New PLi® Flubber image

  • Ja mann muss mit internet verbunden sein.
    Auch ist es nicht slecht den box ein reboot zu geben nach dem flashen.
    Wenn der box ein korrektes ipnr bekommen hat, sollte es ohne probleme auf dem internet unseren downloadserver finden mussen.


    mfg,


    Roodkapke

  • Ich habe keine Internet, kannst du mir deinen image Backup per E-mail schicke, wo die emus schon dreauf sind.




    danke

    fersae bfr

    Edited once, last by dulla ().

  • Hi,


    Leider geht das nicht via email.
    Aber next best thing.
    Die angehängte datei ist der software.xml aus der 7020.
    Wenn du dich diese anschaust, kannst du die tar.gz's downloaden.
    Danach mit ftp in .tmp kopieren.
    Via Pli-panel manueler install, installieren.


    mfg,


    Roodkapke

    Files

    • software.rar

      (4.89 kB, downloaded 110 times, last: )

    Plinux member

  • Danke


    aber wie muss ich den Dreambox mit intertet verbinden, muss adsl oder geht auch analog.



    danke

  • Wenn du dich denn xml anschausst.
    Alle url's stehen da drinn, also du kannst mit jedem computer die add-on's oder emu's downloaden.
    Danach mit ftp im dreambox in /tmp , und manueler install wählen.


    mfg,


    Roodkapke

  • Hi


    Habe mir heute die Image mal geflasht und ich muß sagen sie läuft super auf meiner Dream 7020.Super arbeit;) ;) ;) ;)

    MFG Kobold_73 ;)


    "Scheiß die Wand an, ist das schön hier"


    Dreambox 800
    Dreambox 600
    13°,19.2°, 23.5°, 28,2°E

  • Hallo


    Wie so lauft meine conax orginal karte nicht bei diese images ZbSp: wenn ich auf die conax sender welchsle, dann kommt nicht und sprigt auf astra 19 .


    was kann der grund sein.


    danke

  • ich habe heute das neue PLi Image installiert und bin begeistert, vor allem das einem die erweiterten Serviceinformationen (Freq, FEC etc.) nicht vorenthalten werden.
    Ich habe das Flexmenu installiert und würde es gern per Knopfdruck auf die gelbe Taste starten. Gibt es da eine Möglichkeit?


    Andreas

    2D or not 2D that is the question

  • Quote

    Original von BBC-Hörer
    Serviceinformationen (Freq, FEC etc.) nicht vorenthalten werden.


    Andreas


    presse OK und schauwen die obenste osd

  • hallo hemertje,


    das habe ich schon mitbekommen und das finde ich ja auch sehr gut gelungen.


    Aber, was ich wissen möchte ist:


    1)
    kann ich die gelbe Taste mit einem Plugin meiner Wahl vorbesetzen?


    2)
    kann ich für Aufnahmen einen festen Zeitoffset (zum Beispiel 5 Minuten vor und nach der Aufzeichnung) einstellen?


    Gruß
    Andreas

    2D or not 2D that is the question

  • Hi,


    1) - leider noch nicht, aber der letzte plugin denn verwendet wurde steht immer selectiert, also gelb/ok und ab geht die post.
    (wir haben diese funktion schon mal für die nächste image auf unsere liste gesetzt)


    2) - Nope, werde ich mal im team unter die lupe bringen.


    mfg,


    Roodkapke

  • Hi Roodkapke,


    jepp, das geht ja schnell.


    wenn ihr 2) umsetzt, das wäre ja ganz toll.


    Vorschlag für 1):
    die gelbe Taste ruft z.B. ein eigenes User BPanel auf, da könnte man mit Bordmitteln (User-Blue Panel) anstelle Flexmenu arbeiten.


    Andreas

    2D or not 2D that is the question

  • First,


    thank you all for the kind words about the PLi Flubber release and the 15.000 downloads we got. (!)


    Due to some bugs the PLi team decided to release a bugfix version of the original Flubber:


    PLi® Flubber The Sequel images


    See the new builds # pli-Flubber-The Sequel-dmxxx-20060818-1502.img


    The "Flubber The Sequel" suite includes the following fixes/updates:


    - Virtual remote on webinterface fixed for the DM7020 boxes
    * Internet Explorer does not handle PNG pictures properly with transparancy
    * This causes problems when using the virtual remote in the web interface
    * Use http://www.mozilla.com/firefox/ instead


    - Enigma crash fixed, when zapping over a "Service could not be found"
    * Which causes also the ALBANIESAT 16 East crash


    - Picviewer: Possible crash fixed when imagescaling fails


    - Remote Control:
    * Added MultiEpg stuff for all rc's
    * DM500/DM56x0: Exit key fixed, was our fault when updating to MV 3.5


    - PLisetup: Harddisk sleeptime handling fixed


    - MultiView EPG:
    * Added epgidx,
    * MV does not read text epg.dat anymore but only binary data
    * Updated icons for MV by RickHunter


    - Subtitling:
    * Made black subtitle backgrounds a bit transparent
    * 'endless' subtitle display fixed
    * Small timing/queueing bug in subtitle queueing fixed


    - Keyboards: MultiEPG scrolling with external keyboards fixed


    - PVR mode:
    * Added stepForward / stepBack keys
    * Help description for < > keys fixed


    - Index markers: Parsing fixed for recorded movies


    - OSD: Changed eMessageBox default position so it nicely fits below the back_top in maxiZap


    - MultiEPG:
    * Show date of first time in timeline in front of the timeline
    * This will make it easier to see where you are in the EPG bush
    * The date format is for example "fri 18 aug"


    - MultiEPG/Bouquets: loop fixed


    - Softcams: Allways start the default softcam at startup or at restart softcam


    For the Flubber The Sequel downloads see:


    http://pli.dreamvcr.com/flubber or your internet update in the expert menu.

  • hi hemertje,


    i am pretty satisfied with the new PLi.
    The enigma crash on 16°E now belongs to the past.


    Thanks
    Andreas

    2D or not 2D that is the question

    Edited once, last by BBC-Hörer ().

  • Hallo


    Ich hätte zwei Fragen zu dem Aktuellen Image, wie configuriere ich den NFS server richtig? ich habe auf der hdd die datei export so eingestellt:

    Quote

    /hdd/movie 192.168.0.5/255.255.255.0(rw,no_root_squash)


    wobei die 192.168.0.5 die ip meiner dreambox ist auf der Pli installiert und der NFS server gestartet werden sollte. aber es läuft nicht ich kann nicht via dbox2 darauf zugreifen mit gemini und colosseum ging es ohne probleme. ich glaube eher das ich einen fehler in der export habe oder muss man noch eine andere Datei anpassen? Wie kann ich überprüfen ob der nfs server überhaupt wirklich läuft?


    und noch eine kleine Frage ich würde gerne ein weiteres verzeichniss in var linken ich erstelle also einen ordner in usr wenn ich denn dan mit ln -s nach var linke läuft es ja auch aber nach einen neuboot ist er wieder weg wo stehen die links die beim booten erzeugt werden?


    Vielen Vielen Dank für eure Hilfe
    Diver

  • Also da sollte mann erst den NFS server downen.
    Und mit den fernbedienung dan den mount machen,
    Nachher im webif ein automount davon machen.
    Kleiner bug im Flubber leider, die webif mounts und im box selber arbeiten irgendwie nicht gleich.


    mfg,


    Roodkapke

  • Hallo


    Ich glaube du hast mich nicht ganz richtig verstanden, ich meinte ich will einen server auf der dream laufen lassen, nicht ein nfs verzeichniss auf der box mounten sondern auf die hdd der dream via nfs am pc oder dbox2 zugreifen.


    Trotzdem Danke


    Diver

  • Entschuldiging, ?(


    Mann muss trotzdem den NFS server downen.
    Sonst wird nichts gehen, vielleicht steht der firewall in PLi-Flubber eingeschaltet.
    Das wurde die sache sicher blokkieren.


    Roodkapke