Aufgenommene Filme auf Pc und dann aud DvD

  • Hallo Leute,könnte mir jemand sagen welches Programm (deutsch) am besten geht aufgenommene Filme von Festplatte auf PC auslesen und dann auf Dvd zu brennen.
    danke

  • Zum rüberziehen nehme ich TotalCommander. Zum Bearbeiten nehm ich DVR Studio Pro. Das Programm schneidet aber nicht Framegenau, ansonsten bin ich sehr zufrieden. Da ich sowieso keine Filme mit Werbung aufnehme spielt das aber keine Rolle für mich.

    Gruß
    Blabla0815
    _________________________________________________________
    Du kannst vieles tun um berühmt zu werden, aber zur Legende machen dich andere.

  • hi,


    genau! in der database gibts faqs zu und mit der suche bekommst du auch 100te von threads!


    aber generell:


    project x zum transfer mit gleichzeitigem muxen! danach mit cuttermaran framegenau schneiden, wenn benötigt und dann gui for dvdauthor für mehrere tonspuren und untertitel!

    DM 920 UHD 2xDVB-S2 FBC
    DM 7020 HD 2x DVB-C mit CVS + GP3-Plugin + Sundtek USB-DVB-C-Tuner, 320GB Samsung-HDD extern


    42PFL6877K Philips LED-TV


    PS3 Slim 250 GB


    Synology DS213j

  • Mir sind die lösungen mit mehrere schritte bekannt.


    Es passiert aber oft das ich mal was für eine bekannte aufnehme, eine lösung wobei alles in ein schritt zum pc kopiert wird und im richtigen format zum brennen bereit ist gibt es wohl nicht, oder?


    Ich habe mal ein bischen mit transcodieren via VLC experimentiert, aber der große nachteil ist das sobald ich die aufgenommene datei selektiere es ewig dauert bis ich den nachsten schritt machen kann.


    Ich habe auch versucht via Nerovision Express direct der .TS file zu brennen, aber hierbei ist dann der Audio nicht in ordnung (warscheinlich wegend nicht demuxen), video ist aber ok. dies ist aber nicht effizient weil die datei dann viel grosser ist als notwendig, das kostet dann dvd´s anstatt cd´s.


    Ich wurde mich deswegen sehr freuen wenn es eine schnellere weise gibt ohne demuxen schnitt etc...


    Gruß,