Umstieg von 109 auf aktuelles CVS, Gemini am Stick soll bleiben

  • Liebe Dreamexperten


    Ich habe bei meiner 7000 seit über einem Jahr ein 109 ohne FP Update im Flash, dreamflash als Bootmanager installiert und Gemini 2.10 am Stick. Nun möchte ich auf Gemini 3.00 am Stick umsteigen, aber möglichst "mit Netz". Ich habe mir das so vorgestellt und bitte um Rat, ob es so geht:


    Stick abziehen, SAT settings sichern (Dreameditor 2.0)


    1.) CVS 03.12.05 von djmastera in /tmp stellen und manuelles update machen, dabei macht das Image ein FP Update auf 1.06
    2.) Multisuchlauf durchführen
    3.) Netzwerkeinstellungen eingeben, dann über Web IF den Bootmanager einrichten (muss ich da einen Skin einspielen und das Verzeichnis boot anlegen?)
    4.) Mit Stick booten, das Gemini 2.10 müsste laufen wie vorher (wenn Probleme mit FP, dann 1.10 beta auf selbe Arte einspielen)
    5.) neues Image am Stick erstellen (Gemini 3.00), SAT settings mit Dreameditor 2.00 von Gemini 2.10 zurückspielen - fertig


    Wird das so laufen oder stell ich mir das zu simpel vor?


    Mfg
    Ren001

  • hi,


    sollte eigentlich so möglich sein!


    allerdings würde ich persönlich für das gemini3.0 ein aktuelleres cvs nehmen, damit die treiber (ungefähr) gleich sind! zum beispiel die beiden neusten boxman images (beide 1.10 mit neuen treibern für bootprobleme)!

    DM 920 UHD 2xDVB-S2 FBC
    DM 7020 HD 2x DVB-C mit CVS + GP3-Plugin + Sundtek USB-DVB-C-Tuner, 320GB Samsung-HDD extern


    42PFL6877K Philips LED-TV


    PS3 Slim 250 GB


    Synology DS213j

  • Danke, dann werd ichs mal mit dem neuen Boxman Image im Flash probieren.

    Mfg
    Ren001

    Edited once, last by Ren001 ().