Plasma Panasonic TH-42PV500E


  • Also wenn das nichts besonderes ist! Dies Anlage gehört sicherlich in die oberen Ränge Selbst habe ich einen Sony DD Receiver der zwei Revox Symbol B und zwei Rearboxen von Aiwa befeuert. Center ist ein selbstgebauter der gleichzeitig als Standfuss für meinen Toshiba 113 cm Rückpro dient.


    Subwoofer brauche ich keinen, denn es rummst so gewaltig, dass man schon beinahe vom Sofa fällt. Musikhören? Ausschliesslich über die zwei Revox Boxen, denn ich habe bis dato noch nichts besseres gehört. ;)

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

  • Quote

    Original von Hans Dampf
    ................. Abwarten bis die Preise moderator werden und.... für eineige tut es mir leid das sagen zu müssen.. Finger weg von der inzwischen überholten Plasmatechnik!


    Ich gehöre zu den Menschen die sich HEUTE etwas gönnen möchten.
    Wie sagte noch die Gruppe Wolfsheim : "......Du willst noch leben irgendwann, doch wenn nicht heute wann denn dann......denn irgenwann ist auch ein Traum zu lange her....."



    Man kann sein ganzes Leben auch mit warten auf etwas besseres verbringen und sich darum NIE etwas anschaffen.......da es auch nach LCD wieder etwas besseres geben wird.

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

    Edited once, last by inboxas ().



  • Also ich vergleiche nicht Äpfel mit Birnen, denn ich gehöre zu denen, die das Zeug an den Fachhandel verkaufen müssen und war deshalb in Berlin um mich zu informieren.


    Was den Schwarzwert anbelangt, so lässt der bei Plasma in relativ kurzer Zeit nach und zieht in Richtung grau.


    Schade dass Du die Bilder der neueren Generation von LCD TV nicht mit denen von Plasma - bei etwa gleicher Diagonale und Auflösung (1080i)- vergleichen konntest. Du würdest Dich nicht mehr für einen Plasma - die übrigens bei uns bereit in den Ausverkaufslisten stehen- entscheiden.


    Das bei solchen V orführungen getrickst wird, nun da gebe ich Dir recht, aber warum sollen die das nur bei LCD tun und nicht bei Plasma, Rückpro und der guten alten Röhre, wenn sie was verkaufen wollen???


    Nee, nee mein Lieber es bleibt dabei. Der Trend ist eindeutig... und der heisst: LCD!!!


    P.S.
    300 Watt Leistungsaufnahme bei Plasma, schon alleine deswegen würde ich mir keinen kaufen!!

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt


  • Da hast Du recht, aber wenn es die neuen LCD´s schon gibt, brauchtest Du doch auf nichts zu warten? Sorry, diese Logik verstehe ich nicht ganz. Kann es vielleicht sein, dass Du dich nicht richtig informiert hast und bist einem so geizig geilen oder eine IN Händler auf den Leim gegangen, weil die die Kisten jetzt raushauen aus ihren Lägern???

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

  • Quote

    Original von Hans Dampf
    .............
    Nee, nee mein Lieber es bleibt dabei. Der Trend ist eindeutig... und der heisst: LCD!!!


    ........


    Ich widerspreche Dir doch gar nicht, stimme Dir doch zu.
    Aber lies bitte auch mein Wolfsheim Zitat =)


    dann wird es eben in 1-2 Jahren ein LCD sein ;)

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

    Edited 2 times, last by inboxas ().

  • Moin,


    jaja, der gute alte hans-dampf... ein kämpfer durch und durch, so wie wir ihn kennen und schätzen gelernt haben!



    Grüße,
    Moritz


  • Hallo
    wo liegt eigentlich der Unterschied bei YUV Kabel für 8,00 Euro und YUV Kabel für 50,00 Euro und wie verbinde ich mein Plasma über YUV Kabel mit der Dreambox, brauch ich da noch ein Scartadapter.

    Gruß
    Sandy


    Boxen: Dream 7000 Mod by Inboxas,Dream 5620,Dbox2,Humi 5400
    Flash: Boxman-23.01.2006
    Stick: Gemini 2.90

  • Hi,


    also ich verfolge die Diskussion mit grossem Interesse da ich auch mit dem Gedanken spiele mir nen neuen Fernseher zuzulegen.


    Was haltet ihr von SONY KLV-S40A10E ?
    Ist er ausreichend von der Lichstaerke her?


    man bekommt das Ding schon ab 2336.- EUR.


    Bin fuer jede Meinung dankbar :D


    Dr. Blues =)

  • Quote

    Original von Sandie
    ....................................
    wo liegt eigentlich der Unterschied bei YUV Kabel für 8,00 Euro und YUV Kabel für 50,00 Euro und wie verbinde ich mein Plasma über YUV Kabel mit der Dreambox, brauch ich da noch ein Scartadapter.


    Der Unterschied liegt in der Abschirmung,Sauerstoffarmen Kupfer und der Steckerqualität.


    Es muß aber kein 50.-€ YUV Kabel z.B. von Oehlbach sein. Bei den Längen von ca. 1,5-3m ist das nicht unbedingt relevant.


    Adapter würde ich nicht nehmen , die Kable gibt es auch schon fertig von Scart auf 3xCinch YUV


    Gute Erfahrung habe ich mit den Kabeln von Clicktronic gemacht.
    Die haben einen Metallstecker benutzen auch 99,9% sauerstoffarmes Kupfer wie Oehlbach,Kontakte vergoldet, gute Abschirmung und sind von der Verarbeitung sehr gut.
    Diese Kabel kosten ca. 17.-€ bei 2m Länge ( Scart--->YUV )


    z.B. hier : http://www.f-u-w.de oder eben
    ebay.
    http://cgi.ebay.de/Clicktronic…ZWD1VQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

    Edited once, last by inboxas ().

  • also die qualität lieg im auge des betrachters!!
    man mus sich ads gerät sowieso erstamal zu hause angucken im laden sieht sowieso alles anders aus..8)

    ich selbst hatte 3 stückt zu hause bis ich mich für den sharp entscheiden konnte!!!:rolleyes:

  • tobini,


    Ich hab den Samsung im vergleich zu dem Panasonic Plasma gesehen.


    Ich brauchte echt nicht zu überlegen welcher besser war. :)


    Eindeutig der Plasma. Ein ganz anderes Bild. Jedenfalls kann ich nicht verstehen das hier behauptet wird ein 50er LCD wäre besser im Bild als ein Plasma.
    Entweder muß ich bei Fielmann oder Ihr braucht eine neue Brille :)



    mfg Diskus

  • ...da ich selbst Plasmas und LCDs verkaufe und mich selbst für so was interressiere (mir fehlt nur noch das Geld :-)) kann ich nach vielen Vergleichen sagen, daß das beste Bild bislang vom Pana 42 PV 500 kommt. Meine Meinung jedenfalls. Wenn man diese Tvs vergleicht, sollten sie schon nebeneinander stehen und optimal eingestellt sein und das gleiche Signal haben.
    . Und da kommt kein LCD gegen diesen Panasonic an. Hat bei mir im Laden im direkten Vergleich auch JEDER bestätigt. Wenn man natürlich bei einer Firma arbeitet, die auf LCDs setzt und diese an Fachhändler verkaufen muss, hat man natürlich eine andere Meinung.


    PS : Stromverbrauch Samsung LCD 40 M 51 275 W, Sony LCD KLV 42 MRX1 240 W..als Beispiel... diese Werte verbraucht ein LCD fast durchgänging, ein Plasma hat den maximalen Verbrauch, der immer angegeben wird nur, wenn er ein weisses Bild macht und Helligkeit und Kontrast auf Anschlag sind. Man kan ca. 20 - 30 % davon abziehen....es sein denn man guckt immer nur Wintersport... ! Also sind die Plasmas und LCDs vom Stromverbrauch gar nicht mal so weit auseinander, wenn man denn auch die gleichen grössen vergleicht.
    Bis dann !

  • rooter


    interessant.
    Das habe ich gleich mal getestet ob die Aussage stimmt das er weniger Strom im normalem Betrieb braucht.


    Und es STIMMT


    Bei 100% Weis ( Schneesturm ) habe ich 330 Watt Leistungsaufnahme gemessen .
    Und im Normalbetrieb ( geschätzt ca. 50% Weisanteil ) nur noch 152 Watt.
    Es schwankte zwischen 130 Watt bis 160 Watt.
    Kontrast und Helligkeit sind bei ca. 50% was gut eingestellt ist, mehr ist nicht erforderlich. ( Bild täuscht vom Kontrast und Helligkeit , da mit Blitzlicht )
    Also auch nicht viel mehr als ein normaler TV.


    siehe Bilder:

    Files

    • IMG_0301.jpg

      (402.21 kB, downloaded 327 times, last: )
    • IMG_0302.jpg

      (487.71 kB, downloaded 327 times, last: )
    • IMG_0303.jpg

      (373.3 kB, downloaded 320 times, last: )
    • IMG_0304.jpg

      (331.86 kB, downloaded 337 times, last: )

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

    Edited once, last by inboxas ().

  • moin,


    Was mich interessieren würde:


    Wieso wird hier von manchen Leuten behauptet Plasma sei "Zukunfstot"


    Verstehe das nicht. Sicherlich stehen einige Leute auf LCD.Andere wiederum auf Plasma. Aber es kann ja nicht totgesagt werden wenn immer noch Firmen größere Panels bauen.
    Das einzige Mango wo der Plasma anscheind hat ist das einbrennen.
    Davor habe ich jetzt schon Angst wenn ich ihn das erste mal anschließe.


    Aber ich denke so schlimm wie hier einige erzählen kann es ja nicht sein,sonst würde ja keiner mehr solche Geräte kaufen.



    mfg Diskus

  • Denke, die behauptung haben viele, weil bei Plasmas das bild ziemlich schnell "matschig" wird!


    Durchlaufen lassen wie bei ner Mattscheibe is da nicht... ;)

    They're makin' a lot of Money man, you should be down with 'em!

  • Vor dem Panasonic hatte ich auch schon einen Innowert 42"Plasma.
    Den habe ich mir vor ca. 2 jahren in der Metro gekauft.


    Ich bin sogar manchmal am Abend bei Film schauen von der Festplatte der Dream eingeschlafen,und dann hat man ein STANDBILD
    wenn der Film von der Festplatte zu ende ist, bis zum fühem Morgen auf dem Plasma .


    Ich habe erst mal einen Schock bekommen als man das Bild sogar noch gesehen hatte als der Plasma schon ausgeschaltet war. Doch auch dieser "Einbrand" bzw. Nachleuchten ist nach ein paar Stunden wenn man wieder normal schaut weggegangen. Oder ein paar stunden mit Schneesturm laufen lassen.


    Und mein Bild von diesem ersten Plasma war nach 8.000 Stunden immer noch so wie am ersten Tag, konnte keinen Unterschied sehen, vieleicht messen aber nicht sehen.


    Meine eigene Erfahrung .

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

    Edited once, last by inboxas ().

  • Mal eine frage zu den
    Samsung LE-40 M 51 B 102cm
    Kann mir jemand mal sagen ob es ein gutes Gerät ist?
    Ich möchte eine neue Fernseher haben aber habe nicht die zeit um mich zu tief um die Testberichte zu kümmern.
    Deswegen mal hier die frage an die kenner was die davon halten.


    Grüss


    alberto53

  • Nun muss ich mich doch noch mal beteiligen, um ein paar Missverständnisse auszuräumen:


    Dass der Plasma-TV langsam stirbt, analog zu den steigenden Verkaufszahlen von LCD- diese Aussage wurde uns einhellig von der Industrie bzw. deren Vertreter gegeben. Ob im direkten, subejktiven Vergleich ein Plasma zukünftig einem LCD standhält, nun die Verkaufszahlen werden eine eindeutige Sprache sprechen. Auf jeden Fall wird von ein paar grossen Firmen eine sehr grosse neue Fertigungsstätte für LCD Panels gebaut.


    Wenn solche Geräte mit der PAL Auflösung betrieben werden, ziehe ich sowieso jede stinknormale Röhre vor, denn diese zurückskalierten matschigen Bilder was dazu im Vergleich Plasma und LCD produzieren sind eine echte Zumutung.


    Wenn erst mal richtig in HDTV gesendet wird und zwar mit 1080i (nicht mit 720 i/p) ist die Röhre vermutlich endgültig tot.


    Was aber bis dann der heute schon gekaufte Plasma evtl. für Matsch produzieren wird, würde mich heute schon interessieren!


    So das sind meine Informationen zu der ganzen Geschichte und deshalb werde ich mir erst eine derartige Kiste zulegen, wenn auch ein paar Programme in dieser für diese Geräte zwingend notwendigen Auflösung gesendet werden!


    Das ist meine Erkenntnis daraus und bis dahin schaue ich mit meinem 3 Röhren Toshiba Rückpro, mit dem ich in Punkto Bildqualität bei 720x576 gegen jeden Plasma oder LCD antrete! Auch heute noch, nach der IFA! ;)

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt