[v3.13] Automatischer Movie Tagger

  • Quote

    Original von mjbrunner
    2) Crashlogfile
    --> wurde keines erzeugt?!? Zumindest habe ich keines gefunden!


    Wenn ein Buntscreen kommt, wird auch ein Crashfile angelegt.
    Bisher: /hdd
    Ohne dieses Crashfile werden wir nicht weiterkommen.


    Bitte auch einmal im weinbergtagger.sh-Verwaltung den Debug-Modus einschalten. Beim ausführen des weinbergtagger.sh wird jetz im /tmp ein Logfile angelegt


    Bitte bei einem event. crash beide Files an den Posts als Dateianhänge anfügen. (Bitte die Endungen auf ".txt" setzen, sonst ist hier im Forum kein upload möglich)


    Das letzte aktuelle Debugfile findet man wie folgt
    telnet/ssh auf die Dream
    cd /tmp
    ls -lrt *weinbergtagger.sh.exec2



    Quote


    3) alte Settings?
    --> Ja, die Settings, die ich zum Teil von paradog (aus dem BluePanel) habe und mit meinen eigenen Bouquets ergänzt. Erstellt unter Gemini 4.4
    Marcel


    Die Settings kenne ich nicht.
    Ich mache immer folgendes ...


    1) neues Image
    2) behalte die neuen Settings
    3)
    3a) telnet/ssh auf die Dream
    3b) init 4
    3c) spiele nur die entsprechenden Bouquets, Timerlisten, auto.network, CCcam.cfg zurück
    3d) reboot
    4)
    4a) cron-Daemon starten
    4b) Installation des weinbergtagger.sh
    4c) lege noch den Speicherort vom weinbergtagger fest
    4d) crontab weinbergtagger.sh-Autostart festlegen
    5) fertig


    Bitte noch einmal:
    1) bei mir läuft das weinbergtagger.sh auf der dm8000 und zeitversetzt auf der dm7025
    2) bei aktiver Aufnahme wird mein Netzwerk nach movie-Verzeichnissen durchsucht und alle gefundenen movie-Verzeichnisse abgearbeitet.


    movie_dm7025 -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock,rsize=32768,wsize=32768 192.168.10.53:/media/hdd/movie
    movie_dm600 -fstype=nfs,rw,soft,udp,nolock,rsize=8192,wsize=8192 192.168.10.52:/media/hdd/movie
    movie_nas -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock,rsize=32768,wsize=32768 192.168.10.40:/Qmultimedia/movie
    vlc_nas -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock,rsize=32768,wsize=32768 192.168.10.40:/Qmultimedia/vlc
    itunes_nas -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock,rsize=32768,wsize=32768 192.168.10.40:/Qmultimedia/iTunes
    picture_nas -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock,rsize=32768,wsize=32768 192.168.10.40:/Qmultimedia/picture
    picture_zoey -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock,rsize=32768,wsize=32768 192.168.10.40:/Qmultimedia/zoey
    movie_aqua -fstype=cifs,rw,soft,rsize=8192,wsize=8192,user=root,pass=27aa ://192.168.10.70/movie
    vlc_aqua -fstype=cifs,rw,soft,rsize=8192,wsize=8192,user=root,pass=27aa ://192.168.10.70/vlc


    Das Ergebnis:
    Alle Aufnahmen sind korrekt markiert



    Ich habe mal ein Beispiel angehangen.

  • DM8000, Gemini 4.6, wbt 3.1.3


    Erweiterungen - WBT - Meta Tags - Taggerfile manuell erstellen - Datei erstellen (Rot)
    erzeugt bei mir immer einen Absturz von Enigma


    action -> ColorActions red
    Traceback (most recent call last):
    File "/usr/lib/enigma2/python/Components/ActionMap.py", line 46, in action
    res = self.actions[action]()
    File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/weinbergtagger/plugin.py", line 680, in keyRed
    rselection = selection.replace("\t", "@")
    AttributeError: 'NoneType' object has no attribute 'replace'
    (PyObject_CallObject(<bound method ActionMap.action of <Components.ActionMap.ActionMap instance at 0x3051a760>>,('ColorActio
    ns', 'red')) failed)



    Sollte der Aufruf von weinbergtagger.sh createtaggerfiles nicht Taggerfiles anhand der schon vorhanden Aufnahmen erstellen?
    Hier wird nur Tags@default erstellt.



    Gruß
    morks

  • Bei mir hat das Plugin schon mit Gemini 4.5 (Dreambox 8000) nicht richtig funktioniert. Habe mich deshalb vom Tool getrennt --> schade!
    War mein Lieblings-Plugin.



    Gruss
    Marcel

  • bei mir funktioniert das Plugin auch seit gemini 4.5 nicht mehr richtig.
    Da ich aber nicht auf diese wunderbare Tool verzichten kann und will, habe ich mir wenigstens einen Workarround geschaffen, bis weinberg es vielleicht irgendwann mal fixen kann.
    Solange im Verzeichnis /media/hdd/weinbergtagger Taggerfiles mit den Serientitel existieren, solange funktioniert der movieTagger noch.
    Bei neuen Serien - kommt ja nicht so oft vor - erzeuge ich eine Datei Tags@<serie> mit Textinhalt <serie> (z.B: Tags@DarkBlue mit Inhalt DarkBlue) und kopiere es nach dem Taggerverzeichnis.
    Was nicht mehr funktioniert sind die CSI:<serien>, obwohl ich die Configfilter seitdem Gemini 4.4 nicht veraendert habe.
    Im Anhang habe ich mal 28 Taggerfiles die wir verwenden hoch geladen.


    Frueher ging mal einfach mit Autotimer ein neuen Eintrag und schon war der aufgenommene Film getaggt, das geht leider garnicht mehr.


    weinberg
    Ich habe mal das debug eingeschalten und eines angehangen. Vielleicht erkennst du ja daraus, was eventuell haken koennte.
    Ich werde leider daraus ueberhaupt nicht schlau, das kannst wahrscheinlich auch nur du ;-)


    Wie gesagt fuer uns neben AutoTimer, Videothek, FritzCall eines der wichtigsten Plugins seit Jahren. Danke

  • funktioniert das PlugIn auch mit Gemini3?

    Viele Grüße vom verrückten Hund


    Sat-Receiver: DM800HD PVR (Merlin3 OE2.0 + Rambo + Gemini 3.2)
    TV: LG 42LW4500
    StreamingClient: PopcornHour A-200