Neues 1.09_1 Public Beta von Ghost

  • Ich habe Dreambox 7000 Revision 4 und mit 1.09 im Flash immer bzw. oft die Hänger beim Hochfahren nach Ausschalten bzw. Deep-Standy, bahe alles mögliche probiert, nichts funktionierte richtig, aber genial dieser Tip mit dem LAN abklemmen, also das ist zumindest für mich die Lösung, ohne LAN-Anbindung bootet meine Dreambox nun sauber durch.
    Riesigen Dank für den Tip !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    NACHTRAG: !!!!!!!!!!!!!!!!


    Oh je, jetzt hatte ich testhalber einen Tag die Dreambox im Deep-Standby, und heute abend, nichts geht mehr, auch mit abgeklemmtem LAN nichts zu machen, nach erneuter halben Stunde stromlos bootet die Box dann wieder, also LAN an oder aus scheint doch nicht die Ursache zu sein, ich werde die Box möglichst nicht mehr in Deep-Standby schicken, aber mit DMM 1.08 und geminin 1.05 hatte ich nie diese doofen Probleme, wobei nicht das gemini Schuld ist, denn DMM 1.08 + gemini 2.00 läuft prima, außer daß die Fernbedienung spinnt, aber immer sauberes Durch-Booten, die Ursache ligt in dem DMM-Image, hoffentlich finden die bald den Fehler.

  • So. Fertig.


    Meine Box war jetzt 8 Stunden im DeepStandBy und ich konnte die Box per Fernbedienung ohne Probleme einschalten.

  • @ bificypdog


    Dann scheint ja zumindest DEINE Box (und meine) jetzt astreinzu laufen. :] ;) :]


    gruß
    leporello

    Gruß
    leporello
    _______________________________________________________________________


    The more I see (and read) of some people, the more I love my dogs!

  • hi @ all,
    da ich einfach keine ruhe habe mit dem deep standby problem.
    welches der 1.08 images von dmm könnt ihr empfehlen? ich möchte nicht alle testen müssen :D

  • @ phantomic


    Ich habe DMM 1.08 im Flash und Hydra Zeus im Stick. Ich habe ein bis zwei Abstürze pro Monat; kriege die DB7000 jedoch immer per Telnet neugestartet. Meistens stürzt die Box beim Weiterspulen auf der Festplatte ab; ich kann mich nicht erinnern, dass sie beim TV-schauen abgestürzt ist. Ich muss jedoch dabei sagen, dass ich fast immer aufgenommene Sendungen ansehe. (Ich nehme auf und schaue wenn ich Zeit habe.)



    @ matze0


    Hast du DMM 1.08 oder DMM 1.08.1 im Flash. Ich habe nämlich ein paar Mal versucht das Gemini mit DMM 1.08 im Flash zu betreiben; aber ohne Erfolg. Ich kann mich nicht erinnern, um welche Geminiversion es sich handelte; auf jeden Fall war es keine der 3 letzten Versionen. Ich habe aufgehört die neueren Versionen zu testen, denn ich bin davon ausgegangen, dass wenn die alten Geminis nicht mit DMM 1.08 im Flash laufen, dann würden die neuen Geminis auch nicht laufen.


    Ludi

  • @ ludi,
    ich danke für deine info werde es morgen testen und euch berichten

  • Hallo Leute,
    so das rechte Allheilmittel gegen das Deep Standby Problem scheint die Public Beta auch mit dem Frontprozessorupdate nicht zu sein.
    Bei mir hat sich nach der Installation jedenfalls nichts geändert.
    Nach längerem Deep Standby fährt die Box jetzt hoch bis der bunte Dreambildschirm vom Fernseher verschwindet (Bildschirm wieder schwarz) danach folgt nix mehr.
    Lösung wie bisher:
    ca 1min warten
    Box ausschalten (manchmal mit Schalter an Box, manchmal durch Ziehen des Netzsteckers)
    mindestens 5min warten
    Box einschalten läuft (wenigstens bisher)
    Noch ein paar Daten:
    Box aus 2. Quartal 2004
    Samsung Platte
    Stick mit Gemini 1.07 und 2.0
    Dreamflash über DCC
    Update über root.cramfs, manuelles Update
    Flash erase
    Ich hoffe doch es ist noch nicht aller Tage Abend
    Beste Grüße
    Xaver

  • frage:
    deepstandby Problem <> dhcp? oder feste ip nummer?


    und dns mittels provider oder dyndns / tuxdns?


    cheers

  • Hallo,
    feste IP aus privatem Adressbereich.
    Privates Netz über Router und ISDN ins Internet.
    Der Rauter ist auch dns Server.
    Ist aber alles soweit ich Leporello verstanden habe nicht maßgebend.
    Deep Standby Probleme gibts erst seit dem letzen Original Dream Image
    Xaver

  • @ xaver


    seit wann genau die Boot-Problematik besteht, kann ich nicht sagen.


    Wie ich aber schon gepostet habe, gibt es einen Boot- oder besser gesagt einen Einschaltfehler, der FP abhängig ist, und zweitens Bootschwierigkeiten unbestimmter Boxen, die nach dem Logo hängen bleiben.


    Das letztere scheint mir ein Timingproblem in der Initialisierungsphase zu sein. Es scheint wohl auch mit der verwendeten Peripherie einen Zusammenhang zu geben, da USB-Stick, HDD und LAN jeweils betroffen sein können. Ich habe jüngstens erst gehört, daß es für jemand eine willkommene Lösung war, das Netzwerkkabel abzuziehen. Seitdem bootet seine Box auch aus dem DeepStandby. Jedenfalls ist DIESE zweite Bootproblematik imageabhängig, NICHT vom FP! Das ist daraus zu schließen, daß es eben bei bestimmten Images auftritt, CVS oder Original-DMM gleichermaßen. Wird die Version verändert, ändert sich häufig auch das Fehlerbild.


    Bitte frage mich nicht, warum die das nicht in den Griff kriegen. Vielleicht werden die verwendeten Treiber im CVS nicht immer mit der notwendigen Sorgfalt koordiniert. Sonst kann ich mir nicht das Auftauchen von laufenden Versionen erklären, die dann später durch NICHT laufende ersetzt werden. Eine Erklärung blieb man mir, auch im BoxMan-Board, bis jetzt schuldig.
    Sollte meine Vermutung richtig sein, ist das mit der definitiven Fehler-Ursachenfindung so eine Sache. Wie ich immer wieder höre, ist das CVS die Grundlage aller laufenden Entwicklung. Fehler, die hier auftreten oder sich einschleichen, haben natürlich große Chance, sich im Originalimage zu verewigen.


    gruß
    leporello

    Gruß
    leporello
    _______________________________________________________________________


    The more I see (and read) of some people, the more I love my dogs!

  • So, habs jetzt auch mal im Flash meiner 7000er installiert. Leider wird mein USB Stick nicht mehr erkannt. Muss man den vielleicht abziehen wenn man das Image installiert??? Bisher hatte ich noch mit DMM 1.09 klappt alles einwandfrei.

  • wenn dein stick nicht mehr erkannt wird, installier mal dreamflash. (mit dcc 2.x)
    im cvs fehlt leider immer noch der sourcecode um "disc" sticks zu mounten.
    gruss
    Quest

    [B]Keiner ist so blind wie jener, der nicht sehen will!

  • Hallo Roi, lies mal weiter unten betreff Deines USB Stick!
    MFG, Udo


    Ich möchte das Thema noch mal nach oben bringen, weil ich evtl. mit neuen Erkenntnissen zur Fehlerbehebung beitragen kann:


    Das Problem tritt bei mir seit dem Update auf 1.09_d und FP 1.06 bei EINER Box SPORADISCH auf! Die Box hat die S/N 3B060117..........


    Gleichzeitig wie oben wurde meine 2. Box mit S/N 47640117..... umgebaut. Hier tritt das Problem NICHT auf!


    Intermitterendes Problem:
    - Box läuft mit USB Stick Wochenlang ohne Probleme, dann auf einmal während des TV Genusses Neustart vom Flash, Stick wird nicht mehr erkannt.


    - Oder nach dem Einschalten Abends: Start vom Flash, Stick wird nicht mehr erkannt.


    Meine Boxen werden BEIDE bei Bedarf durch Funksteckdosen Ein- und Aus geschaltet.


    Bei der Fehlerhaften Box lässt sich das Problem dann wieder so in den Griff bekommen:
    - Stick am Rechner neu Formatieren, egal ob mit FAT oder FAT32.
    - NUR DANN wird der USB Stick wieder erkannt und läst sich erneut unter Linux formatieren und mounten.


    Dann geht es halt wieder eine Weile gut, bis das Problem wieder von vorn beginnt .....


    Erkenntnis für mich:
    - Irgendwie SCHREIBEN die im Moment aktuellen (Fremd-) Images sporadisch ZERSTÖREND auf den Stick,
    - Trotzdem ist das Ganze dazu auch noch Hardware-Abhängig, da bei ansonsten absolut gleicher Konfiguration das Problem nur bei einer Box auftritt!
    - Das Problem ist NICHT USB Stick abhängig. Ich habe ca. 10 verschiedene Sticks durchprobiert. Das Problem tritt bei DIESER Box mit JEDEM USB Stick sporadisch auf!


    Nun ja, vielleicht hilft das ja irgendwie weiter!


    Grüße an Alle,
    Udo

    Grüsse, Udo


    DM7020HD mit experimental Image (dreamboxupdate.com); GP3, und diversen Plug-In's.
    Synology NAS DS212+ als Film-Speicher.
    TV-PrimeTime Recorder App. für iPad2

  • udo:


    seltsam ist bei mir aber noch, dass es mit 1.09 im Flash wieder problemlos klappt. Der Stick wird erkannt, die Images darauf können zugegriffen werden... Ist schon irgendwie seltsam aber ich hab keine Lust die auf dem Stick installierten Images zu verlieren indem ich ihn neu formatiere

  • Tja Roi das macht das ganze ja offensichtlich so schwierig, da die Probleme unter solch vielfältigen Umständen auftreten, bzw. auch eben nicht.......
    Ansonsten kann ich Dir nur raten mal den Tipp von Quest zu probieren, nämlich mittels DCC-2.4 mal erst den Multiboot zu de-installieren, und anschließen gleich wieder zu installieren. Wenn Du Glück hast, dann kannst Du anschließend wieder auf Deinen USB Stick zugreifen. Bei mir hat's zwei mal so geklappt. Anschließend solltest Du Dir dann gleich ein Backup ziehen .........
    Wenn nicht, dann bleibt Dir wirklich nur das Formatieren mittels PC, ehe Du weiter machen kannst!
    Viel Erfolg,
    Udo

    Grüsse, Udo


    DM7020HD mit experimental Image (dreamboxupdate.com); GP3, und diversen Plug-In's.
    Synology NAS DS212+ als Film-Speicher.
    TV-PrimeTime Recorder App. für iPad2

  • Mir ist noch geraten worden ein anderes CVS (das von boxman) zu versuchen, das hat diese Probleme anscheinend nicht. Mal sehen. Ich versuchs am Wochenende mal und geb dann Bescheid

  • Ja Roi das stimmt, es gibt ein CVS vom 16.03.05 mit dem Zusatz USB-FIX, das aber bei mir das Problem auch nicht gelöst hat!


    Noch ein Hiweis:
    Die "Zerstörung" der USB Sticks findet offensichtlich in solch seltsamer Weise statt, dass man evtl. mit dem normalen Format unter Windows nicht erfolgreich ist. Man kann den Stick dann zwar fomatieren, von Windows aus wird er auch erkannt, unter Linux in der Box aber nicht. Die Formatier-Routine beginnt, und bricht dann kurz vor Schluss mit einer Fehlermeldung ab!


    Einen solchen Stick kann man dann nur noch unter Zuhilfenahme eines externen Programmes wieder retten. Dieses frei verfügbare HP Programm hilft dann weiter:




    Grüße,
    Udo

    Files

    Grüsse, Udo


    DM7020HD mit experimental Image (dreamboxupdate.com); GP3, und diversen Plug-In's.
    Synology NAS DS212+ als Film-Speicher.
    TV-PrimeTime Recorder App. für iPad2

    Edited 2 times, last by Adler8 ().

  • Läuft privates EPG ?

  • Quote

    Original von bak07
    Läuft privates EPG ?


    Nein Läuft nicht damit. Mit dem neusten gemini läufts aber.


    MfG
    gb76

    Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts!


    -Dream 7000S
    -Humax ICord
    -Humax 5400
    -Galaxis Easy World
    -Sky Komplett Abo