AC3 Ton von Aufnahme zeitversetzt

  • Hallo
    Wenn ich eine Aufnahme mit AC3 Ton, die ich mit der Dreambox7025
    (Gemmini 2.0)
    gemacht habe ansehen will, ist der Ton zeitversetzt
    stelle ich den Ton auf Stereo ist der Ton ok.
    Woran kann es liegen??


    Die Dream habe ich mit Optischen Kabel an mein Yamaha Verstärker
    angeschlossen


    MFG Delux

  • wieviel?

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • Hallo,


    ich habe das auch das Problem mit dem zeitversetzten AC3 Ton (0,5-1 sec Zeitversatz).


    Habe das Gemini Image 2.1 (2006-11-22) installiert & nutze ein opt. Kabel zu einem Denon 1804.


    Hat jmd einen Tipp?



    Gruß Bruno

  • Hilft bei diesem Problem nicht der "Trick", das Abspielen der Aufnahme per Pausenknopf auf der Fernbedienung anzuhalten und dann weiterlaufen zu lassen? Bei mir funktioniert das jedenfalls...

  • ac3 ton ist niemals syncron weil er schon asyncron vom sender kommt...



    wobei der wert 0,5-1 eher erstaunlich ist - ich hab selber mehr als einen film zum testen mit ac3 aufgenommen und geschaut konnte da aber nix ausser das bekannte finden...


    du hast natürlich die möglichkeit das direkt im dd-receiver einzustellen dann passt das wieder...

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • Hallo
    Also bei mir ist der Zeitverzögerung genau so wie bei brunno200
    (0.5-1Secunde)
    Und nur bei Aufnahme !



    du hast natürlich die möglichkeit das direkt im dd-receiver einzustellen dann passt das wieder...[/quote]


    Dann muss ich ja jedes mal meine Einstellung ändern, wenn ich
    eine Aufnahme oder direkt schauen will ?(
    Ist aber keine gute Lösung :rolleyes:


    MFG Delux

  • wie gesagt ich hab das ja selber versucht und da war es ned wirklich schlimmer als es sein sollte...



    wo ist das passiert - passiert es imemr ist es nur manchmal oder immer auf bestimmten sendern oder überall?


    geht der ton vor oder hinkt er nach - gebt mal etwas mehr input...

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • Hi
    Ich habe gerade noch mal getestet
    also ein Premiere Direkt Film mit AC3 Ton:
    Am Anfang viele knackser und Ton mindestens 1 Sekunde zurück versetzt.
    Bei ein Pro7 Film genau das gleiche.


    MFG Delux

  • Hallo,


    hab das gerade nochmal getestet (ARD - Brisant).


    Der Ton hinkt - bei Aufnahmen - immer etwas hinterher, so ungefähr 0,5-1 sec.


    Danke dmmnewcomer für den Tipp mit dem Pause Knopf!!
    Das scheint als Workaround zu funktionieren.


    Dunkel erinnere ich mich daran dass zu VDR-Zeiten (lang lang ists her...) der gleiche Trick mit Pause funktioniert hat. Das Problem war eher selten, die Dreambox scheint das Problem immer zu haben.


    Also mal vielen Dank für die Hilfe und mal nen Lob vom VDR -> D-Box -> Dreambox Umsteiger an das Board hier :)

  • Hallo!


    ich bin auch einer der das Problem hat.
    Wenn ich einen Film in AC3 ansehe und dann auf Pause drücke (z.B. um eine zu rauchen ;-)) hinkt der Ton ebenfalls um ca. 1 sek. hinterher wenn ich den Film wieder starte. Dabei ist es egal, ob ich den Film aufnehme oder nur Timeshift mache.
    Erst ein nochmaliges anhalten und wieder starten lässt nach mehrmaligen Hickups nach ca. 2 sek. den Ton wieder synchron laufen.


    Das Problem habe ich schon seit ich die Box habe (Dez. 2006) mit allen Images (ich habe alle neuen Gemini-Images immer gleich installiert und getestet).


    Auch der A/V-Reciever scheint dabei egal zu sein. Zuvor hatte ich die Box per optischen Ausgang an einem Kenwood KRF-X9060D und seit ca. einem halben Jahr an einem Denon AVR-2106...kein Unterschied.


    Gruß, Rob

  • SadButTrue


    Ich hab mal kurz einen kleinen Video-Mitschnitt von dem Problem gemacht.
    Wenn Du willst kann ich es Dir per PM schicken.
    Wird aber ne Zeit dauern...sind 18,5 MB


    Gruß, Rob

  • So, und nochmal ich!


    Entschuldigt dass ich hier das ganze Forum alleine zumülle, aber vielleicht kann ich ja etwas zur Lösung des Problems beitragen?


    Hab gerade noch mal etwas herumgespielt...
    Wenn die Aufnahme bereits abgeschlossen ist, also der Film schon auf der Platte liegt, und ich sehe mir den Film an, dann tritt das Problem nicht auf.
    Auch muss ich dann beim erneut Start nach Pause nicht wieder auf AC3 stellen. Es wird die Einstellung übernommen die bestand, bevor man Pause gedrückt hat.


    Das Prbnlem besteht nur bei Aufnahme und zeitversetztem Gucken, und scheint an dem gleichzeitgem Schreib- und (zeitversetzten) Lesezugriff zu liegen. Jedes mal nach Pause muss ich wieder manuell auf AC3 stellen und dann ist der Ton zeitversetzt.


    Vielleicht grenzt das das Problem etwas weiter ein ;-)


    Rob

  • Ich krame den Thread mal wieder vor.


    Die Asychronität ist wirklich heftig. Das Spielchen "Pause" zu drücken oder kurz zurückspulen kenne ich noch von der guten alten Dbox. Zu wirklich synchronen Ergebnissen führt es auf der Dream allerdings nicht.


    Ich habe das aktuelle Gemini 2.1. auf der Dream.


    Ein Asynchrität bei einer DVD kenne ich nicht.

  • Ich habe das geliche Problem, jedoch ist es bei manchen Filmen ok und bei anderen ist der Ton dem Bild ca. 2 Sekunden vorraus.

  • bei mir hilft immer Pause drücken, ein paar Sekunden warten und dann Wiedergabe....

  • Hi,
    bei mir tritt der Fehler auch auf.


    Nachdem ich dann den aufgenommenen Film mit der PAUSE angehalten und danach WIEDERGABE gedrückt habe, lief der er wieder synchron.


    Aussetzer beim Ton habe ich allerdings nicht.


    Meine Konfig: DM 7025SS mit Gemini 2.2 an
    Onkyo Receiver


    CU
    Tombola

  • Hi
    funzt bei mir auch mit den Pausen Trick ;)
    Hat denn schon mal einer getestet wie es ist ,wenn man die .ts file
    (bearbeitet oder nicht)
    auf eine CD brennt?


    MFG delux

  • Da hier anscheinend ein Fehler vorliegt, geb auch ich meinen Senf dazu. Hab mir vor 2 Wochen ne 7025 geholt. Die Platte aus meiner 7020 ausgebaut und in die 7025 eingebaut. Alle Filme werden einwandfrei erkannt und ich kann diese auch abspielen. Jedoch tritt der Fehler immer auf, wenn ich einen Film anschaue und auf Dolby 5.1 schalte.
    Habe im Flash orgi. Dream Image, auf Karte Multiboot mit Gemini 2.2 und das aktuelle Oozoon Image. Fehler tritt bei allen drei Images auf.
    Habe dann ein Verhätlnis von 1 bis 1,5 sec wo der Ton hinter dem Bild hinterher hängt.
    Bei Stereo gibt's keine Probleme. Meine 7020er hatte niemals asynchron wiedergegeben.
    Habe einen Harman Kardon AVR430.
    Scheint also ein Bug zu sein.


    Gruß

  • Hallo,


    ich verwende das Gemini 2.2 in Verbindung mit einem Yamaha DD Receiver. Ich hatte von Anfang an das Problem, dass Aufnahmen mit AC3 eigentlich gar nicht ansehbar waren wegen dem gewaltigen Tonversatz. Während dem Abspielen "Pause" drücken hat zwar etwas geholfen, aber immer noch war ein störender Versatz da. Ich habe jetzt eine Möglichkeit gefunden, wie wenigstens bei mir das Problem weg ist:
    1.) Die Aufnahme ganz normal starten.
    2.) Vorspulen bzw. Abspielen bis zum Beginn des Films.
    3.) "Pause"-taste drücken
    4.) auf AC3 umschalten
    5.) nach 2-3 sec "Pause"-Taste wieder drücken


    Bei mir hat dieser Trick 100% geholfen ! Seitdem kann ich jede Aufnahme ohne nennenswerte Probleme anschauen. Manchmal bekomme ich im Laufe des Films (z.B. nach Tonaussetzer) wieder eine Asynchronität hinein, die sich aber nach einem weiteren Betätigen der Pausetaste wieder abstellen lässt.


    Feedback erwünscht !

    Panasonic Plasma TH-42PV7F
    Dreambox 7025 SS
    Clarketech HD 5000 (HDTV)
    Yamaha RX-V 620 RDS
    Logitech Harmony 555.

  • Also Bei mir tritt der Fehler auf egal ob ich Zeitversetzt schaue, oder der Film bereits ganz auf der Platte ist.
    Ich umgehe den Fehler in dem ich den Film starte, dann auf AC3 umschalte, dann Pause und sofort wieder Play. Dann kommt ein "kurzer" Hickser und ab dem Zeitpunkt läuft es recht ordentlich.


    Übrigens 7025 mit Gemini 2.2


    Mike