DVDMOD KIT 7XXX series

  • hi,


    achso!


    fru p/n 92p6499 asm p/n 92p6498 aus dem februar 2003

    DM 920 UHD 2xDVB-S2 FBC
    DM 7020 HD 2x DVB-C mit CVS + GP3-Plugin + Sundtek USB-DVB-C-Tuner, 320GB Samsung-HDD extern


    42PFL6877K Philips LED-TV


    PS3 Slim 250 GB


    Synology DS213j

  • an Deiner Stelle würde ich es mal mit einem IDE Kabel für Cabel Select versuchen.
    Ich denke, daß das CD/DVD Laufwerk auf CS eingestellt ist, um das zu ändern, bräuchtest Du eine andere Firmware für das Laufwerk.

  • Hast Du mal ein 80'er Kabel getestet, FP als Slave und den DVD dran?

  • hi,


    auf der rückseite des dvd-laufwerks steht was von panasonic und ujda740.

    DM 920 UHD 2xDVB-S2 FBC
    DM 7020 HD 2x DVB-C mit CVS + GP3-Plugin + Sundtek USB-DVB-C-Tuner, 320GB Samsung-HDD extern


    42PFL6877K Philips LED-TV


    PS3 Slim 250 GB


    Synology DS213j

  • Die Panasonic (Matshita) Laufwerke sind Bastards..... hab mein 820er auch nicht zum Laufen gebracht!

    So dann schaumerma

    Edited once, last by MadMax ().

  • hi,


    habe mir jetzt ein csl-cabel gebastelt!


    die hdd ist nun als master eingestellt und die zuvor aufgenommenen filme sind noch drauf! das laufwerk läuft ebenfalls! scheint also nun zu laufen!


    edit: was so ein kleiner "kabeldefekt" alles bewirken kann!

    DM 920 UHD 2xDVB-S2 FBC
    DM 7020 HD 2x DVB-C mit CVS + GP3-Plugin + Sundtek USB-DVB-C-Tuner, 320GB Samsung-HDD extern


    42PFL6877K Philips LED-TV


    PS3 Slim 250 GB


    Synology DS213j

    Edited once, last by tomdulix ().

  • So nun mal ein Resume.....es ergeben sich doch noch Fehler.


    Bei mir ist ja wie gesagt die Platte als Slave und der Brenner als Master (Samsung 160 GB + LiteON 8515). Jetzt ergeben sich doch noch Fehler.


    1. Mulitboot läßt sich nicht mehr initialisieren. Obwohl mir der Flashwizard 6.3 das Menü und die verschiedenen Images auf Festplatte und Stick anzeigt, kann ich diese nicht mehr Booten, da das Menü schon gar nicht mehr erscheint.


    2. Aufnahmen brechen ab, da angeblich Fehler im Dateisystem auftreten. Nach Neuboot geht es wieder. Ist aber lästig.


    3. Gemini 3.5 läßt sich zwar installieren, es ergeben sich dann aber Fehler. Beim Zugriff auf die Festplatte unter Gemin 3.5 bricht er jedesmal ab und bleibt hängen. Mit Gemini 3.4 geht es.


    4. Umschaltzeiten sind teilweise sehr lang. Man merkt das erst die Festplatte anlaufen muß, damit er umschaltet


    Hätte da jemand Ideen woran das liegen könnte ? Ursache scheint die Festplatte zu sein, weil diese wohl jetzt im Slave-Modus ist

  • So habe gestern mein DVD Kit von hier
    http://www.satking.de/product_…90388990fc43afba8c9ebb6bb
    komplett mit NEC AD-7543 bekommen .Als Verbindungskabel war ein
    IDE Flachbandkabel,40 pol1:1 0,6 m dabei.Habe alles hardwareseitig installiert.Gejumpert in irgendeine Richtung bisher noch nicht.Nach booten der Box wird meine Seagate FP 120 gb wie bisher wieder erkannt,aber mein neues Laufwerk nicht.Was muss ich nun tun um das Laufwerk mit einzubinden?
    Vielen Dank für Eure Unterstützung
    Grüsse Matty


    EDIT ON:
    Hab jetzt nochmal nach den Kabeln gesehen.Denke jetzt sollte alles richtig angeschlossen sein,Laufwerk läuft an beim booten,allerdings ist es nun so das meine hdd nicht mehr erkannt wird.Wenn ich eine DVD ins Laufwerk schiebe ,läuft sie zwar an,aber keine Reaktion auf dem Bildschirm.
    Hab bisher 2 Plugins installiert
    Burn 2 dvd
    Dream dvd
    Edit off

  • ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso so oft Probleme mit Festplatte und Brenner gepostet werden, wenn man sich nicht an die schon oft gegebenen Empfehlungen hält.


    Ich habe bereits 5 Boxen mit FP um einen DVD-Brenner erweitert und keinerlei Probleme.


    1. Brenner auf csl bzw. master/csl stellen, ist aber im Normalfall die Grundeinstellung
    2. Festplatte auf csl stellen
    3. 80-pol. IDE-Kabel verwenden -> blauer Stecker auf das Board der Box, Slave-Stecker an den Brenner und der Master-Stecker an die Festplatte
    4. Swap-Datei erstellen (ich habe 256 MB auf dem USB-Stick, dort liegt auch das Gemini)
    5. AddOn installieren


    Probiert es einfach so aus, wenn es bei euch nicht funktioneren sollte, könnt ihr immer noch eine andere Konfiguration testen.



    mattys
    vergiss das 40-pol. Kabel und hole dir ein 80-pol. Rundkabel (Abstand zwishen Master und Slave mind. 20 cm), den Brenner an den Slave-Stecker und die FP an den Master-Stecker, dann funktioniert die Sache.


    EDIT: die FP noch csl jumpern.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited once, last by Jogi29 ().

  • Danke Jogi sieht so aus als müsste ich dann nochmal losfahren und schauen wo ich zum Sa noch so ein kabel bekomme ;)
    Mal noch ne Frage zu den Jumpern der Platte.Wenn ich von hinten an die Platte schaue,sehe ich eine Steckleiste.Der Jumper sitzt ganz links,wiederum von hinten gesehen.Wo muss der dann hin?
    Grüsse Matty


    Habe gerade im Medimax angerufen die sagten hätten nur 45 cm rund und da wäre der Abstand master slave nur ca 13 cm :evil:
    Denke das kann ich vergessen

  • ich habe leider keine Seagate da, müsste aber auf der Platte drauf stehen.


    13cm Abstand kannst du vergessen, schon bei 20cm sollte man den Schutz hinter dem Stecker entfernen, damit das Kabel besser verlegt werden kann. Wenn du auf der sicheren Seite sein möchtest, nimm ein 90 cm Kabel.


    Du kannst allerdings aus dem 40-pol. Kabel auch ein csl-Kabel machen, Anleitung steht eine Seite zurück.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited 2 times, last by Jogi29 ().

  • SO habe nun die Platte auf Kabelselect gejumpert,leider noch kein Erfolg,wird nicht erkannt.Wenn ich eine DVD ins Laufwerk schiebe passiert auch nix.
    Wenn ich Dream DVD aus dem Pluginmenü starte springt die Anzeige wieder auf die Pluginauswahl zurück :rolleyes:

  • Also hab jetzt genauso gemacht wie es einen Seite weiter vorne beschrieben wurde.
    1.mittleren Stecker versetzt das er bis an die HDD reicht
    2.HDD wieder als Master gejumpert
    3.28er pin des Kabels durchtrennt und ans Laufwerk gesteckt.


    Resume
    meine HDD wird nicht erkannt
    eine DVD im Laufwerk wird auch nicht abgespielt :rolleyes:


    Wo muss nun eigentlich die HDD stehen?Auf csl oder master?


    Habe gerade mein normales Kabel wieder genommen und Brenner aussen vor gelassen,HDD ist wieder da,ich denke ich werde hier abbrechen und mir das Rundkabel irgendwo bestellen.Vielleicht hast du ja mal einen Link Jogi,das ich nicht wieder das falsche habe....
    Grüsse


    Habe gerade dieses
    http://cgi.ebay.de/ATA133-IDE-…31999QQrdZ1QQcmdZViewItem
    und dieses gefunden
    http://cgi.ebay.de/IDE-133-Fes…15473QQrdZ1QQcmdZViewItem
    Sind die tauglich?

  • Ok danke Dir nochmals,habe nun das obere Kabel bestellt und hoffe es ist schnellstmöglichst hier :tongue:
    Melde mich sobalds weiter geht
    Grüsse

  • Die meisten Slimline-Laufwerke werden mittels Firmware auf Master/Slave/CableSelect eingestelt.
    Und an neue Firmware kommt man als Endkunde normalerweise nicht ran.


    Es gibt in Internet einige gehakte Firmware-versionen für die verschiedenen Laufwerke. Aber ob di so doll funktionieren????


    Ich habe ein Optiarc AD-7543A (ex NEC und Sony).
    Für dieses Laufwerk gibt es eine Software zum Flashen auf Slave und eine zum Flaschen auf Master:
    http://www.de.nec.de/faq_detai…d/1641/frage/747/lang/GER

    Currald


    DM7020HD - Experimental 2017-02-16

  • dies wurde 1 Seite vorher schon gepostet.


    Am AD-7543 muss nichts geändert werden, er wird mit der Einstellung master/csl ausgeliefert und muss an den Slave-Anschluss des Kabels.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • morgen, wie baue ich das kit ein dvd brenner passt aber die hdd nicht wenn ich sie grade einbauen würde, würde die leiterplatte auf den kondensatoren liegen.

  • Soooo..... Da ich ja gerade im Umbauwahn meiner 7000er (ist im übrigen meine allererste Dreambox gewesen) habe ich eben nach dem Klassenerhalt der Frankfurter Eintracht, ne kurze Solariumrunde und 2 Äppler (Appfelwein) später mal das Projekt


    8in1
    DVD Brenner
    2,5 Zoll HDD


    in meiner DM7000 versucht.
    Dafür habe ich we bereits mehrmals von MadMax beschrieben den Pol 28 des IDE Kabels gekappt. Ich habe den Anschluss der HDD genommen. Somit ist die HDD Master und der DVD Brenner Slave. Das ganze habe ich OHNE Zusatznetzteil dran hängen. Nun passt nix mehr in die Box rein, aber es funzt soweit alles ;)


    Also an alle, die sich extra ein 80poliges Kabel kaufen, das braucht ihr ned, geht auch so!!!


    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. <br>
    Mahatma Gandhi