DM 500S: Jetzt geht streamen mit ngrab !!!

  • @Hans Dampf


    Hab mich grad erst mit dem Aufnehmen mit der DM500 beschäftigt und bin über die Boardsuche auf diesen Thread gestossen.


    Vielen Dank für die Tips und das Programm Dboxwinserver40! :jachef:


    Es läuft alles wunderbar damit! :laola: Ich bin begeistert! :top:




    Gruss HighID

    - Dreambox 500
    - Kathrein Ufs821
    - Technisat Digicorder S1

    Edited once, last by HighID ().

  • also i hätte da gleich mehrere fragen ..
    wenn ich per NGRAB server streame kann ich mir die Dateien nicht direkt auf der DM 500 ansehen , muß ich diese unbedingt vorher konvertieren ?
    wenn ich den DBOX WIn Server verwende bricht mir die Aufnahme
    nach 2 Sekunden ab mit dem vermerk: Unerwarteter Abbruch des Grab Programms ...nehme per ggrab auf
    muß ich ggrab manuell ins standard gemini 3.4 installieren ?

  • Coool, endlich gehts!!!


    Quote

    wenn ich per NGRAB server streame kann ich mir die Dateien nicht direkt auf der DM 500 ansehen , muß ich diese unbedingt vorher konvertieren ?


    Ich machs nun so:
    mit ngrab, resp. DBox Win Server 0.4.0 aufnehmen, und mit CIFS Share angucken auf der Dream, funzt wunderbar :)

  • Die Dream kennt nur die Dateiendung nicht. Änder die von m2p in mpg, dann kann die Dream die Datei auch problemlos abspielen.

  • swiss Turbo:


    Geht's bei dir auch mit Sendern, die ne hohe Bitrate haben (z.B. ZDF?)


    Ich werde doch den Tag noch erleben dürfen, bei dem das Streaming von/auf ner DM500 bei irgendjemandem mal 100% funzt. :jachef:

  • Hallo an alle,
    apropos 100% laufen. Bei mir lief NGrab mit der 500er auch erst tadellos, jedoch wenn die Anwendung ein paar mal gestartet wurde gibt der Server immer ne Fehlermeldung beim starten des Programms.


    Der tritt dann nur ab und zu auf.


    Hat jemand vielleicht ne Ahnung was das sein könnte?


    Bin als Hauptbenutzer unter Win angemeldet, kann das damit zusammenhängen? Hab von der Streamerei ned viel Ahnung.


    Gruß
    XBOT

  • Quote

    Original von omegamann
    swiss Turbo:


    Geht's bei dir auch mit Sendern, die ne hohe Bitrate haben (z.B. ZDF?)


    Ich werde doch den Tag noch erleben dürfen, bei dem das Streaming von/auf ner DM500 bei irgendjemandem mal 100% funzt. :jachef:


    Ja, ZDF, ORF, kein Problem und ich hab auch Monate ausprobiert ;)

  • OK, hab nen Teilerfolg erzielt!


    Kann jetzt alte TS-Streams, die ich vor einiger Zeit mal mit meiner dbox2 aufgenommen hatte, einwandfrei mittels CIFS abspielen!
    -> Keine Aussetzer, kein Stottern, keine Klötzchen! :)


    Aber:
    Wenn ich aufnehmen will mit dem Dbox Winserver (udrec oder ggrab), hab ich sofort die altbekannten Klötzchen im Bild.


    EDIT:
    Bei der Aufnahme mit Udrec zeigt der Winserver zwar an, dass alles ohne einen Resend von Paketen aufgenommen werden konnte, aber beim Abspielen der Datei seh ich nur einen schwarzen Bildschirm am TV.


    @ SwissTurbo:
    Da die Aufnahme bei dir geht, hast du irgendwas noch optimiert beim Winserver?


    Wär doch gelacht, wenn man die Aufnahme nicht auch noch hinkriegen würde. 8)

  • Ich nehme mit SimpleGrab und der WinGrabEngine auf. (Bei Dreambox mit Ngrab start/stop).


    Wenn ich das gleichzeitig oder nachher mit VLc anschaue ergibt das ein super Bild und Ton.


    Nun möchte ich aber nicht immer aufnehmen, sondern das aktuelle Programm am PC anschauen.
    Das würde ja über WebxTV und/oder dem VLC funktionieren. Geht ja auch, aber das Bild ist in diesem Fall sehr schlecht.


    Gibts da nicht eine Möglichkeit auf der Dreambox Ngrab zu starten, und anstatt das Ganze aufzunehmen, irgendwie in einem Player abzufangen und live anzuschauen?


    Kann man ausserdem das Ngrab der Dream übers WebIf starten und stoppen?


    Danke

  • Hallo,


    also jetzt gehts scheinbar einwandfrei:


    Abspielen über CIFS -> OK!
    Aufnahme über NGrab ->OK!


    Jedoch wird über NGrab neben der mpg-Datei eine Logdatei angelegt, in der steht, dass da einige Fehler während der Aufnahme waren, z.B.:


    17.06.2007 12:44:25 [AudioProcessor2] pes packet skipped! expected id: 189 found id: 239
    17.06.2007 12:44:25 [AudioProcessor2] pes packet skipped! expected id: 189 found id: 229
    17.06.2007 12:44:25 [AudioProcessor2] warning: pts discontinuity detected [-187200 pts cycles]
    17.06.2007 12:44:25 [AudioProcessor1] warning: pts discontinuity detected [-12960 pts cycles]
    17.06.2007 12:44:25 [AudioProcessor1] warning: pts discontinuity detected [-2160 pts cycles]
    17.06.2007 12:44:25 [Muxer] invalid audio sequence: missing audio (2) frames in sequence [sequence skipped, need resync]
    17.06.2007 12:44:25 [Muxer] warning: audio (2) pts discontinuity detected [-43200 pts cycles]
    17.06.2007 12:44:25 [Muxer] warning: audio (3) pts discontinuity detected [-195840 pts cycles]
    17.06.2007 12:44:26 [AudioProcessor2] warning: pts discontinuity detected [-2880 pts cycles]


    17.06.2007 12:44:27 [Muxer] invalid audio sequence: missing audio (3) frames in sequence [sequence skipped, need resync]
    17.06.2007 12:44:27 [Muxer] warning: audio (3) pts discontinuity detected [-11520 pts cycles]
    17.06.2007 12:44:27 [Muxer] Resync successful


    17.06.2007 12:44:45 [Muxer] invalid video sequence: temporal_reference > picture count in sequence [sequence skipped, need resync]
    17.06.2007 12:44:45 [Muxer] warning: video dts discontinuity detected [-43200 dts cycles]


    17.06.2007 12:44:46 [Muxer] warning: audio (1) pts discontinuity detected [-43200 pts cycles]
    17.06.2007 12:44:46 [Muxer] warning: audio (2) pts discontinuity detected [-43200 pts cycles]
    17.06.2007 12:44:46 [Muxer] warning: audio (3) pts discontinuity detected [-43200 pts cycles]
    17.06.2007 12:44:46 [Muxer] Resync successful



    Beim Abspielen hab ich dann auch nach ein paar Minuten ein paar Klötchen gehabt.


    Liegt das vielleicht daran, dass ich Gemini 3.60 draufhab?


    Welches Image habt ihr in Verwendung?

  • Hallo
    also ich hab ne dream 500s
    und das aufnehmen funzt mit dem Winserver wunderbar
    nur eine Frage
    ich hab jetzt das mpg file mit verschiedenen Tonspuren
    wie bring ich das jetzt auf dvd damit es auf jedem DVD Player läuft?


    vielen Dank für euere Hilfe
    gruß
    goody


    edit: ich hab schon mit Projekt X probiert
    aber der zickt dann bei den tonspuren rum!

  • Hi
    ich habe das gemini 3.60 drauf und streame auf nen D-Box Win Server
    Als engine verwende ich ggrab und lasse alle Audiospuren mit aufnehmen.


    Funktioniert richtig gut. Eben erst nen Film aufgenommen und keine Fehler :) Hier mal den Log


  • mac321:


    Das gibts doch gar net! Bei mir kommen nach 5 Minuten beim D-Box Winserver in der Log-Datei schon Re-Syncs.


    Hast du noch spezielle Einstellungen auf der D500 gemacht?
    Wie schaut dein Netzwerk aus? Nimmst du über Crossover-Kabel direkt auf den Winserver auf oder geht das ganze über einen Switch?


    Ich kann zudem mit dem WInserver immer genau einmal aufnehmen, beim zweiten Mal kommt immer ne Fehlermeldung bei ggrab. Udrec geht bei mir gar nicht.


    Da es jede Menge Versionen der ggrab.exe etc. gibt, wärs super, wenn du dein Winserver-Verzeichnis mal zippen und hier reinstellen könntest. Dann könnte man mal testen, ob's damit besser geht, als mit unseren Versionen.


    Gruß,
    Omega

  • Hier mal mein DBBoxWinServer der funktioniert mit Gemini 3.6, hab schon etliche Aufnahmen gemacht und noch NIE ein Aussetzer gehabt.


    Netzwerk läuft über Netopia DSL-Router mit integriertem 4 Port-Switch
    Ansonsten auf DM500C Standard Einstellungen. Mein Netzwerk läuft über 10.100.10.xxx IP-Range


    Edit, hier mal ein Log einer Aufnahme:
    24.06.07 - 13:36:11 - --- DBOX WIN SERVER Ver. 0.4.0 ---
    24.06.07 - 13:36:11 - RECORD EVENT FROM DBOX 10.100.10.100
    24.06.07 - 13:36:11 - RECEIVE DATA FROM DBOX:
    24.06.07 - 13:36:11 - <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>


    <neutrino commandversion="1">


    <record command="record">


    <channelname>MGM</channelname>


    <epgtitle>City Slickers - Die Grossstadt-Helden (City Slickers) - Komödie</epgtitle>


    <onidsid>123456</onidsid>


    <epgid>123456</epgid>


    <videopid>141</videopid>


    <audiopids selected="142">


    <audio pid="142" name="German"/>


    <audio pid="143" name="English"/>


    </audiopids>


    </record>


    </neutrino>



    24.06.07 - 13:36:11 - *** DBOX WIN SERVER SETTINGS: ***
    24.06.07 - 13:36:11 - IP: 10.100.10.100 PORT: 4000
    24.06.07 - 13:36:11 - REC. PATH: D:\DM500\
    24.06.07 - 13:36:11 - REC OPTIONS: JZSP
    24.06.07 - 13:36:11 - MINI.= 0
    24.06.07 - 13:36:11 - OPT.: WIN SHUTDOWN:0 PWR.MANAGER:0
    24.06.07 - 13:36:11 - GGRAB PRIORITY: HIGH
    24.06.07 - 13:36:11 - UDREC PRIORITY: NORMAL
    24.06.07 - 13:36:11 - ---- RECORD WITH GGRAB ----
    24.06.07 - 13:36:11 - SEND OPTIONS TO GGRAB:
    24.06.07 - 13:36:11 - -p 0x08D 0x08E 0x08F -host 10.100.10.100 -o 'D:\DM500\2007.06.24 - 13.36 - MGM - City Slickers - Die Grossstadt-Helden (C\City Slickers - Die Grossstadt-Helden (City Slickers) - Komödie' -e mpg -s 4096 -udp 30000
    24.06.07 - 13:36:11 - AUDIO: All AUDIO STREAMs
    24.06.07 - 13:36:11 - VIDEO: MPEG STREAMS
    24.06.07 - 13:36:11 - opt.: UDP:1 F.SIZE=4096
    24.06.07 - 15:24:47 - OK - GGrab beendet
    24.06.07 - 15:24:53 - INFO - Beende Aufnahme

  • Quote

    Original von omegamann
    mac321:
    Hast du noch spezielle Einstellungen auf der D500 gemacht?
    Wie schaut dein Netzwerk aus? Nimmst du über Crossover-Kabel direkt auf den Winserver auf oder geht das ganze über einen Switch?


    hab da einfach nen billig D-Link switch zwischen, und dann ganz normal patchkabel.
    Gemini 3.60


    wobei ich jetzt 3.40 drauf habe (strom ausfall und image platzer >_>).
    Aber ebenfalls keine Probleme ^^

  • So, die Aufnahmen gehen jetzt einwandfrei und ohne Fehlermeldungen in den jeweiligen Log-Dateien!


    Ein Problem bleibt noch, und das ist folgendes:


    Wenn ich eine Aufnahme beende und dann einige Zeit später (z.B. 10 Minuten) wieder versuche, etwas aufzunehmen, kommt einfach die Fehlermeldung:


    19.07.07 - 22:10:38 - FEHLER!! Unerwarteter Abbruch des Grab-Programms !
    19.07.07 - 22:10:38 - INFO - Aufnahme wird NICHT fortgesetzt!


    Ich benutze GGrab und das Problem ist reproduzierbar auf mehreren Rechnern. Die erste Aufnahme des Tages geht problemlos, alle weiteren Versuche scheitern mit obigem Fehler. Selbst ein Neustart der Dreambox und des Servers bringen den Fehler nicht weg. Erst am nächsten Tag geht wieder (nur) die erste Aufnahme. :367:


    Hat jemand auch diese Macke, dass immer nur eine Aufnahme geht?


    Nochmals Danke an swissturbo für die Hilfe! :wmbiggrin:
    EDIT: Probleme gelöst!


    Dass der Winserver mit der Fehlermeldung von oben abgebrochen hat, konnte ich lösen. Ich habe festgestellt, dass auf der Dreambox nach jeder Aufnahme die "streampes"-Prozesse weitergelaufen sind, anstatt sich zu beenden. Je mehr Aufnahme-Versuche man also macht, desto mehr Prozesse bleiben laufen, die sich offenbar erst nach 30-60 Minuten von alleine beenden. Wer nicht solange warten will, geht mit telnet auf die Box und gibt "killall streampes" ein. Danach geht die Aufnahme wieder einwandfrei. Jetzt müsste man das bloß noch irgendwie hinkriegen, dass nach jeder Aufnahme automatisch die "streampes"-Prozesse beendet werden.


    Fazit: Streamen mit der DM500 (Winserver + streampes von Bitcontrol) geht ohne Aussetzer und Klötzchen. Abspielen des Films via CIFS (nur CIFS!) geht auch ohne Probleme.


    So das wars, Ende der Bastelei! :wmger:


    Gruß,
    Omega

  • Hallo allerseits.
    Was meint ihr immer mit Fehlerfreie Aufnahmen?
    Das das Grabprogramm es ohne murren auf die HDD schreibt? oder das der Film danach Fehlerfrei ist (ohne Resync) Weil GGRAB nimmt eh nur alles so hin ohne Korregtur - nimmt man dann mal PVA oder ProjektX dann sieht man die Fehler.


    Liege ich richtig? oder habt ihr wirklich KEINERLEI Fehler!? bzw. Resync (Bei ProjektX wäre das Errorcode24)


    Gruß