Gemini 3.3 rotor einstellungen übernehmen

  • Hallo leute
    Wahrscheinlich stell ich mich grad total blöd an aber ich kriegs grad nicht gebacken
    Folgendes Problem:
    hab grad gemini 3.3 draufgezogen/bouquets mit dreamboxedit2.1 drauf aber wie krieg ich die einstellungen der satelliten drauf.Benutze rotor.muss ich alle satelliten noch mal per hand eingeben oder kann ich es von meinem alten gemini 3.2 kopieren???


    vielen dank im voraus

    lg


    tom


    we go forward to see what lies behind

  • versuch mal die datei "config" aus etc/enigma/ zu kopieren. da gibts einen eintrag namens "RotorTable", der sollte die einstellungen beinhalten.

  • abatidb


    Hi
    im ordner etc/ find ich nirgendwo was von enigma.altes image ist allerdings auch G3.0 nicht 3.2.Sieht aber bei anderen images die ich drauf habe auch so aus.Muss ich vielleicht wo anders suchen???


    mfg tom264

    lg


    tom


    we go forward to see what lies behind

  • ich hab jetzt gemini 2.8. erinnere mich dass die pfade anders heissen beim 3.x (3.x hatte ich mal drauf - aber wegen problemen wieder zur 2.8 zurueck).
    musst mal suchen wo die datei "config" rumliegt. evtl. unter config oder tuxbox ...?
    bin da nicht so auf dem laufenden was die verzeichnisse angeht.

  • abatidb
    echt klasse von dir.
    hab Datei config gefunden in var/tuxbox/config/enigma.rüberkopiert nach G3.3. alle 26 Satelliten wo sie sein sollten sogar ohne Sendersuchlauf.
    Perfekt
    Best regards
    tom264

    lg


    tom


    we go forward to see what lies behind

  • prima, freut mich dass ich dir helfen konnte.
    danke fuer deine positive rueckmeldung, da macht das helfen gleich doppelt spass!

  • Gemini 3.4 rotor einstellungen


    ________________________________________
    Hallo leute


    Folgendes Problem:
    Wie krieg ich die einstellungen der satelliten drauf. Benutze rotor. muss ich alle satelliten per hand eingeben oder kann ich es iergendwo runterladen und installieren?

  • iliri


    wahrscheinlich musst du die satelliten beim ersten mal schon von hand eingeben.wenn du es trotzdem ausprobieren willst hier meine sat-tabelle die in die o.g. datei kommt.aber ohne gewähr das es klappt.


    RotorTable=-0300012-0275023-0220020-0180018-0150015-0125014-0110009-0080013-0070017-0050016-0040011-0010010+0020026+0050008+0070007+0100006+0130001+0160005+0192002+0235003+0260027+0282004+0330024+0360025+0390022+0420019+0450021


    27 sats von 45°E----->30°W

    lg


    tom


    we go forward to see what lies behind