DreamStream 0.2.0

  • Quote

    da dreamtv und mgrab nicht so das Wahre waren.


    Solche Aussagen sind leider relativ nutzlos, wenn dann kein "weil man dies und das eventuell so und so besser machen könnte" kommt. ;)

  • die die funktioniert haben waren schon in der ersten liste von mir nicht bei. kann es sein das es auch an der auflösung liegt?? weil die mit der schlechtesten auflösung 352*576 gingen, der rest mit der höheren geht nicht.

  • Erstmal Danke für Dein Programm Ver. 0.2.2 (8.1.2007), genau sowas hat mir gefehlt.


    Wie ich sehe hast Du noch viel vor, Timerprogrammierung, VideoText
    und schneller Vor-/Rücklauf beim Video sehen.


    Hoffentlich gelingt Dir das auch alles, woran ich keinen Zweifel habe.


    Hier ein paar kleine Wünsche die eventuell bei der weiteren Entwicklung einfließen könnten aber nicht müssen.
    Liegt ganz bei Dir wie Du diese Punkte bewertest bzw. wie groß der Programmierungsaufwand ist.


    1. Ist mehr als ein Profil in der Konfiguration gespeichert, könnte das Programm beim Start ein Auswahlfenster zeigen
    und nicht einfach mit der letzten Konfig. starten


    2. Wenn es sich die zuletzt gewählte Favoriten Liste merken könnte wäre auch super, z.Zt. springt es immer in die Liste "Sender"

    3. Wenn die Spulfunktion beim Video sehen analog der von BernyR wird wäre toll (Zeitsprung)


    Ein kleines Problem scheint es mit der dreamstream.ini zu geben,
    nach beenden des Programms ist Sie korrekt auf der Platte aber bei einem Neustart setzt das Prog. die INI zurück,
    bzw. ein Profil geht verloren!



    Ich hoffe dieser Text hilft Dir bei der weiter Entwicklung des genialen Tools.



    MfG


    UserStar

  • Quote

    kann es sein das es auch an der auflösung liegt?


    Eigentlich nicht, habe hier mehrere Sender/Auflösungen problemlos auf meiner DM500 (per NFS von DM7025 Platte) abgespielt.


    Wenn du eine Aufnahme startest siehst du dann auf der Box einen aktiven streamts? Du kannst auch einfach mal ein Logfile mit "dreamstream.exe 2>dreamstream.log" erstellen, vielleicht sehen wir da mehr?


    Quote

    Ist mehr als ein Profil in der Konfiguration gespeichert, könnte das Programm beim Start ein Auswahlfenster zeigen


    Das ist schon auf der ToDo-Liste. ;)


    Quote

    Wenn es sich die zuletzt gewählte Favoriten Liste merken könnte wäre auch super.


    Das geht nicht ohne weiteres, da es keine Funktion gibt das derzeit aktive Bouquet abzufragen und alles andere ist Gefrickel.


    Quote

    Wenn die Spulfunktion beim Video sehen analog der von BernyR wird wäre toll (Zeitsprung)


    Sehe leider momentan überhaupt keine Möglichkeit zu spulen. ;(


    Quote

    nach beenden des Programms ist Sie korrekt auf der Platte aber bei einem Neustart setzt das Prog. die INI zurück,


    Kann ich nicht nachvollziehen. Beschreibe bitte mal exakt die Schritte um dies zu reproduzieren.


    Quote

    Ich hoffe dieser Text hilft Dir bei der weiter Entwicklung des genialen Tools.


    Feedback ist für die weitere Entwicklung immer wichtig, aber leider verstehen das die meisten nicht... ?(

  • @LazyT


    ist vielleicht eine änderung der umschaltungmöglichkeit der sender in planung? also eine art zapping-tasten für hoch/runter und evtl. ein ziffernblock zur direkten senderwahl.


    ansonsten geniales programm, danke!! ;)

  • @LazyT


    Quote

    Das geht nicht ohne weiteres, da es keine Funktion gibt das derzeit aktive Bouquet abzufragen und alles andere ist Gefrickel.


    Ich hatte mir mal ein kleines autozaper Skript geschrieben.
    Da hatte ich das aktuelle Bouquet so ermittelt.
    Zwar auch ein bischen gefrickel aber immerhin ;)


    Auszug aus dem Skript:

    ( I love my menu's ;) )
    E1 Quicktip: Blue-Panel -> (5) Quickbutton Einstellungen ->Plugin nach Name -> Flexmenu 1.94 :]
    E2 Quicktip: edit /etc/quickbutton.xml add this into plugins section then Blue-Panel -> (3) Extras/Einstellungen -> Quickbutton ->Plugin nach Name -> Menu Fantastic;)

  • Quote

    Aus den ServiceIds des aktuellen Kanals das zugehoerige Bouquet ermitteln


    Und das ist das Problem: das geht eben nicht so, da man nur das erste Bouquet ermitteln kann, wo dieser Sender zufällig drin ist. Würde ich das so machen käme dann mit Sicherheit: "das ist aber nicht das Bouquet wo ich gerade drin bin!".


    Eine andere Lösung habe ich aber auch nicht, es sei denn jemand erbarmt sich und spendiert dem WebIf eine entsprechende Funktion... ;)

  • kann jemand mal testen ob er bei folgenden Sendern Ton hat?: Nick, Mtv Germany ,Comedy Central und Viva hab mein PC an einen Av-Receiver hängen alle anderen Sender funktioniern sonst

  • Hätte ich gerne getestet, aber bei mir geht nun garnichts mehr, weder Ton noch Bild... EPG usw. kann ich aber sehen :-/
    Hat Jemand einen Rat?

    Gruß JayJay


    Box: Dreambox 920UHD
    Sat: ASTRA 19,2°, Hotbird 13°

  • Quote

    kann jemand mal testen ob er bei folgenden Sendern Ton hat?


    Es gibt einige Sender die keinen Ton haben. Das liegt nach meinen Tests hier an der fehlenden PCR-PID. Ich werde daher wohl generell auf Port 31336 wechseln, sobald alle Images Support dafür drin haben.


    Quote

    Hätte ich gerne getestet, aber bei mir geht nun garnichts mehr, weder Ton noch Bild.


    Auf der Box alle hängenden streamts killen...

  • Quote

    Hätte ich gerne getestet, aber bei mir geht nun garnichts mehr, weder Ton noch Bild.


    Auf der Box alle hängenden streamts killen...[/quote]


    Was meinst Du damit?
    Auf der Box hängt nichts...

    Gruß JayJay


    Box: Dreambox 920UHD
    Sat: ASTRA 19,2°, Hotbird 13°

  • @LazyT


    Quote

    Und das ist das Problem: das geht eben nicht so, da man nur das erste Bouquet ermitteln kann, wo dieser Sender zufällig drin ist.


    ah, jetzt wo du's sagst....mir war so als ob das nicht immer richtig funktioniert hätte :wmbiggrin:

    ( I love my menu's ;) )
    E1 Quicktip: Blue-Panel -> (5) Quickbutton Einstellungen ->Plugin nach Name -> Flexmenu 1.94 :]
    E2 Quicktip: edit /etc/quickbutton.xml add this into plugins section then Blue-Panel -> (3) Extras/Einstellungen -> Quickbutton ->Plugin nach Name -> Menu Fantastic;)

  • Zu dem Punkt reset der INI Datei, der Fehler entsteht bei mir immer wenn DreamStream beendet ist, aber irgendwie noch im Speicher
    bleibt, zu sehen unter Taskmanager Prozesse, was aber nicht immer der Fall ist. Bei einem Neustart dann resetet es die INI, wenn ich es
    vorher aus dem TaskManager entferne dann ist alles iO.
    Habe das Programm über verschiedene Wege gestartet (Startmenü ausführen, Doppelklick im Explorer, Link auf Desktop) aber leider kommt
    es immer wieder ab und zu, zu dem nicht reproduzierbaren Problem. Wenn ich der einzige bin der das Problem hat, dann liegt der Fehler irgendwo bei mir, deshalb keine grauen Haare wachsen lassen, ich kann damit umgehen.


    Ist auch ein Wallpapermodus geplant?



    Viel Erfolg bei der weiterne Entwicklung.


    Gruss UserStar

  • Hm, kann ich wie gesagt nicht nachvollziehen - komisch.


    Wallpapermodus steht zumindest auf der ToDo-Liste.

  • Also irgend wie bekomme ich das nicht hin mit streamen kann einer mal etwas genauer werden ?



    Jerry :rolleyes:

  • DreamStream starten, konfigurieren und gucken. :P


    Mal im Ernst, was erwartest du jetzt für eine Antwort auf so eine Frage? :rolleyes:

  • sorry war auch falsch habe gepennt ich meinte eine Aufnahme starten ?(


    Ich gehe erst mal Kaffe Kochen :evil:


    Natürlich geht Streamen einwandfrei :P

  • Quote

    ich meinte eine Aufnahme starten


    Achso, wurde weiter oben schon berichtet das es da wohl Probleme gibt. ;(


    Wie weit kommst du denn, siehst du schon die Liste mit den Aufnahmen und kannst einen Film per Doppelklick starten? Falls ja wäre es wichtig zu wissen ob auf der Dream ein streamts gestartet wird (stop drücken, dann per telnet ein ps absetzen und gucken -> sollte kein streamts erscheinen, nun Film starten und nochmal ps -> nun sollte ein streamts zu sehen sein).


    Ansonsten wäre es hilfreich mal das Log (dreamstream.exe 2>dreamstream.log) zu posten.