"fehlerhafte" default.esml datei bereinigt!!

  • hi,


    mir war das zu kurze texteinblendungsfeld der Aufnamedauer/Endzeit und der Sleeptimer-Fenster (besonders beim anwählen des standby-button) immer ein dorn im auge!
    habe daher mal die default.esml-datei (die für diese anzeige zuständig ist, sofern die skins das nicht selber regeln) manipuliert, um diesen markel zu beseitigen! sonst wurde nix verändert!


    die default.esml muss unter /share/tuxbox/enigma/skins durch die neue ersetzt werden.


    um sicher zu gehen, dass es zu keinen komplikationen kommt bitte die alte default.esml-datei sichern, damit diese bei bedarf wieder ersetzt werden kann!
    wenn nötig könnt ihr auch ein backup machen!


    habe das ganze nur mit dem gemini auf dem usb-stick getestet! sollte aber auch mit images auf cf und hdd gehen! im flash weiß ich nicht ob die default.esml da schreibgeschützt ist!


    hier ein paar fotos wie es jetzt aussieht:


    letztes bild zeigt den fehler in der default.esml an! neustart von enigma nicht vergessen!!!

    DM 920 UHD 2xDVB-S2 FBC
    DM 7020 HD 2x DVB-C mit CVS + GP3-Plugin + Sundtek USB-DVB-C-Tuner, 320GB Samsung-HDD extern


    42PFL6877K Philips LED-TV


    PS3 Slim 250 GB


    Synology DS213j

    Edited 3 times, last by tomdulix ().

  • Quote

    Original von tomdulix
    habe das ganze nur mit dem gemini auf dem usb-stick getestet! sollte aber auch mit images auf cf und hdd gehen! im flash weiß ich nicht ob die default.esml da schreibgeschützt ist!


    Hi, tomdulix


    im Flash ist die default.esml leider schreibgeschützt, kannst Du also nicht einfach austauschen. Aber um die Änderung für Skins im Flash zu übernehmen, kannst Du den geänderten Bereich aus der default.esml einfach in Deine "Skin".esml Datei kopieren.
    Die "skin".esml Datei wird beim Start von Enigma zuerst abgefragt, nur dort nicht definierte Werte werden dann aus der default.esml ausgelesen.


    bis denn denn