Mit der Dreambox ins Internet

  • also ich hab bei nameserver 10.10.10.252 die adresse meines providers(kd) stehen
    scheint aber alles zu funktionieren


    lg


    tom264

    lg


    tom


    we go forward to see what lies behind


  • eine Sache könntest Du noch versuchen, die Einstellungen der IP Adresse nützen natürlich alle nichts, wenn Du keinen Link am Router bekommst.
    Ich hab mal ein Bild angehängt, stecke mal das Kabel von der Dream an den mit 1 gekennzeichneten Port, wenn Du dann immer noch keinen Link angezeigt bekommst, dann drücke bitte mal den mit 2 gekennzeichneten Schalter.

  • hallo zusammen


    volgendes ich habe meinen digitus router mit der breambox internet
    und natürlich pc angeschlossen und siehe da alles funzt sogar mit der dream ins internet, mit den gleichen kabeln die ich an den netgear
    angeschlossen habe.


    wie ist das möglich den bei dem digitus leuchtet auch die led wenn
    ich den nt.kabel einstecke.

  • ich weiß es nicht genau, aber vielleicht hat der Digitus Router eine Auto-Uplink Funktion an allen Ports, und der Netgear Router nicht. Daher auch mein Tip mit dem Port4 und dem Schalter.
    Der 4. Port ist für Uplink und über den Schalter schaltbar.

  • hast du deinen pc schon mal am netgear an dem anschluss angesteckt, wo du die dream angesteckt hast???
    vll ist ja der port defekt!!! oder hast du das schon geprüft???


    wenn der geht dann stell doch einfach mal das ein:
    router ip ist bei dir 192.168.0.1 (oder?)


    in der box:
    ip 192.168.0.10
    netmask 255.255.255.0
    nameserver und gateway ip 192.168.0.1 (=router ip)
    dhcp deaktivieren
    netzwerk aktivieren


    am pc
    ip 192.168.0.5
    subnetmaske 255.255.255.0
    standartgateway 192.168.0.1 (=router ip)
    bevorzugter DNS-server 192.168.0.1 (=router ip)
    und alternativer DNS-server lässt du leer


    wenn deine router-ip anders ist, dann bitte auch an den stellen, wo ich router-ip hingeschrieben hab eben die ip vom router eintragen!!!


    hoffe mal es geht so!


    ciao


    und wenn an dem netgear sonst keine weiteren geräte mehr dranhängen, dann kannst du die automatische ip zuweisung deaktivieren (DHCP deaktivieren)

  • tanja



    1. Wenn Lampe am Router (Netzwerkport, wo Box angeschlossen) nicht leuchtet, dann Problem -> anderes Kabel? --> MUSS leuchten!!!


    2. Wenn Router "router ist 192.169.0.1 subnet maske 255 255 255 0", dann muss Box:
    -Ip-Adresse= 192.168.0.x (x alles außer 1)
    -Subnetz=255.255.255.0
    -Gateway=192.168.0.1
    -DNS-Server (oder Name-Server)=192.168.0.1
    3. Wenn PC an Router und Box an Router muss folgendes gehen:
    - Am Windows-PC (nehme ich mal an): Start -> ausführen-> "cmd" (Dos-Box geht auf)-> "ping 192.168.0.1" -> Ausschrift alles ausser "Zeitüberschreitung"; sollte "Antwort von ... Zeit=xms" sein; das gleiche mit IP-Adresse von Box versuchen: "ping (IP von Box" -> Ausschrift alles ausser "Zeitüberschreitung"; sollte "Antwort von ... Zeit=xms" sein
    --> also bei Box "192.168.2.x ändern !


    mfG X-Men2

    MfG X-Men2
    Wer nicht die richtigen Fragen stellt, bekommt nicht die richtigen Antworten.

  • Hallo Jungs,


    edit am 21.1.07.PROBLEM HAT SICH ERLEDIGT: GEMINI NEU AUFGESPIELT


    Frisco :rolleyes:

    Gebt einem Newbie eine Chance - ich lerne gern!

    Edited once, last by Frisco1 ().