Backup für NFI-Images (8000, 800, 7025, 7020, 600, 500+) Teil 1

  • Hi Mechatron


    Ich bekomme folgenden Error und das Image lässt sich nicht zurückspielen auf meine 600PVR


    dm600pvr found
    ***
    download secondstage-dm600pvr-51.bin
    wget: sources.dreamboxupdate.com: Host name lookup failure
    create boot.jffs2
    create root.jffs2
    create secondstage
    create 600pvr nfi-image
    nfi-image create on /media/hdd/backup_image_dm600pvr20070929.nfi
    ***


    Die Webadresse "sources.dreamboxupdate.com" scheint nicht mehr zu laufen, wie kann ich ein Image ziehen ?


    Ich weiss, dass ich ein NOOB bin aber für Hilfe wäre ich Dir sehr dankbar.


    Gruss

  • Ich depp, funktioniert bestens, das script !


    Ich hatte den falschen DNS drin, kein Wunder findet der die Webpage nicht....


    Vielen Dank Mechatron, saubere Arbeit.


    Gruss


    Oregon

  • Hab das Script angepasst.


    Loader für 600PVR auf 53 gesetzt, Danke für den Tipp Imhotep.
    Sollte jetzt auch auf der 500+ funktionieren, hab die paar Zeilen "eingepuddelt". ;)
    Download auf der ersten Seite dieses Threads.


    PS.: 500+ konnte ich noch nicht testen, bitte Rückmeldung wenn OK oder auch nicht.

    Meine Todesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein!


    Boxen:
    1. One
    2. DM820HDse
    3. DM920


    Satellit:
    Astra 19,2°

  • Hmmm, geht nicht. Rechte sind gesetzt.
    GP 4.00 im Flash der 7020.


    root@dm7020:/usr/bin> sh build-nfi-image.sh media/hdd
    : not foundmage.sh: 2:
    : not foundmage.sh: 4:
    build-nfi-image.sh: 9: Syntax error: "elif" unexpected (expecting "then")


    root@dm7020:/usr/bin> df -h
    Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
    /dev/root 28.0M 15.1M 12.9M 54% /
    /dev/mtdblock/2 3.7M 1.7M 2.0M 47% /boot
    tmpfs 30.1M 32.0k 30.1M 0% /var
    tmpfs 30.1M 24.0k 30.1M 0% /tmp
    /dev/ide/host0/bus0/target1/lun0/part1 111.8G 6.7G 105.1G 6% /media/hdd


    Gruß Bughunter


  • Wie schon gutemine2 geschrieben hat auf media/hdd kannst du kein platz haben, aber auf /media/hdd hast sicher platz ;)


    Aber es scheint das du am anfang das sh weglassen solltest, weil sehe kein grund das es da steht.


    gruss skuco

    Es gibt zwei Sachen die unendlich sind. Das Universum und die menschliche Dummheit, obwohl ich mir beim Universum noch nicht ganz so sicher bin.


    (Albert Einstein)

    Edited 4 times, last by skuco ().

  • Kann mir jemand noch mal genau erklären wie ich das Backup bei der 600 mache und wie ich die 3 Datein einspiele '? .
    Danke :353:

  • Nach unzähligen Tagen suchen nach einer solchen Software bin ich letzlich auf dieses Script gestoßen. Mußte ich sofort auf meiner Dream 600 PVR aufspielen und testen.


    Funzzt 100% bei mir! Endlich kann man auch mal zwischendurch andere Images testen wie Enigma2! Bei nicht gefallen einfach sein persönliches Images superschnell wieder einspielen!


    Besten Dank dafür

  • Hallo Dreamer,


    ich nutze diese Funktionalität jetzt schon mehrfach und habe heute nach einem fehlerhaften Treiberupdate ein gesichertes Image zurückgespielt und bin mehr als dankbar für dieses Script!!!!!


    DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :335: :335: :335: :335: :335:


    Gruß
    Hossi

  • Muss mich auch bedanken, funzt 1a !!

    DM500S & DM600 PVR-S mit Gemini 4.00 auf Astra 19.2
    Cam's: CCcam / Camd3 / MGCamd
    Sonst.: VLCF / ngrab

  • Ein kleiner (verspäteter) Tipp am Rande:


    Mir ist aufgefallen, dass das Skript nicht abbricht wenn der Download der "secondstage.bin" fehlschlägt. In diesem Fall legt wget nämlich eine Datei mit dem Namen und 0 Byte Größe an. Das if-Kommando mit der Option "-f" fragt nur ab, ob die Datei existiert - nicht aber, ob sie auch einen Inhalt hat.


    Original (Zeile 52):

    Code
    if [ -f /tmp/secondstage.bin ] ; then


    Änderung (Zeile 52):

    Code
    if [ -s /tmp/secondstage.bin ] ; then


    Damit bricht das Skript auch ab, wenn der Download fehlschlägt.


    Gruß
    Zaphod

  • Danke für den TIPP.
    Wird natürlich aufgenommen.
    Scripten ist nicht wirklich meine starke Seite.
    Wenn noch mehr Verbesserungen immer her damit. ;)

    Meine Todesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein!


    Boxen:
    1. One
    2. DM820HDse
    3. DM920


    Satellit:
    Astra 19,2°

  • Hallo nochmal,


    eine Frage habe ich aber doch noch...


    Kann man das auch noch irgendwie als UserScript anlegen, damit man nicht extra von einem PC Telnet mit dem Kommando aufrufen muss?


    Oder geht sowas nicht?


    Gruß
    Hossi

  • Servus!


    ein kleine Frage:


    habe das Gem 4.10 installiert und unter BluePanel.......3_Extra/Einstellungen.....ganz am Schluss Backup erstellen/wiederherstellen gefunden und wollte nur wissen ob es das selbe macht wie das Skript von mechatron.


    Danke auch an mechatron für seine Arbeit!


    mfg
    walter_12

  • Quote

    Kann man das auch noch irgendwie als UserScript anlegen, damit man nicht extra von einem PC Telnet mit dem Kommando aufrufen muss?


    Man kann...
    Script braucht zuviel Ram und Enigma könnte abstürzen.
    Also auf eigenes Risiko. ;)



    Quote

    ganz am Schluss Backup erstellen/wiederherstellen gefunden und wollte nur wissen ob es das selbe macht wie das Skript von mechatron


    ne, da werden ein paar Dateien gesichert nicht aber das ganze Image.

    Meine Todesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein!


    Boxen:
    1. One
    2. DM820HDse
    3. DM920


    Satellit:
    Astra 19,2°

  • I have just installed LT Image, and until today the backup script has worked flawlessly.


    I've tried all your tips with 51 bootloader etc. but every time I make a backup it makes a 4 MB file. And when trying to install it, it wont boot.


    Any ideas.

  • hat bestens funktioniert das script - backup wurde erstellt...


    dass es um die 17mb hat ist in ordnung?



    welches programm bzw. welche methode empfehlt ihr um ein solches image zurückzuspielen? (dm600)


    serielles interface
    oder über lan?


    bzw. dream up oder
    wie hieß das andre doch gleich für ein image update per lan



    danke
    lg
    michi

  • Am einfachsten per Standard Dream WebInterface und per Ethernet.
    Hab keine DM600 und kann nicht sagen, ob die Größe im Rahmen ist.


    Gruß