekannter oder sogar du nen zweiten pc mit dem du das mal reproduzieren kannst (ist es mit anderer hardware auch das selbe).
    * und last but not least ich für meinen teil verwende nur intel netzwerkkarten (mit einer ausnahme einer broadcom 1gbit) diese karten sind von der performance und der treiberunterstützung die besten egal ob unix oder windoze (leider auch die teuersten).

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

    Edited once, last by SadButTrue ().