was ist das stabilste gemini

  • was ist das stabilste gemini für der dream 500s .ich habe mit den 310 problemen er wickselt von selber hin und wieder mal das programm schaltet mal das menu von selber ein . habe mit den 500 noch nicht soviel erfahrung .7000 kein probleem

  • Ich hab das aktuelle drauf, also 3.20 und absolut keine Probleme damit!

    MFG MagicJo


    1x Dream 8000 - 1x Dream 7080 - 1x 7025SS - 1x 7000S - 1x 600 PVR - 1x Dream 800S - 1x Dream 800SE - 1x 100S - 2x Dream 500


    Wavefrontier T90

    EAST |28°|23°|19°|13°|5°|1°| WEST


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • kann ich nur bestätigen.

    :409:

    Erfahrung heißt gar nichts.
    Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen...

  • @ tancho,


    nimm das aktuelle Gemini mit MaxVar, z.Z. das 3.20!



    station99

    1x DM 8000


    1x DM 800 HD PVR

  • Hallo,


    Wenn du nicht zuviel Schnick Schnak benutzt is Gemini 3.20 recht Stabil.
    Der Ram-speicher des Boxes bleibt ein Problem wenn du viele Satelliten ins Bouqet stehen hasst, da die EPG ja auch einen richtigen Speicherfresser ist.
    Picons einschalten nutzt auch mehr Speicher.
    Ich bin Froh wenn der PVR600 rauskommt! Es muss 128Mbytes RAM-speicher haben, habe ich gelesen. Aber das wird noch einige Zeit dauern. ;(



    Gruesse,


    Nick

    Empfänger: DM500 mit PLI und DM7020Si mit PLI + 80 Gb Festplatte
    Satellitenanlage:
    Schüssel 1: 88 cm Triax Schüssel mit Twin-LNB gerichtet auf Astra (19,2 Ost).
    Schüssel 2: 80 cm Schüssel mit Single-LNB gerichtet auf Astra 2 (28,2 Ost).

  • ihr kennt debian ?
    da kommt unendliche UNstable versionen raus, bis eine stabile software-hardware system entwickelt hat.


    und ihr meint das EP3.20maxvar stable ist ? :)

    Speicher: 20GB IBM SCSI


    mfg, barbos

  • der Vergleich hinkt ja wohl ein bischen.
    Debian 2 DVD´s, kompatibel zu 100.000den von Hardware Komponeten.
    Gemini 5,5 MB kompatibel zu einer Hardware Komponente (DM500) da sollte es schon möglich sein, eine stable Version zu erstellen, und wie die Erfahrung der User zeigt, ist das auch so.


    bis denn denn

    Edited once, last by Kerni ().

  • na wennigst eine der mich versteht :>


    schade das beta versionen "nicht" gibt :)
    hier gibt auch 1000den von user die gerne eine beta version unter die lupe nehmen


    ich streite nicht das die programer, linux compiler verstehn (echt gute arbeit jungs!), aber die beta GP versionen soll für alle die gerne testen zugänglich sein.


    thx

    Speicher: 20GB IBM SCSI


    mfg, barbos

    Edited once, last by barbos ().

  • barbos
    Ich könnte Dir da das eigene CVS zu bilden empfehlen. Da kannst Du selber Hand anlegen testen, verändern, verbessern usw. Ein KNOPPIX oder Ubuntu auf den Disk und die Beschreibung für das Builden lesen und los geht's. Zum Thema Debian und unstable würde ich mal genauer nachlesen.
    Ich verstehe, wenn keine Beta's hier erscheinen - sonst heisst dann: " Das Gemini ist so was von schlecht und macht Probleme" - keine sieht dann mehr, dass es ja eine Beta war!
    Ich habe gestern eine 3.2 MaxVar auf die 500c gespielt und das fliegt wie ne 1. Das Image war einiges kleiner als das installierte und kann mehr. Super Sache.

    "Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Primitve stellt nur Forderungen an andere."
    Konfuzius - 8. Lunyu 15.21