[Bugfix] Tool, um mit dem TV-Movie Clickfinder die Dreambox zu programmieren

  • --------Edit--------------------
    Leider hatte ich einen Sommerzeit-Bug in der Anwendung - die Konsequenz: Während der Winterzeit werden die Timer eine Stunde falsch gesetzt. Das Problem ist jetzt beseitigt und die neue Version hängt unten an. Wenn ihr das Programm schon installiert habt, dann reicht es, die DreamClicker.exe zu überschreiben. Sorry ...
    --------Edit--------------------


    Guten Tag.


    Die EPGs der Sender mögen ganz nett sein, um nach den nächsten Sendungen zu gucken, aber für eine Timer-Programmierung taugen die zwei - vier Tage nichts. Da muss eine digitale TV-Zeitschrift her und ich habe mir deshalb den Clickfinder von TV-Movie gekauft. Allerdings habe ich im ganzen bekannten Internet keine Möglichkeit gefunden, vom Clickfinder aus die Dreambox zu programmieren.


    Nach einer Stunde Sucherei hatte ich genug und zwei Stunden drauf mir sowas selber programmiert. Es ist ein schneller Hack, aber für mich taugt das Tool. Vielleicht für andere Menschen auch.


    Installation:
    ---------------
    Ich hatte bisher noch keine Lust, ein Setup zu machen. Das Programm, eine Textdatei mit der Zuordnung der Kanäle (gleich mehr dazu) und ein Registry-Key kommen in einem Zip daher. Am besten entpackt ihr alle Dateien in dieses Verzeichnis:
    C:\Programme\DreamClicker


    Nunmehr öffnet ihr die Datei DreamClicker.ini und editiert die Einträge nach Belieben. Wichtig ist der Eintrag AdresseMitPasswort. Wenn ihr ein Passwort verwendet, ändert ihr gegebenenfalls die Login-Daten und passt die IP-Adresse an. Wenn ihr kein Passwort auf der Box gesetzt habt, dann sollte nach dem = nur die IP-Adresse stehen.


    Die anderen Einträge der .ini bedeuten:
    SonderzeichenRaus=1 die Sonderzeichen im Namen sollen rausgefiltert werden. =0 der Name der Sendung soll 1/1 übernommen werden.
    ZeitVorherMinuten= automatisch x Minuten vorher zugeben.
    ZeitNachherMinuten= dito danach.


    Jetzt habt ihr zwei Möglichkeiten: a) Ihr vertraut mir und doppelklickt die Datei DreamClicker.reg einfach so. b) Ihr haltet Vertrauen für eine tolle Sache, aber schwer überschätzt und guckt euch die Datei DreamClicker.reg erstmal mit einem Editor an. Wie auch immer: In dieser Datei werden die Schlüssel gesetzt, die dem Clickfinder später sagen, wo sich das Programm befindet, das die Daten entgegennimmt und an die Dreambox weiterreicht.


    (Wenn ihr nicht brav gewesen seid und in den Pfad C:\Programme\DreamClicker installiert habt, dann solltet ihr vor dem Doppelklick euren Pfad in der .reg entsprechend eintragen. Die richtige Stelle ist nicht zu verfehlen.)


    Hinwiederum habt ihr zwei Möglichkeiten. a) Ihr beendet den Clickfinder. Ihr startet ihn neu. b) Der Clickfinder läuft gar nicht. Ihr startet ihn.


    Bedienung:
    ---------------
    Ab jetzt sollte im Clickfinder im Kontextmenü einer Sendung (rechte Maustaste) ein Eintrag namens Dreambox programmieren.. vorhanden sein. Klick auf diesen Eintrag startet mein Programm. Dort werden die Daten der Sendung angezeigt (könnt ihr noch editieren), der Status der Box wird geholt und ein Klick auf den entscheidenden Knopf überträgt die Sendung.


    Kanäle:
    ----------
    Leider verwendet das Webif der Dreambox kryptische Schlüssel für die Sender. Der Clickfinder nimmt schlicht die Namen. Meinem Programm sagt das alles gar nichts und deshalb benötigt es eine Tabelle, in der die Namen der Sender ihrer Dreambox-Kombination zugewiesen wird. In der Datei Channels.txt im Zip sind die für mich wichtigen Sender, andere lassen sich über Probieren und das Webif der Box rausfinden.



    Achso: ein Internet Explorer sollte auf dem Rechner installiert sein, sonst geht vermutlich gar nichts. Und Linux, Mac, C64, programmierbare Autositze halte ich für phantastische Systeme, aber ich kann leider nicht auf ihnen und für sie Software entwickeln. Garantien gibt es keine, nicht mal die, dass die Software bei euch läuft und so läuft, wie sie soll.


    Viel Spaß jetzt und überhaupt,
    Ahjetztja123

    • Official Post

    Moin,


    eine kostenlose alternative ist dann noch der TV-Browser mit dem capture plugin!


    nur für alle, für die das hier zu kompliziert ist!
    aber danke für das proggy!



    Grüße,
    Moritz

  • Guten Tag.



    haccg
    Den TVBrowser habe ich auch getestet. Ist ein schickes Programm, aber ich habe es nicht hinbekommen, einen Timer an die Dreambox abzusetzen. Trotz guter Anleitung aus dem Forum hier.


    Die Beschreibung wirkt in der Tat etwas umständlich, im Prinzip sind das aber drei einfache Handgriffe. Wenn irgendjemand nicht durchsteigt und das Programm ganz dringend haben will, dann pack ich es vielleicht doch in ein Setup.


    Wasganzwasanderes:
    Falls jemand Interese hat: Ich habe auch noch eine Version für die Übergabe der Clickfinder-Timerdaten an das (übrigens sehr gute und vollkommen zu Unrecht unbekannte) Windows-Programm RitzDVB.


    Gute Zeit,
    Ahjetztja123

    • Official Post

    Moin,


    capture plugin installieren, konfigurieren und schwupps es läuft! arbeite nur damit! :winking_face:


    aber trotzdem gut gemacht, mit dem clickfinder! finde ihn aber nicht so toll :winking_face:



    Grüße,
    Moritz

  • Ich benutze zur Timerprogrammierung immer den DREAM Bouquetter und TVgenial.
    Geht super einfach und auch für Anfänger ist es zu empfehlen.

  • Hallo Astra_F,


    mit dem Bouquetter hab ich auch schon herumgespielt, aber irgendwie ist es mir suspekt, direkt an der Timer-Datei herumzufummeln und sie immer zwischen Box und PC hin und her zu schieben. Aber jeder, wie er mag - das ist genau, was ich an der Dreambox so liebe. Einfach klasse das Gerät.


    Viele Grüße,
    Ahjetztja123

  • Guten Tag.


    Ich hatte einen Winterzeit-Bug in der Anwendung, der gefixt ist (siehe oben).


    Viele Grüße,
    Ahjetztja123

  • hallo Ahjetztja123


    das prog ist einfach super ! genau was ich auch schon seit längerem suche. das installieren ist kinderleicht. aber hast du zufällig inzwischen eine umfangreichere Channels.txt mit den deutschen Sendern um uns die mühe zuersparen die selbst zuerweitern ? :winking_face:

  • Hi,


    ein super Tool und eine gute Erweiterung für den Clickfinder. Eine Frage, entwickelst Du an diesem Tool weiter und wird es eine Möglichkeit geben den Timer wieder zu löschen? Interessant wäre auch die programmierte Sendung im Clickfinder besonders zu Kennzeichnen, um das Gedächtnis zu entlasten. :winking_face:


    Frohe Weihnachten!

    Gruß maxmus69

    ***
    DM920 UHD - Merlin OE 2.5
    ***