blu-ray ohne porno !!!

  • hi hi habe gerade bei heise gelesen , daß sony die verbreitung von hardcore-pornos auf blu-ray untersagt ...- quelle - ... ob daß mal kein fehler war ???

    Box -> DM7020 ( Gemini 3.4 Flash ) , DM500 ( Gemini 3.4 MaxVar Flash ) , DM500 HD ( Gemini 5.1 )
    T90 -> 28.5E - 23.5E - 19.2E - 16E - 13E - 10E - 5E - 1W - 4W (Asat 10/1)

  • sorry irgendwas stimmt mit der quelle nicht ... ist aber auf sternshortnews , computerbase und heise nachzulesen ... sorry ...

    Box -> DM7020 ( Gemini 3.4 Flash ) , DM500 ( Gemini 3.4 MaxVar Flash ) , DM500 HD ( Gemini 5.1 )
    T90 -> 28.5E - 23.5E - 19.2E - 16E - 13E - 10E - 5E - 1W - 4W (Asat 10/1)

    Edited once, last by brainbanx ().

  • Also verbietet Sony den einzigen wirklich interessanten Content für HDTV-Material. Sehr schlau. Wenn ich die Pickel im GESICHT von nem Hollywood-Fritzen in HDTV sehen will kauf ich mir eine Ticket und flieg da rüber. Will ich aber ned.

    Der Mensch ist verdammt zu lernen und nie zu wissen...

  • ich würde mal sagen das war einer der hauptgründe das sich blueray ned durchsetzten wird...


    mal ehrlich porno macht ja sicher den grössten anteil an den dvd-produktionen aus...

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • Ich glaub eh nicht an das Format. Ich werde das Gefühl nicht los, das dies eh nur ne zwischenlösung ist. Denk da nur Betamax und SVHS bei den Videorecordern.

    Gruß
    Blabla0815
    _________________________________________________________
    Du kannst vieles tun um berühmt zu werden, aber zur Legende machen dich andere.

  • Was hatn SVHS mit ner Zwischenlösung zu tun? Da kannste dann auch VHS dazuzählen. ?(

    Der Mensch ist verdammt zu lernen und nie zu wissen...

  • Die Zukunft wird der Speicherkarte gehören.


    Cocky

    1,2 m Schotel Technisat
    Jaeger SMR 1224 EL 36V Reed Motor
    Superjack DP-6600

  • Ne, Speicherkarten sind schon für die Geschichte entwickelt worden. In ein paar Jahren wird alles übers Netzwerk verfügbar sein.

    Der Mensch ist verdammt zu lernen und nie zu wissen...

  • Quote

    Original von Franc
    Was hatn SVHS mit ner Zwischenlösung zu tun? Da kannste dann auch VHS dazuzählen. ?(


    VHS war gegenüber SVHS Flächendeckend vorhanden. Jeder der einen Videorecorder hatte/hat, hatte/hat auch VHS zu Hause. Ich kennen eigentlich keinen, der keinen Videorecorder mit VHS hatte. SVHS war am Anfang viel zu teuer und als es bezahlbar war, gabs Alternativen in Form von CD-Brenner und Festplatte.

    Gruß
    Blabla0815
    _________________________________________________________
    Du kannst vieles tun um berühmt zu werden, aber zur Legende machen dich andere.

    Edited once, last by Blabla0815 ().

  • abwarten, die pornoindustrie macht beträchtliche umsätze und hat da auch noch ein wort mitzureden, glaube nicht das sich sony es leisten kann, einfach auf die kohle zu verzichten;)


    den.....SEX SELLS:D:D

  • Quote

    Originally posted by Blabla0815


    VHS war gegenüber SVHS Flächendeckend vorhanden. Jeder der einen Videorecorder hatte/hat, hatte/hat auch VHS zu Hause. Ich kennen eigentlich keinen, der keinen Videorecorder mit VHS hatte. SVHS war am Anfang viel zu teuer und als es bezahlbar war, gabs Alternativen in Form von CD-Brenner und Festplatte.


    Sorry, aber da biste echt falsch informiert. VHS und SVHS haben ko-existiert und VHS-Bänder konnte man sogar in SVHS-Geräten verwenden. Vor allem was meinste denn mit Flächendeckend? Man konnte in jedem Laden in Deutschland SVHS-Geräte und die dazugehörigen Kassetten kaufen. Nur bespielte Kassetten gab es nicht oder nur sehr wenige. Und besonders viel teurer waren SVHS-Geräte auch nicht. Habe für meine SVHS gerade mal ein paar Euro mehr bezahlt als was ein VHS-Gerät gekostet hat. Und da gab es weit und breit noch keine DVD-Recorder. Da kam gerade erstmal die Einführung der DVD-Player. Selbst ein CD-Recorder (Standalone, ned Brenner für PC) hat da noch doppelt soviel gekostet wie ein SVHS-Recorder. Damals hat noch kein Mensch einen Film auf CD gebrannt und dann am Fernseher anschauen können und am Rechner Filme glotzen nenn ich ned wirklich eine Alternative.

    Der Mensch ist verdammt zu lernen und nie zu wissen...

  • oder setzt sich diese disc durch


    Während viele Konsumenten noch unsicher sind auf welches der beiden (teuren) neuen Formate Blu-ray und HD dvd man setzen solle, kündigt sich für die nächste Woche startende Consumer Electronics Show in Las Vegas eine handfeste Sensation an. So heißt es in aktuellen Meldungen, Warner Bros. werde eine Art hybrid-Disc ankündigen, welche HD-Inhalte auf Blu-ray und HD dvd Geräten gleichermaßen abspielen lässt.


    Das Format wird von Warner Bros., das die Ur-dvd seit ihren Anfängen massiv unterstützt hat, als "Total HD-Disc" bezeichnet. "Das nächstbeste was man tun kann ist anzuerkennen, dass es zwei neue Formate geben wird und dies weiter nicht zu einer negativen Angelegenheit für die Konsumenten werden zu lassen.", erklärt Barry M. Meyer (Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer von Warner Bros.) das Vorgehen des Filmstudios, welches zur Time Warner Gruppe gehört. Eine "Total HD-Disc" wäre vor allem für jene Studios interessant, welche sich auf keines der neuen Formate festlegen wollen und so eigentlich jedes Produkt sowohl als HD dvd als auch Blu-ray-Disc auf den Markt bringen müssten, um alle Käufer erreichen zu können.
    quelle