b1_10.boxman-16022007.img

  • ein neues, aktuelles CVS-Image von heute Nacht für die 7000er:
    wie immer aktuelles CVS + Beta-Treiber 1.1.0 (neue Treiber für Bootproblem-User!).



    Incl. satellites.xml by Reinh@rd (16.02.2006).



    with-webif=expert (Ver 6.0)
    with-epg=private (ich hoffe, dass das diesmal funktioniert. Sagt mal Bitte bescheid!)
    with-mhw-epg=yes
    with-flashtool=expert
    with-reiserfs=yes
    with-ext-flashtool=yes
    with-enigma-debug=yes
    with-pmt.tmp
    with-cifs
    with-smbfs
    with-dreamflash
    with-rss
    with-tuxcom
    u.v.m.


    DreamStream-Tauglich: DreamStream Ver. 0.3.1


    Enigma1-Chancelog siehe Mailing List Archives.



    md5: 0dce16926ebcd9b6131b6b4ffc5faa33



    EDIT Kerni: Anhang entfernt, veraltet

    Box: Dreambox 7000s
    Flash: scvs dm7000 15022008
    CF 256MB: Gemini 4.20 [Aktiv]

  • hi,


    habe hier ein emu eingebaut, nur leider weiss ich nicht wie ich es starten kann oder funktioniert das mit diesem image sowieso nicht?



    tschabippe

  • musst en startscript dazu machen... warum sollte es nicht gehn..

    "Nichts ist so blöd wie es gekocht wird :) "

  • Wenn Du es in dccamd umbenennst, müsste es auch von alleine starten! Ging zumindest immer bei scam und camd3!

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1

  • erstmal danke für die antworten!


    startscript ist natürlich vorhanden, trotzdem startet die box immer nur mit common interface.



    das mit dem umbenennen des emus werde ich heute abend mal probieren.


    gruß, tschabippe

  • Ich hab das in meinen Anfangszeiten mit der Dream immer so gemacht:


    -Originales DMM- Image auf die Box (geht natürlich auch mit nem CVS)
    -Ordner bin im var erstellt
    -Aktuelle scam oder camd3 in dccamd umbenannt und nach var/bin, Rechte auf 755
    -Ordner keys im var erstellt und die zugehörigen keys dort rein (bei der camd3 auch die Config)
    -Neustart
    Hat immer funktioniert und meine Premiere Karte ging so auch immer! Ne Anzeige, was für eine cam läuft gibts dann natürlich nicht, da sie ja beim Hochfahren automatisch startet!


    Ich versteh allerdings nacht, warum Du Dir überhaupt so nen Stress damit machst? Warum nimmst Du keinen Stick und spielst Dir ein Gemini oder was auch immer drauf? Das ist das doch Heute kinderleicht mit nem Emu über Blue Panel! Geht doch Alles von selbst, nicht so wie Früher und Deine Box lebt auch sicherer!

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1

  • hallo


    das umbenennen in dccamd geht auch mit CCcam (ordner var bin).


    die neuen cvs images laufen mit emus, die dccamd heissen, sehr stabil. d.h. bei mir zwei oder drei wochen ohne neustart.


    gruss max

  • hi,


    ich habe natürlich ein anderes image noch im stick, wollte halt mal das neue cvs mit emu probieren.


    habs jetzt mal mit umbenennen probiert, nur leider startet jetzt die box nicht mehr durch, sie bleibt beim boxman screen stehen...muß dann neustarten und kann aber das gemini aufm stick auswählen, das funktioniert noch...
    mal ein bißchen weiter spielen....