Plasma Panasonic TH-42PV500E

  • Moin,


    mein lieber hans-dampf. du spricht es ja selber aus. was die leute hier denken und interessiert das habe natürlich nicht ich zu entscheiden!


    ich bleibe bei meiner aussage, dass deine HD ready diskussion im falschen bereich steht. hier sollen testberichte geliefert werden, und nicht grundsatzdiskussionen über HD ready oder insider infos von märkten.


    mich interessiert es persönlich nicht im geringsten inwiefern mitarbeiter instruiert werden nicht auf die günstigen angebote einzugehen! ich muss ja nicht zu den märkten gehen, ich kann ja auch zum vertrauenswürdigen elektrofachhandel nebenan gehen!


    Zitat:


    Ich habe hier niemand beleidigt und disqualifiziert, das musst Du dir merken


    was ich mir merken will, das überlasse bitte mir...


    Zitat:


    Eine Aufklärung was in der BRD in Sachen Märkte läuft, sollte auch Dich interessieren,


    passende antwort von dir: Unnnnd was dielLeute interessiert oder nicht hast doch wohl Du nicht alleine zu entscheiden. Oder? Falls ja, werde ich hier nie mehr etwas posten.



    Einen Maulkorb habe ich dir nicht verpasst, aber ich teile dir hiermit zu wiederholten male mit, dass du deine art, wie du den leuten deine meinung nahe bringen willst dringend ändern musst... du darfst deine meinung kundtun, und wenn jemand anderer meinung ist, dann solltest du diese meinung akzeptieren. so ist das nunmal mit meinungen, jeder darf eine haben, und was besonders für dich interessant sein dürfte. man darf, muss aber keine eigene meinung haben... ;)
    ich denke wir können alle mit unbequemen meldungen umgehen, aber ich, sowie, wie ich in meinem leichtsinn einfach annehme, die betreffenden MM mitarbeiter hassen pauschalisierungen und "insider-wissen" aus irgendwelchen quellen!


    wenn du dein insiderwissen über die märkte preisgeben möchtest, bitte, aber nicht im bereich der testberichte! dann schon eher klatsch und kotz ecke!
    aber ich stelle da nur so fest, dass man insiderwissen, welches rufschädigend sein könnte, auch beweisen können sollte, wenn man es schon in einem öffentlich zugänglichen forum publik macht...


    so nun genug der vielen worte, abschließend nur noch eins:


    Zitat: So Sorry, Herr Moderator!



    Entschuldigung angenommen, lieber hans dampf...



    Grüße,
    Moritz

  • Ich habe meine Dream 7000S und meinen DVD-Player an den PHILIPS DFR 9000 angeschlossen.
    Der DFR 9000 kann bzw. rechnet PAL in 720p hoch.
    Auflösung von 1080i ist auch möglich, macht aber nur Sinn wenn der Fernseher es wirklich kann.
    Dadurch erreiche ich schon heute mit der Dream (ohne HDTV-Reciver) deutliche Bildverbesserung und Premiere HDTV für 15 EUR monatlich ist für mich uninteressant.
    Mein Fernseher müsste die 1080 sowieso auf 720 zurückrechnen.


  • Hallo, dann versuche ich dich mal umzustimmen. :D
    Der Stromverbrauch der neueren Geräte liegt mitlerweile längst auf LCD Niveau. Entsprechende Artikel findest du über google. Aber denke dran, keinen zu lesen der schon Jahre alt ist, wie das hier leider viele tun ;)
    Auch wenn das mit der Einbrenngefahr noch nicht gebannt ist, so kann ich sagen, wenn du dich an die Regeln hälst wird nichts passieren. Dazu sei nochmal angemerkt das man den Kontrast auf unter 50% stellen sollte, weiteres in der Bedienungsanleitung nachzulesen. Das hört sich auf den ersten Blick zwar schrechlich an, aber wenn du bedenkst das ein Plasma einen 3-4x höheren Konstrastwert als ein LCD hat, dann bist du mit 50% immer noch besser bedient. ;)
    Der Preis eines LCD ist auch bei Größen ab 42 Zoll immer noch zu hoch u. die Bildquali kann mit einem Plasma nicht konkurieren. Schau es dir einfach mal an. Wenns eine kleinere Diagonale sein soll als 40 dann kommt auch schon ein LCD in Betracht, aber bei größeren Diagonalen auf keinen Fall, es sei denn du bist bereit Abstriche in der Bildqualität zu machen. Auch höheren Auflösungen machen nicht immer die bessere Bildqualität, da spielen noch andere Dinge eine Rolle. Dies hier aufzuführen geht aber zu weit, da kannste besser mal googeln.


    Und laß dich von Heiße Luft nicht verrückt machen, sorry meinte Hans Dampf. :D

  • Also wegen Einbrennen komt Plasma dann eher nicht in Frage fuer mich da es zu Statischen Bildern auch ueber laengere Zeit kommen wird. Ich habe meine Tochter (2,5 J) "Vidouerberwacht" um Einschlafen am Abend und Munterwerden am Morgen sehen zu koennen und da kommt es zu S/W Stansbildern auch ueber laengere Zeit.
    Ich werde mir aber trotzdem mal den Sony KLV-S40A10E ansehen.
    Oder was gibts an (brauchbaren/vergleichbaren) Plasma in dem Preisbereich (ca. 2300 Eur)


    Danke
    Dr. Blues

  • kleiner plasma mdel ke-32ts2e sony 82 cm bild . super geiles teil.super im design.meine meinung möchte fernsehen.bei Lcd bin ich mier nicht ganz sicher op sisch das fernsehen oder vom betrachter herr ölfarben fernsehen nennt.natuerlich leischt reden bei einer summe von mehr als 3...euronen.

  • Dann hole dir doch einen kleinen LCD fürs Schlafzimmer, die kosten doch nicht die Welt. Den kannste dann für den Rechner u. zur Überwachung gebrauchen.
    Zum Fernsehen dann was vernünftiges. Mit den Preisen ist es fast immer immer so, wer wenig ausgibt kann auch nicht viel verlangen. Dann lieber etwas länger sparen. ;) Ein Panasonic oder gar ein Pioneer sollte es schon sein. Wie immer der Tip, besser selbst angucken!

  • kleiner tip den niemand hören will, auch die neusten plasmas und tft monitore sind einem guten röhren gerät immer noch unterlegen..... aussert beim platzverbrauch und design :)
    gruss
    Quest

    [B]Keiner ist so blind wie jener, der nicht sehen will!

  • Moin,


    und was kostet die röhre mit 42 zoll? und was noch viel wichtiger ist, wer trägt sie mir in den 3. stock ;)


    Grüße,
    Moritz

  • Quote

    Original von Condorxxl
    Dann hole dir doch einen kleinen LCD fürs Schlafzimmer, die kosten doch nicht die Welt.


    ich glaube kaum, dass Condorxxl mit einem "kleinen" einen 42" plasma meint.
    :D :D :D :D :D :D
    gruss
    Quest

    [B]Keiner ist so blind wie jener, der nicht sehen will!

  • Quote

    Original von Quest


    ich glaube kaum, dass Condorxxl mit einem "kleinen" einen 42" plasma meint.
    :D :D :D :D :D :D
    gruss
    Quest



    Also meiner ist im Schlafzimmer auch 42" :D :D :D :D :D :D


    jetzt aber wieder zum Thema ;)

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

  • Hi,
    gab es in der Zwischenzeit irgendwelche Probleme mit farblichen Einbrennungen?


    Wie ist die Wiedergabe von jpeg's und wie ist die quali fuer kurze Aufnahmen auf der SD?


    Danke und am Samstag baue ich mir meinen auf.


    cu

    1. Box: 9600 - 2. Box: 9500 - 3. Box: 7000-S - 4. Box: 500-S - 5. Box: 7025-SS

  • Mach Dir mal keine Sorgen wegen Einbrennungen, so schnell passiert da nichts.
    SD und JPG sind einwandfrei zu schauen. Ich benutze einen PCMCIA Adapter für meine CF Karten.

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

  • So,nun habe ich auch schon ein wenig gespielt und er gefaellt mir noch besser als im Laden :]


    [Blocked Image: http://img50.imageshack.us/img50/8514/dsc0382b3tr.jpg]


    jetzt geht auch HDMI (das Kabel war fehlerhaft) nie wieder dvd ueber rgb :rolleyes:
    und damit man sich die aufgenommenen Filme in .ASF auch am PC anschauen kann werden folgende codec gebraucht:


    VIDEO: EM4A (1068 Kbps, 33.470 fps, risol. 320*240 (4:3))
    AUDIO: G726 (32 Kbps, 8000 Hz)


    bYe

    1. Box: 9600 - 2. Box: 9500 - 3. Box: 7000-S - 4. Box: 500-S - 5. Box: 7025-SS

    Edited 2 times, last by dvb4me ().

  • Hallöchen,
    habe mich köstlich amüsiert über diese Diskussion hier..klingt für mich als alten Gamer a bisserl so wie die Diskussion über Atari und Amiga was ist besser :tongue:


    So und jetzt will ich euch mal nötigen (laut HansDampf) in einen medialen Unterhaltungsmarkt (ja bin selbst medianer) zu kommen. Wenn die klitsche auf den neusten stand ist (so wie bei uns) kann man an ein und denselben Plasma/LCD ode LCD/Plasma <-- jeder der sein an erster stelle sehen will 8) ...sich mal den unterschied zwischen HDTV über SAT (wir haben HD1) und PAL Bild anschauen.


    Meiner meinung nach (ganz objektiv) hat ein Plasma (auch nicht alle um Gottes Wille) im bereich 42 Zoll ganz klar die nase vorn!


    Ein LCD sieht genial aus bei 1080, im Pal Bild meint man aber das man eine alte VHS -Kassette aus den 80érn am laufen hat auf der auch noch ne abgefilmte kopie (nehmen wir mal E.T) läuft...meine Kunden haben es mir bestätigt!!


    Allerdings ein Panasonic Plasma (500er) sieht bei beiden modis gut aus egal ob 42 oder 50 zoll (bin ja mal gespannt auf den 64 Zoll der soll bald bei uns eintreffen)<<----ach ja werd nicht von denen bezahlt oder krieg Prämie das teil ist eh kaum lieferbar.


    Ausserdem sollte man sich mal überlegen warum Panasonic LCD´s nur bis 32 Zoll baut?Die sagen nämlich selber das jede andere größe Bildtechnisch nicht ihren ansprüchen genügt.


    Und wenn Leutz doch unbedingt auf einen LCD bestehen,finde ich kommen die Sharp PAL Optimal geräte voll zum Zug.Die haben die Auflösung die unsere Hauptnorm entspricht und bringen selbst im HDTV modus über HDMI ein besseres Bild als so mancher HD-Ready (siehe akt. VIDEO Mag.) <--soviel zum Thema Skalieren :tongue:


    Ich hoffe ich konnte mit meinen aussagen noch mehr verwirren *g* ...mein natürlich helfen und verfolge das hier mit spannung weiter

    ...bin kurz weg...mal eben was probieren!

  • Moin,
    ich habe jetzt mal drei Verschiedenne HDMI DVD Player am PV500 getestet.


    Toshiba SD-350 für 115.-€
    Samsung HD-850 für 135.-€
    und Panasonic S-97 für 339.-€


    Das Bild über HDMI bei 576p hat mich bei allen dreien überzeugt, war sehr gut.
    Der Toshiba hatte Probleme bei 720p,1080i am PV500 ( lila Blitze, weiße Pixel )
    Der Samsung und Panasonic sind bei 720p,1080i TOP. Der Panasonic in den Farben bei 1080i evt. ein Ticken besser als der Samsung (kaum der Rede wert)


    Was der Panasonic aber als einziger kann ist, das man AUCH einen Ton am HDMI Anschluß bei Bitstream ( dolbydigital) hat, egal ob nun der Tonausgang auf PCM oder Bitstream steht. Sprich wenn ich also nicht immer die DD-Anlage einschalten will, muß ein zusätzliches Cinch Kabel (Stereo) zum TV gelegt werden. Doch z.B. bei mir ist der Ton Eingang schon belegt weil ich die Dreambox über YUV angeschlossen habe und dafür den Toneingang benötige !
    Da haben Entwickler gepennt !


    Der Samung hat die automatischen Erkennung welche Auflösung der Plama kann. Sprich: wenn er es richtig erkennt bietet er die Möglichkeit den HDMI Anschluß auf 768p einzustellen.
    Das TUT ER ABER AUCH NICHT.


    Fazit: in der Kombi mit dem PV500 ist der HD-850 sicher nicht schlecht.
    die bessere Wahl aber der S-97 aber auch eben viel teurer.
    Ich kann aber trotzdem mit dem HD-850 "leben"


    Bewertungen wie Aussehen und Einstellmöglichkeiten habe ich bewust weggelassen, da mich primär das Bild und der Ton interessiert.

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

    Edited 2 times, last by inboxas ().

  • Hallo Leute,


    wer bereits ein HDReady Gerät hat , egal ob Beamer oder Display, sollte sich dieses Teil einmal anschauen.


    http://www.al-kabelshop.de/dvdo.htm


    Ich hab das Teilchen in Betrieb gesehen und bin echt platt. Der macht dir aus deinem Pal Signal ein absolut spitzenmässiges HD Bild. Außerdem ist er auf Grunder der vielen Standard- und HDMI Eingänge auch noch die perfekte "Umschaltzentrale".


    Egal mit welchem Signal ihr da reingeht, das Teil gibt am HDMI Ausgang die bestmögliche auf den "Empfänger" angepasste Auflösung raus.


    Leider mit 2k ein teurer Spaß:-(


    Gruß Tex

  • Meine Erfahrungen mit dem Th37PV500: Top-Bild bei Digital-Sat und DVD, sowohl über HDMI als auch über RGB, miserable Qualität bei Kabelempfang, hier insbesondere Farbtreue, Detailschärfe bei Bewegungen (Keine Artefaktbildung !!!) was dann aber deutlich stört, wenn man es erst mal deutlich erkannt hat. Leider läuft der Lüfter deutlich hörbar mit, wenn man mal "klassisch" TV sieht und die Lautstärke normal laut ist. Die Schutzscheibe spiegelt auch sehr deutlich. Ansonsten ist der Schwarzwert super, auch über längere Spielzeit, der Weißwert ist für alle Zecke sehr gut und belastet das Auge nicht so stark wie ein grell leuchtender LCD.

  • Phocus PDP 50MHS ...


    derzeit (ab heute) in der Metro um knapp 2300.- brutto Euronen.


    127cm Plasma
    1366*768 physicalisch
    Kontrast 3000:1
    Helligkeit 1000cd/m²
    Blickwinkel 160/160


    HDTV Compilant (ein besseres Wort für die Möglichkeit auch HDTV sehen zu können)


    Phocus (made in Europa) ist ein Holländer !!!


    Hat jemand Erfahrungen ?

  • Moin,


    bekannter von mir hat auch nen phocus, allerdings noch den 40er... qualitativ sollen die garnicht schlecht sein laut chip, aber das bild hat mich jetzt ehrlich gesagt nicht wirklich überzeugt! der preis ist sicher nicht schlecht, aber da ich mir nicht jede woche sowas kaufen würde, sollte man sich das wirklich genau anschauen, und lieber ein paar hundert euro mehr zahlen! auf die jahre gerechnet lohnt sich das allemal ;)


    aufpassen würde ich auch mit HD compilant... alles was nicht HD ready ist, ist im schlimmsten fall auch nicht HD tauglich, sprich die anderen komponenten versagen die zusammenarbeit...


    Grüße,
    Moritz


  • HDTV Compilant beschreibt Phocus so, dass dieses Gerät nur HDTV an der DVI Buchse hat, aber keinen YUV Eingang.
    Auch von Kopierschutzeinrichtung ist da noch nichts beschrieben (ein Vorteil ???)


    mfg. Oscar