Dream und TVGenial 7000/7020 alles Wichtige und Download neu mit Winterzeitfix im 1. Beitrag

  • Editiert bitte die TVGPlugin.ini mit eurer Ip und eurem Passwort, dann geht das jetzt für jeden.


    Danke an TomCraft für die Mitarbeit!!!!


    Anleitung sonst wie oben im Thread





    Erledigt. Neue Version siehe unten!!!!

  • Hallo, erstmal ein riesen Lob.
    So ich habs grad mal getestet, funzt super allerdings zappt er jetzt zu jedem meiner im TVgenial angelegten Favoriten, da sind aber auch leider viele sich überschneidende bei und so zappt die Box wie eine wilde durch die Gegend. Könnte man das nicht so ändern das er nur die berücksichtig, die man als "Aufnahme" gewählt hat?

    :laola:Gruß Black2Jack :laola:


    DM7080 DVB-S & DM820 DVB-S & DM800SE V2 DVB-T jeweils 2TB HDD/4GB USB & akt. Experimental & QNAP 639Pro

  • lösche aus der Steuer.txt die Zeile:
    RemindCall C:\Programme\TVgenial\Umschalt.exe "S"u #


    Dann kannst du nur Aufnahmen Programmieren, aber nicht mehr umschalten.


    Das Umschalten geht über "Erinnern". Wenn es nicht Unbedingt erforderlich ist, dass du an deine Favoriten erinnert werden willst, dann stell das doch in TVG ein, und du kannt dann über die rechte Maustaste und "daran erinnern" zb. einen Laptop zum Zappen benutzen, oder automatisch bei Begin der Sendung dahin schalten lassen.
    Aufnahmen werden in den Timer geschrieben. Erinnerungen werden vom Rechner gemacht.

  • Danke für den Tip, kann ich das Ganze auch nur "auskommentieren" mit Hochkomma oder so?


    Evtl. noch was für eine spätere Version, wäre es möglich auch den Pfad vom TVgenial zu ändern?

    :laola:Gruß Black2Jack :laola:


    DM7080 DVB-S & DM820 DVB-S & DM800SE V2 DVB-T jeweils 2TB HDD/4GB USB & akt. Experimental & QNAP 639Pro

    Edited once, last by Black2Jack ().

  • hi


    ich muss sagen, das ist eine recht gute idee so eine schnittstelle "mal schnell" zu programmieren.
    Bisher habe ich meinen BOX-Timer mit tvgenial über den umweg über den dreambox bouquetter zu programmieren.


    Leider funzt dein Tool bei mir noch nicht wirklich. Ich bekomme bei der Ausführung: Laufzeitfehler "53" - Datei nicht gefunden


    TVGenial ist im Standardverzeichnis installiert und ich habe die Verzeichnisseangaben in der steuerdatei und die IP in der INI datei angepasst bzw. überprüft.


    Evtl fehlen dlls. Falls das der Fall ist, welche muss ich installieren.


    THX

  • Die dll ist in der Zip mit drin und muss nach Windows/system32 dann klappts auch.


    Wenn ich versuche einen Timer zu programmieren kommt immer "es ist schon eine Aufnahme für diesen Zeitpunkt definiert", woran liegt das, es ist nichts weiter programmiert und auch keine Timer auf der Box vorhanden.

    :laola:Gruß Black2Jack :laola:


    DM7080 DVB-S & DM820 DVB-S & DM800SE V2 DVB-T jeweils 2TB HDD/4GB USB & akt. Experimental & QNAP 639Pro

    Edited once, last by Black2Jack ().

  • Lösche mal auf deiner Box die Datei


    var/tuxbox/config/enigma/timer.epl


    anschließend Box neu starten.


    Das sollte klappen!

  • Die Timer Verlängerung von TVG ab Version 3.4 darf auch nicht verwendet werden. Alles auf 0 stellen!!

  • Endlich hat jemand etwas dafür gebastelt. Auf ein Script für TV Genial warte ich schon lange. Ich finds super,und es klappt auch.


    Toll wäre natürlich, wenn man irgendwie sagen könnte, was nach der Aufnahme passieren soll, also standby etc.


    Aber das funzt beim TV Browser auch nicht.


    Vielen Dank für das tolle Script.

  • Moin Moin,


    evtl. habt ihr schon festgestellt, das nicht alle Sender in der Sendertabelle enthalten sind.
    Ihr könnt die Sendertabelle.txt aber selber nach euren Bedürfnissen erweitern.


    Um einen Sender dazu zu fügen geht ihr wie folgt vor:
    Im TVGenial Verzeichnis gibt es eine Datei tvuid.txt.
    Von dort benötigt ihr die 7-stellige Nummer vor dem gewünschten Sender.
    Die fügt iher in eine neue Zeile in der Sendertabelle.txt ein. dann kommt ein Semikolon und anschließend die Service Reference gefolgt von einem Plus-Zeichen.
    Die Service Reference bekommt man, indem man im Web-Interface die Streaminfo abruft. (siehe Anlage)
    Sendertabelle.txt speichern und fertig.



    viel Spaß mit dem Tool


    Gruß aus Ostfriesland

  • kannst du testen. versuch es mal mit //
    Rückmeldung ob das geht, wäre nicht schlecht.

  • So, ich hab mich nochmal hingesetzt.
    Runterladen der zip Datei.
    Install.exe starten.
    Einstellungen im Formular vornehmen.
    Hinweise in der Screenshot.doc beachten.
    Fertig!!!!!
    Das Programm lässt nun andere Installationspfade für TVGenial zu.
    Bei der Installation, oder später über die mitgelieferte ConfigTVGPlugin.exe (ist nach der Installation im TVGenialverzeichnis) kann man nun auch bestimmen, was die Box nach der Aufnahme macht.
    Gruß und viel Spaß damit.


    PS: Wer eine ältere Version installiert hat, löscht die installierten Dateien und installiert bitte neu!!!



    UND NOCH ETWAS:


    NICHT NUR SAUGEN. FEEDBACK IST WICHTIG!!!!!!!!


    WARTEN, da war ein Fehler drin. Sorry!!
    Kommt gleich neu

  • Hier die gefixte Version!!!


    wer schon intalliert hatte kann auch einfach nochmal die install.exe starten!



    editiert und Anhang entfernt.


    siehe 1. Beitrag im Thread

  • Super das dieses Thema noch einmal aufgegriffen wird. Das gab es schon mal, nannte sich "DreamControl" hatte auch gut gefunzt, wurde leider fallen gelassen und läuft nur noch auf alten Images.


    Gruß
    Shrinker

    DM820HD mit 2,5" 1 TB HD

  • Mensch Mensch Mensch. Was für ein geiles Plugin. Ich bin echt richtig begeistert. Ich denke einfach, dass es nur so wenig Feedback gibt, weil so Wenige TV Genial benutzen.


    Wenn man es aber schon wie ich seit einigen Jahren im Einsatz hat, weiß man ein solches Plugin echt zu schätzen.


    5 Sterne dafür.

  • ostfriese
    habe gerade dein TVGPlugin 1.1 installiert und versucht zu testen. Leider kommt immer nur die Meldung von TVGenial "Die aufzurufende Datei wurde nicht gefunden". Welche Datei ist gemeint bzw. wo steht sie?


    Gruß
    Shrinker

    DM820HD mit 2,5" 1 TB HD


  • Würde mir den Code mal gerne anschauen um an der Performance zu schrauben.


    Gruß tomkotti

    Edited once, last by tomkotti ().