welcher lcd kann 1080p?

  • Hier werden die Zusammenhänge besser erklärt:


    KLICK

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

  • Habe ich mich etwas falsch ausgedrückt, sorry. Ich meinte mit neuen Medien auf Blue Ray u. HD-DVD gespeichert. Gefilmt werden die in einer weitaus höheren Auflösung. Wieviel Bilder pro/sec. weiß ich leider nicht. Dies spielt auch keine Rolle, da diese hohen Auflösungen eh nicht darstellbar ist.


    Aus Wiki
    Kinofilme für 35mm-Filmausbelichtung oder digitale Projektion (Cinemascope 21,3 × 18,2 mm) werden international typischerweise im 2K-Format (2048 × 1556, FAR 1,316 bzw. Cinemascope 1828 × 1556, FAR 2,35), cif/709 (1920×1080/FAR1778) bearbeitet und ausbelichtet; seltene Ausnahmen neuerdings in 4K (bei Cineon 3856 × 2264, bei Arrilaser 4096 × 3112).
    Bei DCI ist die Auflösung noch höher.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bildaufl%C3%B6sung


    PS: Dein Link ist gut, steht ja fast alles drin.

  • Quote

    Habe ich mich etwas falsch ausgedrückt, sorry. Ich meinte mit neuen Medien auf Blue Ray u. HD-DVD gespeichert. Gefilmt werden die in einer weitaus höheren Auflösung. Wieviel Bilder pro/sec. weiß ich leider nicht. Dies spielt auch keine Rolle, da diese hohen Auflösungen eh nicht darstellbar ist.


    Da bringst Du die Begriffe etwas durcheinander!


    Die Auflösung solcher Zelluloid Kino Filme ist derer von HDTV weit überlegen. Muss sie ja auch wenn die Filme mit in Kinos riesen Leinwänden noch Details zeigen sollen. Gefilmt werden solche auch heute noch mit 24 Bildern/sec..


    Um einen solchen Film nun mit 1920x1080 herunterzurechen, wird er einfach mit dieser Auflösung von einem digitalen Filmabtaster auf eine Festplatte etc. digital zwischengespeichert.


    Von dort wird er ins entsprechende TV System (PAL oder NTSC ) gerechnet und mit der HDTV Auflösung auf einem entprechendem Medium ins BR/HDTV Presswerk geliefert.


    Das Problem ist nun, dass mittels den Pulldown Verfahren, ja wieder elektronische Tricks angewandt wurden und aus den 24 Bildern nun 25p oder 50 i Bilder -bei PAL- gemacht wurden. Dies wiederum kann zu den von Dir zitierten Rucklern führen bei Kameraschwenks etc.. Wie Du siehst ändert die neue HDTV Technik an dem Problem gar nichts.


    Klar liefert progressive die besseren, ruhigeren Bilder. Aber dafür hat man wieder mit anderen Problemen zu kämpfen. ;)

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

    Edited 2 times, last by Hans Dampf ().

  • Äh jo, aber ich habe nichts anderes gesagt. Sagte doch gefilmt wird in einer höheren Auflösung. ;) Auf den neuen Medien wirds denn max. 1920x1080 wie du schon richtig sagst.
    Der Artikel ist mitlerweile schon was älter aus dem du zitierst. Nacht neustem Stand wird auf den Scheiben die wir hier bekommen 1080p/24p gebrannt. Somit würden keine Ruckler mehr entstehen, wenn a. der Player das auch ohne Umrechnung ausgeben kann, u. b. das Display es darstellen kann. Display gibts den Pioeer schon der das kann. Player weiß man noch nicht, gibt noch keine Mpeg4 kodierte Scheiben für den Markt. Bis jetzt nur minderwertige Mpeg2 kodierte bei Blue Ray.

  • Nun, bei dem ganzen Schlamassel kann man sehr schnell den Überblick verlieren. Stell Dir mal vor, jemand unbedarfter geht in ein Geschäft und wird von den ganzen Begriffen erschlagen. :rolleyes:


    Denke auch, dass der 1080p Standart 24 Bilder unterstützt.


    Neue Technik und schon wieder ein Chaos, dass einem die Hutschnur reissen kann. Wo soll das enden? Solange das alles nicht 100%ig geklärt ist und keine Programme, Player und Medien in ausreichender Auswahl zur Verfügung stehen, werde ich mir selbst kein HDTV antun. Das war und ist momentan meine Kernaussage dazu.


    Ausserdem habe ich neulich uns aus verlässlicher Quelle gehört, dass schon wieder eine neue Technik vor der serienreife stehen und Plasma und LCD ablösen soll. Wenn ich was konkreteres dazu weiss, werde ich berichten!


    Bis dann und viel Glück bei der Suche von interessanten Programmen und Medien in astreinen 1080p ! ;)

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

  • Neue Techniken gibts OLED,SED u. Laser Rückpro. Die Marktreife, falls da überhaupt was kommt, wird wohl noch einige Jahre dauern.
    Aber du hast schon recht, besser noch etwas warten. Sonst ist man nachher der Dumme.

  • Quote

    Original von Condorxxl
    Neue Techniken gibts OLED,SED u. Laser Rückpro. Die Marktreife, falls da überhaupt was kommt, wird wohl noch einige Jahre dauern.
    Aber du hast schon recht, besser noch etwas warten. Sonst ist man nachher der Dumme.


    Die Gerüchte, die ich zwar auch nicht bestätigen kann und will, verdichten sich auch in unserer Branche. Laser-TV soll zu einem unschlagbaren Preis kommen. Denke aber erst, wenn sich die Produkrionsstätten der LCD/Plasma Panels amortisiert haben oder -eine Firma sich traut- das Ding schon vorher rauszubringen, es wurden 800,- Euro für eien 50 Zöller genannt, der in Punkto Bildqualtät alles bisher dagewesene in den Schatten stellen soll. Mitsubishi hat angeblich bereits einen Prototypen der bis Weihnachten 2007 ausgeliefert werden könnte.


    Wen Details dazu interessieren, sollte mal nach "Laser Rückpro" oder einfach "Laser TV" googeln.


    Glauben würde ich das alles aber erst, wenn die erste Kiste im Laden steht. Wenn das der Fall ist, wird es vielleicht auch mal ausreichend Programmanbieter, BR, HD-DVD etc. dafür geben.


    :rolleyes:

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

    Edited once, last by Hans Dampf ().

  • Quote

    Original von jensi
    Richtig Hans Dampf. Außerdem bleibt es hier in Deutschland eh recht unsicher, OB überhaupt mal was in Full-HD kommt.


    Zumindest HD DVD und Blue Ray werden in 1080i/p produziert. Gebe Hans aber recht wenn er sagt das die Anschaffung momentan quatsch ist. Ich hab zwar nur ne billige 500€ Röhre von Sony aber die ist für die nächste Zeit dreimal besser als jedes HD Panel :)

    so long...
    Baran


    one box to rule them all
    one box to find them
    one box to bring them all
    and in the darkness bind them



    Box 1: |DM 7000s| |Gemini 1.06-USB| |LAN|
    Box 2: |DM 7000s| |Gemini 1.02-Flash| |Wifi 1.02|
    Box 3: |D-Box 2| |NAIS2000| |LAN|
    Zubehör: |Fujitsu Siemens Memory Bird 256MB| |DWL-122 WLAN USB| |D-Link DWL 2000AP+| |Samsung SV1604N 160GB|
    Satelliten: |Astra 19,2°|


    Pay-TV: |PremiereWorld Film, Plus, Sport|

  • Also falls du vorhast dir ein HD-DVD oder Blue Ray Laufwerk zulegen willst, dann macht die Röhre jedenfalls keinen Sinn mehr.
    Die Plasmatechnik ist relativ ausgereizt u. bei der LCD Technik ist man auch schon sehr weit. Wann man kaufen sollte ist wie beim Computer, warten auf neueres kann man immer. Den richtigen Zeitpunkt gibts nie.

  • Ganz meine Meinung. Wenn jeder wartet gibts eh nie eine neue Technologie, die zum Kunden kommt. Klar ist auch, dass jemand dafür bezahlen muss. Das sind dann meist die ambitionierten User und Technik-Freaks und eher selten der Otto-Normalverbraucher.
    Als Besitzer eines neuen LCD-Panels (1080i) muss ich aber doch zugeben, dass mein guter, alter CRT-Fernseher unter dem Strich eine sehr gute Falle gemacht hat!

    Astrat19,2/Hotbird
    Dream: 8000; HD500; Gemini 5.0

  • Quote

    Original von Condorxxl
    Also falls du vorhast dir ein HD-DVD oder Blue Ray Laufwerk zulegen willst, dann macht die Röhre jedenfalls keinen Sinn mehr.
    Die Plasmatechnik ist relativ ausgereizt u. bei der LCD Technik ist man auch schon sehr weit. Wann man kaufen sollte ist wie beim Computer, warten auf neueres kann man immer. Den richtigen Zeitpunkt gibts nie.


    Das wurde nie angezweifelt und ich weiss auch nicht, wie Du zu einer solchen Aussage kommst.


    Was ich meine ist anderst gelagert.


    Nämlich, bis die Besitzer von heutigen High Tech TV´s mal richtig in den Genuss von HDTV kommen, sind die Kisten längst ein alter Hut.
    Ich rufe ja deswegen nicht zum Boykott auf, aber die Zeit, bis das Angebot mit HDTV akzeptabel ist, überbrücke ich müde lächelnd mit meiner Röhre! ;)


    Das sollten die Programmanbieter lesen, denn die sind es ja nun, die reagieren müssten. Nicht ich, in dem ich mir einen solch teuren TV ins Zimmer stelle und kann damit nichts richtiges anfangen. Das ist doch Fakt, oder?

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

  • Es gibt zwar nicht viele Sender im Moment, aber PW sieht doch sehr gut aus.
    Filme auf Blue-Ray u. HD-DVD sind auch am kommen u. nicht zu vegessen die xbox oder Playstation3 die kommen wird. Spiele auf der großen Display oder Filme auf HD-DVD sind ein Genuß! Wenn du wartest bis es Pal nicht mehr gibt, mußt du noch sehr lange auf die schöne Vielfalt verzichten. ;)

  • Die ultimativen Zusammenhänge von HDTV und LCD TV sind eigentlich nur darin zu sehen,das dann der Ultimative Kopierschutz kommt.
    Das ist die Zukunft.
    http://www.beepworld.de/members74/chanceninfo/hdtv.htm

    Philips 40PFL7664H
    LG 32 LG 3000
    Sony KDL-32EX715
    Dreambox 720 HD
    Optikum 9600 S
    Yamaha RX-V3067
    2 Mission 780
    Mission 78c
    2 Teufel M 450 FCR
    2 Teufel M 450 D
    Sub nuLine AW-560

  • Quote

    Original von surviver
    Die ultimativen Zusammenhänge von HDTV und LCD TV sind eigentlich nur darin zu sehen,das dann der Ultimative Kopierschutz kommt.
    Das ist die Zukunft.
    http://www.beepworld.de/members74/chanceninfo/hdtv.htm


    Dafür wirds früher oder später auch was geben, da bin ich mir sicher. Die Dream8000 wird ja hoffe ich bei DVI ohne HDCP bleiben.

  • Quote

    Original von Condorxxl


    Dafür wirds früher oder später auch was geben, da bin ich mir sicher. Die Dream8000 wird ja hoffe ich bei DVI ohne HDCP bleiben.


    Zuerst müssen die es mal schaffen, das Receiver oder DVD X und LCD-TV Y problemlos miteinander funktionieren.


    Schöne neue Technik geniessen mit 2 sauteuren PW HD Sendern, die meist in einer bech...eidenen Qualität senden, oder gar mit doofen Ballerspielen von einer Spielebox für kleine Kinder? Na, wenns schee macht Von mir aus gerne. Ich nicht!


    In meiner Ortschaft mit 20.000 EW und sehr modernem DVD Verleih wird es lt. Besitzer auch in naher Zukunft keine BR und HD-DVD geben, weil keine Nachfrage herrscht. Wie das in ein paar Jahren aussieht, konnte er mir nicht sagen.

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

  • Nachtrag:


    Ich will nicht den Eindruck erwecken dass ich etwas gegen die HDTV Technik hätte. Dem ist nicht so! Wenn die Zeit da ist, werde ich mir auch so eine Kiste zulegen.


    Mir geht es allenfalls zu schleppend mit dem Programmangebot und die Kinderkrankheiten sind auch noch nicht ausgemerzt, was ich in meinerr täglichen Arbeit so mitkriege..


    Die Geräte erleben derzeit einen Preisverfall, wie ich es noch selten erlebt habe.


    Sollen sich doch mal die hier zu Wort melden, die solche Kisten vor 1 1/2 Jahren gekauft haben und mal Ihre Meinung posten.
    Glaube nämlich kaum, dass das alle von denen nocheinmal machen würden. Die haben übrigens jetzt schon wieder alte Kisten, mit der Technik von gestern, selbst wenn die damals auch schon "HD ready" waren. Das die damals nicht nur teuer sondern schweineteuer waren, brauche ich wohl jetzt nicht extra erwähnen.


    Nee, meine sauer verdiente Knete gebe ich erst aus, wenn mal geklärt ist wo es tatsächlich lang geht. Der Preisverfall ist alarmierend und lässt mich irgendwie vermuten, dass tatsächlich eine neue Technik vor der Serienreife steht. Man wird sehen wer recht hatte. Bis jetzt lebe ich noch ganz gut ohne eiine solche Kiste.


    Werde nicht mehr den Fehler wie früher immer machen, dass ich stets bei den Ersten sein musste. Die Kohle wollte ich heute haben, was dadurch schon aus dem Fenster geschmissen habe! Das können nun andere machen. Nur zu, Asien braucht Eure Knete! Aaaaaber dafür kriegt ihr ja auch "1080p" :rolleyes: ;)

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

    Edited once, last by Hans Dampf ().

  • Ist wie beim Computer, man sollte dann zuschlagen wenn man meint das der alte nicht mehr reicht. Bei mir war der Zeitpunkt gekommen, u. ich bin zufrieden. Bekomme aber auch alles je nach Marke zum EK, von daher machen ich mir keine großen Sorgen. Bekomme den nächstes Jahr auch für den gleichen Preis wieder wegl. ;)
    Der Sony LCD x2000 mußte übrigens mitlerweile einem Pioneer Plasma weichen, war mit PAL nicht zufrieden.

  • Quote

    Bekomme aber auch alles je nach Marke zum EK, von daher machen ich mir keine großen Sorgen. Bekomme den nächstes Jahr auch für den gleichen Preis wieder wegl.


    Super! Musst Du hier lautstark verkünden! Kanst doch bestimmt anderen auch zu dieser vergünstigten Supertechnik verhelfen. PN Herr VIP? :rolleyes:

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

  • Kann man denn sagen das der Sony KDL46X-2000 gut ist? Will mir nämlich einen im nächsten Monat kaufen und was bis jetzt was ich gesehen habe recht zufrieden, da ich aber auch gern einen TV kaufen möchte wo ich zukufts sicher bin auf hinsicht HDTV - HDDVD - BLURAY etc.


    So direkt soll es Momentan nicht am Preis liegen. Von der Größe her sollte es so um die 46" sein.


    Hoffe jemand hat schon erfahrungen gesammelt mit dem Sony oder anderen.