Allgemeine Fragen zur Dreambox

  • Sorry Leute, ich versteh nur Bahnhof.
    Ich kann gerade mal ein neues Programm flashen (denk mal das man es so macht, es läuft zumindest)
    Wenn ich aber die verschiedene Beiträge lese da steh ich da wie die Kuh vorm Tor.
    Seh ich das richtig, daß manche permanent eine USB-Stick in der Box haben wärend des Betriebes, um dieses Ding mit dem SWAP-File zu gewährleisten?
    ...dann ist da so ne tolle Liste mit versiedene Daten, was hat das zu bedeuten und wie bekommt man die?


    "telnet", ist das ein Programm oder.....was?


    Mit Dank im voraus.
    Hoffe es kann mir jemand helfen :-(

  • HI ....



    erstmal kurz ein paar formale Sachen ..
    ...der Titel ist nicht gerade passend gewählt "????". Wenn man schon in der Liste sieht, was du eigentlich wissen möchtest, bekommst du bestimmt mehr Resonanz. Kannst ihn ja mal abändern ;)
    ... ich verschiebe das ganze mal ins Forum "Grundlagen" da ist es besser aufgehoben ;)


    OK ... zu deinen Fragen. Die Box basiert komplett auf Linux. Wenn du dich also mit der Box tiefgreifender beschäftigen willst, kommst du nicht drum herum ein bisschen was von Linux/Unix zu lernen.
    Telnet (gibts auch in der Windows Welt) ist ein Programm bzw. ein Protokoll um ein System "fern zu warten". Wenn du auf deinem PC mal "Start - Ausführen" machst und "telnet <boxip>" eingibts (also z.B. "telnet 192.168.0.10") dann bekommst du nach dem login (benutzer root / passwort dreambox) quasi die Kommandozeile der Box (also quasi ne DOS-Box) wo du diverse Dinge direkt auf der Box prüfen, ändern, einstellen kannst ... die "DOS-BOX" nennt sich in diesem Fall dann übrigens "Shell".
    Zu der Sache mit dem USB Stick: Man kann an der Dream (zumindest an der 7000er und 7020) einen USB Stick anschliessen und als Speicher nutzen. Mit Hilfe von Programmen wie "flashwizzard" kann man dann auch ein Multiboot erzeugen und 2 oder mehrere verschiedene Images (also Firmwares) parallel betreiben, oder eben auch ein Swap File (unter Windows nennt sich das Auslagerungsdatei / erweitert quasi den Ram-Speicher) einrichten.
    Der Einstig ist hier nicht ganz einfach, vor allem, wenn man keine Unix/Linux Kenntnisse hat. Wenn du dich aber tiefgreifender mit der Box beschäftigen willst, kommst du da nicht drum herum. Such dich einfach mal durch die database und schau dir dort die FAQs an. Das hilft z.T. schon ganz gut weiter. Ansonsten sind die verschiedenen Foren hier eine wahre Fundgrube. Und wenn du was nicht findest, frag einfach. Dafür ist ein Board ja da.



    Grüsse
    Seddi

    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
    Erich Kästner


    8000HD-PVR | 800HD-PVR | 500HD | 7025+SS | 7025SS | 7020S | 7000S | 600-PVR | 500+S | 500S | 5620S | 100S
    Astra 19,2° Ost | Hotbird 13° Ost | Sky (komplett)


    seddi@i-have-a-dreambox.com

    Edited once, last by Seddi ().

  • Moin,


    ich war mal so frei und habe deine Threadtitel editiert, denn mit ??????? kann in der übersicht nun wirklich keiner etwas anfangen!


    du möchstest mehr über deine dreambox und ihre möglichkeiten erfahren? gut, dann schlage ich vor, dass du dich ein bisschen in das thema einliest! denn es bringt dir nur sehr wenig, wenn ich dir sage, dass telnet ein kommandozeilen basierendes program ist, mit dem man auf eine bestimmte art auf die dreambox zugreifen kann, und so auf der dreambox befehle auszuführen!
    (gehe auf start -> ausführen -> "telnet" -> enter -> o -> [IP der dreambox] -> username: "root" passwort: "dreambox")


    und dass manche an der box einen USB stick hängen haben ist auch korrekt! auf dem stick kann man unter anderem mehrere images parallel installieren, welche man dann mit einem multibootmenü auswählen kann, und man kann auf dem USB stick eine swap file erstellen um die stabilität der box zu erhöhen!


    und welche liste meinst du denn? leider ist meine glaskugel grad in der reparatur, deswegen kann ich dir so kaum helfen!



    ich hoffe, dass ich dir ein wenig weiterhelfen konnte, aber wirklich weiter bringt dich eigentlich nur eins! lesen und probieren! stichworte durch die suche laufen lassen, und dann wieder lesen! zu fast allen deinen fragen hat sich hier irgendwann schonmal einer präzise und deutlich geäußert, man muss nur ein wenig suchen, dann findet man hier fast alles!


    ich wünsche dir viel spaß beim basteln!


    Grüße,
    Moritz

  • ...erst mal. Jetzt weiß ich wo ich ansetzten muss um weiter zu kommen.


    Da war ein Beitrag in dem jemand mit telnet eine Liste ausgelesen hatte und diese dann gepostet.


    Nochmals vielen Dank für die schnelle Antwort


    Mfg Gery

  • Von mir auch noch ein Tip!
    In der Database unter FAQ`s kannst Du Dir alles was Du Wissen möchtest nach Themen gegliedert Downloaden. Dort ist alles sehr gut beschrieben und lässt keine Fragen mehr offen. Ich hoffe das ich dir damit ein klein wenig helfen konnte.
    Mfg Gosso15