The Gemini Project 3.30 DM7000


  • hallo


    Bilder drehen:
    fb tasten möglichkeiten der dreambox


    1. Im Datei-Mode auf ein Bild gehen
    2. Menü-Taste drücken
    3. Ricture rotate aktivieren
    4. Bilder können dann beim Betrachten mit "<" und ">"
    gedreht werden


    für var schau mal da:
    Noch immer kein /var auslagern möglich
    aber den var bereich auf hd auszulagern macht keinen sinn denn dann läuft immer die festplatte bennutze besser einen usbstick.


    du kannst auch die suchfunktion benutzen da kann man viel da zu finden

    Gruß Ghost_2004


    8000er
    Flashimage Newnigma2-v3.1.3


    7000er
    Flashimage Gemini 4.20 mit DremFlash 2.8
    USBImage Gemini 4.20 (aktiv)


  • hallo


    die picons kannst du im bluepanel unter
    extra/einstellungen - allgemeine einstellen.
    im "extra feld" was du haben möchtest und im
    feld darunter den "picon speicherort"


    ich kann dir nur nicht sagen welche version
    der picons man da installieren muss usb oder
    flash.

    Gruß Ghost_2004


    8000er
    Flashimage Newnigma2-v3.1.3


    7000er
    Flashimage Gemini 4.20 mit DremFlash 2.8
    USBImage Gemini 4.20 (aktiv)

    Edited once, last by Ghost_2004 ().

  • Quote

    Original von Hawkeye3
    Sehr gut, Remote Control im WebIF geht wieder.


    Der Skin sieht auch schick aus, aber irgendwie kann man da nicht erkennen ob man Marker in einer Aufnahme gesetzt hat oder nicht. (oder ich bin zu blind es zu erkennen).



    Da kann ich leider nur zustimmen, ist bei mir ebenso.


    Aber alles andere läuft echt klasse

    MFG Paxterra
    Model: DM7000 mit Zusatznetzteil und 120mm-Lüfter
    Harddisk:SAMSUNG SV1203N
    USB Stick: USB FLASH DRIVE
    Flash: G 4.60 VAR auf USB

  • ich möchte hier nochmal nach dem nicht sichtbaren Marker in 3.30 fragen.
    Scheint ja bei einigen anderen auch so zu sein.
    Giebts da schon ne Lösung die ich noch nicht gefunden habe oder hilft da nur ein anderer Skin ?
    Wär schade denn der Orginale vom 3.30 ist sonst echt klasse.

    MFG Paxterra
    Model: DM7000 mit Zusatznetzteil und 120mm-Lüfter
    Harddisk:SAMSUNG SV1203N
    USB Stick: USB FLASH DRIVE
    Flash: G 4.60 VAR auf USB

  • hoi


    hatte am anfang auch probleme mit den picons. habe gemini aufm stick und die picon (usb) version aus der database genommen & per ftp nach tmp kopiert. beim installieren übers blue panel wird anstatt /var/mnt/usb/picon/ nach /tmp/mnt/usb/picon/ kopiert, so läuft das natürlich nicht. also mit telnet auf die box und folgendes gemacht:
    cd /var/mnt/usb/
    mkdir picon
    chmod 755 picon
    cd /tmp/mnt/usb/picon/
    cp * /var/mnt/usb/picon/
    cd ../../..
    rm -rf mnt


    natürlich vorher im bluepanel auch den richtigen pfand anpassen, wo sich die picons befinden (standard ist /var/etc/picon/ also dann /var/mnt/usb/picon/)


  • hallo


    kleiner tip:
    du solltest die flash version der picon installieren wenn das image auf dem usb stick ist.

    Gruß Ghost_2004


    8000er
    Flashimage Newnigma2-v3.1.3


    7000er
    Flashimage Gemini 4.20 mit DremFlash 2.8
    USBImage Gemini 4.20 (aktiv)

  • wenn Du den USB Stick nur als Speichermedium instaliert hast, also nicht das Image drauf und auch /var nicht nach USB ausgelagert, dann kann mann die picon (png) usb verwenden

  • hehe :)


    danke für die info, jetzt ists klar
    glaube das beantwortet jetzt nicht nur mir das große ?


    merci für den schnellen support!

  • Quote

    Original von Kerni
    wenn Du den USB Stick nur als Speichermedium instaliert hast, also nicht das Image drauf und auch /var nicht nach USB ausgelagert, dann kann mann die picon (png) usb verwenden


    Diesen "Fehler" gibt es schon seit dem es die picon's gibt. Und solange man die Flashversion für den Image-Stick(USB) braucht wird dieses Missverständnis ("Warum muss ich denn Flash nehmen, wenn ich das Image auf dem USB-Stick habe?") sich durch alle folgenden neuen Images ziehen.


    Wann ändert man diesbezüglich mal die Download-Bezeichnungen bei den Blue-Panel-Installationsroutinen. Ich finde das nämlich ebenfalls sehr verwirrend.
    Kann man das nicht etwas logischer handhaben?



    -karzinogen-

  • Quote

    Originally posted by Kerni


    Hast Du mal überprüft wieviel Speicher im /var nach dem Verschieben frei ist ?
    Ich habe auch /var nach USB verschoben, und sehe per FTP nichts auf dem Stick, habe aber über 900MB in /var frei.
    Ich denke mal, daß dieser /var Ordner auf dem Stick per Symlink ins Image eingebunden wird, und desshalb auf dem Stick nicht angezeigt wird. (sollte ich Blödsinn reden, möge mann mich korrigieren)


    bis denn denn


    also ich finde leider dieses /var auslagern nicht in der 3.30 version
    bisher stand es doch immer unter blau/addons/settings???
    ist dies fòr dem image 3.30 wieder anderst??????????????


    bitte

    bin nicht sicher, ist Anne Will ministerin?


  • was soll daran nicht logisch sein?
    Der USB wird als Flash benutzt, also wird picon-flash installiert.
    Mit anderen Worten dieser Fehler ist kein Fehler sondern genau so gewollt.

    Meine Todesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein!


    Boxen:
    1. One
    2. DM820HDse
    3. DM920


    Satellit:
    Astra 19,2°

  • Tonskidutch


    Man kann das "/var" nur auslagern, wenn es nicht schon ausgelagert worden ist oder wenn das Image im Flash installiert ist.

    Meine Todesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein!


    Boxen:
    1. One
    2. DM820HDse
    3. DM920


    Satellit:
    Astra 19,2°

  • Hat das keiner?


    Nach einigen Zapps reagiert plötzlich die Fernbedienung eine Weile nicht mehr. Dann geht es kurze Zeit, bleibt dann aber ganz stehen und ich muss manuell booten.


    Mit 3.2 tritt das Problem nicht auf.


    Ich habe noch folgenden Verbesserungsvorschlag:


    Nutzt man das Internet-Radio, so wird im LCD-Display die http-Adresse des Radios angezeigt. Es wäre schön, wenn dort der häufig mitgelieferte und auch auf dem Fernseh-Bildschirm erscheinende Interpret/Titel angezeigt werden könnte.

  • Quote

    Originally posted by mechatron
    Tonskidutch


    Man kann das "/var" nur auslagern, wenn es nicht schon ausgelagert worden ist oder wenn das Image im Flash installiert ist.


    uh. was bitte? :rolleyes: das ist mir bekannt


    was ist das menu wo es in 3.30 aufgelistet wird?


    chiao

    bin nicht sicher, ist Anne Will ministerin?

    Edited once, last by Tonskidutch ().

  • Quote

    Original von zeppelin
    Hat das keiner?


    Nach einigen Zapps reagiert plötzlich die Fernbedienung eine Weile nicht mehr. Dann geht es kurze Zeit, bleibt dann aber ganz stehen und ich muss manuell booten.


    Mit 3.2 tritt das Problem nicht auf.


    Verwendest du ein Swapfile? Wenn nein versuch es mal mit 32 MB Swap.

    MFG Andi


    German ULC Dreambox Corner Team

  • Quote

    Original von zeppelin
    Hat das keiner?


    Nach einigen Zapps reagiert plötzlich die Fernbedienung eine Weile nicht mehr. Dann geht es kurze Zeit, bleibt dann aber ganz stehen und ich muss manuell booten.


    Mit 3.2 tritt das Problem nicht auf.


    hallo


    das problem habe ich auch
    es kommt immer dann wenn ich viel und schnell umschalte oder nach einer aufnahme von einem verschlüsselten sender (pw).
    das die box stehen bleibt ist nur beim schnellen durchschalten meist kann man die box aber noch nach langem warten neu starten.
    nach den pw aufnahmen wird die box manchmal nur sehr träge.

    mir ist es sehr stark aufgefallen als ich alle picons auf astra anschauen wollte.

    Gruß Ghost_2004


    8000er
    Flashimage Newnigma2-v3.1.3


    7000er
    Flashimage Gemini 4.20 mit DremFlash 2.8
    USBImage Gemini 4.20 (aktiv)

    Edited 2 times, last by Ghost_2004 ().