fritzcall Rückwärtssuche?

  • Quote

    Original von Adonis01
    Woher komme ich an den Datensatz für das Telefonbuch und wie genau muß der Datensatz aussehen wenn ich hier was lese mit nur einer Zeile pro Eintrag usw.... HELP


    Steht doch alles in der Phonebook.txt


    01234567890#Name, Street, Location (Keep the Spaces!!!)


    Gruß bigman

  • Quote

    Original von mikuni
    Hallo zusammen,


    könnte mir jemand sagen welche nun die grad aktuelle ist ?
    Ich habe die aus dem dreamboxforum, die geht, aber zeigt nur die Nummer an, nicht die Einträge aus dem Fritz-tel-buch ?!


    mfg mikuni


    huhu :)

  • Welches Image hast du den auf der Box?


    Du kannst dir doch das Plugin online laden und installieren mit deiner Dream!!!


    Wenn nicht müßte die Version (10.09.07) auf Schwerkraft (Seite 9 unten hier im Thread der Link) die aktuellste sein!!!!





    Gruß

    Box1: 7080
    Box2: 8000
    Box3: 500HD
    Box4: 600PVR
    Abo´s: 2xSky FULL HD/MTV/SRG/HD+/ORF
    TV: Samsung UE46B7090
    Zubehör: 8xSmargo an CCcam-DebianServer
    Sat´s: 23,5 19,2 13,0 9,0

  • Huch ?
    Wo ist der Beitrag hin ??



    Reichi hatte hier eben geschrieben dass er ein neues zum download hierhinlegt ?



    ?

  • Hallo,
    ich habe das aktuelle FritzCall vom Gemini 3.10 installiert. Gemini liegt auf der CF-karte. Im Flash ist das aktuelle OOzoon.


    Fritzcall klappt wunderbar. Nur kann ich leider nicht auf die Telefonbuchdatei auf der Fritzbox zugreifen.
    Ich hab schon alles probiert, aber ich bekomme es einfach nicht hin. Hat jemand eine Idee.
    Ich hab kein Passwort auf der Fritzbox vergeben.
    Meine Fritzbox ist eine 7170 noch mit einer Laborfirmware vom September. Kann das an der älteren Frimware der Fritzbox liegen, dass es nicht klappt.


    Außerdem würde mich interessieren, was "Strip Leading 0" bedeutet und was man unter "Prefix Outgoing Calls" einstellen kann.


    Gruß Franze77

  • unter prefix outgoing calls denke ich muss die Vorwahl rein damit wenn er im Telefonbuch bei ausgehenden Telefonanrufen nach der vollständigen nummer suchen kann, oder ?

  • nein, ich würde ehr sagen da kommt ne 0 fals man hinter eine Tellefonanlage hengt. So , um Amt zu bekommen!

    Wenn du Dumm bist und schweigst, dann ist es Klug was du tust..!

  • Das mit der 0 Vorwählen damit man das Amt hat hätt ich eher bei "Strip Leading 0" gedacht, oder????


    Hört sich zumindest eher danach an.


    Gruß Franze77


    PS: Von wem kommt eigentlich die Aktuelle Fritz-Call-Version? Von DMM


    PPS: Hat das eigentlich schon jemand mit dieser Version hinbekommen, dass er die Namen aus dem Telefonbucheintrag der Fritzbox holt? Bei mir wills einfach nicht klappen.

  • Bei mir geht das! Habe zwar nur meine Handynummer zum test zwecken eingetragen und es wird angezeigt!

    Wenn du Dumm bist und schweigst, dann ist es Klug was du tust..!

  • Hmmm.....
    Warum gehts dann bei mir nicht? Ich hätte diese Funktion schon gern.


    Was für eine FritzBox und was für eine Firmware benutzt du?
    Ich hab ne 7170 und noch eine ältere Laborfirmware drauf.


    Ich kanns fast nur auf die Firmware schieben. Ein anderer Fehler fällt mir nicht ein. Alles andere geht ja.
    Wobei mit Fritz-Monitor am PC geht die Rufnummernanzeige aus dem Telefonbucheintrag der Fritzbox bestens.
    Bin echt ratlos wo mein Fehler liegt....?????

  • Vielleicht könnte ja mal jemand die aktuelle Version hier anhängen,ich such mir schon seit Tagen nen Wolf!

    Dreambox 7025ss OLED Newnigma2 2.53 CF HDD+Smargo eingebaut
    Dreambox 800s Newnigma2 2.5.3 USB HDD

  • FRITZ!Box Fon WLAN 7141 (UI), Firmware-Version 40.04.37

    Wenn du Dumm bist und schweigst, dann ist es Klug was du tust..!



  • Eben das " Prefix for Outgoing Calls" hört sich nach eine "0" um Amt zu bekommen. Habe so was öfter gesehen als ich noch eine Fritz ISDN PCI karte hatte, aber "Strip Leading 0" noch nie!!!

    Wenn du Dumm bist und schweigst, dann ist es Klug was du tust..!

    Edited once, last by MicroXXL ().

  • MicroXXL
    stimmt hast recht. Hört sich echt danach an.
    Danke für die Info deiner FritzBox. Hilft mir jetzt aber auch nicht wirklich weiter. Ich wart bis demnächst eine neue Firmware für meine FritzBox rauskommt. Vielleicht gehts ja dann.


    Card
    Keine Ahnung wo man die aktuelle Version herbekommt. Ich hab sie im Gemini 3.10 unter Spiele/Erweiterungen einfach herunter geladen bzw. installiert.


    Gruß Franze77

  • Also das Prefix war schon immer die Ortsvorwahl. In früheren Versionen konnte man die Ortsvorwahl in der plugin.py manuell eingeben. Reichi hat nun das verfeinert und die Eingabe über das Menu gemacht.
    Das Thema Telefonbuch Laborversion wurde im DMM-Forum schon angesprochen, da sich das Format geändert hat.


    Gruß bigman

  • Quote

    Original von MicroXXL


    Eben das " Prefix for Outgoing Calls" hört sich nach eine "0" um Amt zu bekommen. Habe so was öfter gesehen als ich noch eine Fritz ISDN PCI karte hatte, aber "Strip Leading 0" noch nie!!!


    Also: "Strip leading 0" ist für den Fall, dass bei eingehendem Anruf auf einem internen S0-Bonus die Rufnummer mit führender 0 ankommt. Diese wird dann gestrichen.


    Zu Outgoing kann ich nichts sagen, habe ich nicht. ;)


    DrMichael

  • Hallo,


    habe leider folgendes Problem mit Fritcall, welches ich ohne eure Hilfe nicht in den Griff bekomme:


    Es kommt nach der Installation über´s BP folgende Fehlermeldung:
    "Einige Plugins sind nicht verfügbar: Extensions/Fritzcall (need more than 1 value to unpack)".
    Was kann das für eine Ursache sein? Ich kann es dann deinstallieren, im Anschluß wieder neuinstallieren, habe aber dann gleiche Fehlermeldung.
    Zur Info: Habe Gemini 3.1. am laufen.


    Weiß jemand Rat (über die Suchfunktion hab ich nix passendes gefunden)?


    Gruß,
    Daniel1401

  • Hi dan1401,


    falls du eine PhoneBook Datei irgendwo gespeichert hast (z.B. auf CF) dann entferne diese und starte Enigma neu bzw. installiere FritzCall neu.
    Wahrscheinlich stimmt das Format in deiner PhoneBook Datei nicht mehr. Z.B. zwei Einträge in einer Zeile, Oder du hast am Schluss zwei Leerzeilen.


    Wenns das nicht war, dann kanns aber auch sein, dass du eingestellt hast, dass er das Telefonbuch von der FritzBox lesen soll. Da hat sich aber das Format mit der aktuellen Firmware geändert. Evtl. hat das FritzCall damit Probleme. Also setze "Read PhoneBook from Fritz!Box" auf aus.


    Gruß Franze77

  • Hi,


    ichh abe auch das Problem, daß mit der Firmware-Version 29.04.46-9417 auf der7170 zwar die Rückwärtssuche übers Internet geht, aber ich nicht aufs Phonebook der Box komme...


    Hast du Infos, was sich am Format geändert hat? Das muß man doch anpassen können?


    SF

  • Hi starflight07,
    du kannst in der neuen Firmware zu einem Namen 3 Rufnummern angeben (Privat, Mobil und Geschäftlich). Damit kann anscheinend das FritzCall nichts mehr anfangen.
    Reichi wollte das glaub ich mal anpassen, hab ich irgendwo gelesen.
    Ich hab mir halt jetzt selber alles in eine PhoneBook Datei reingeschrieben. Das klappt ganz gut.


    Vielleicht ist ja im Gemini 3.2 ne neue Version drin.


    Gruß Franze77