Gemini - Was soll noch kommen?!

  • was mir zum Thema VPS via DVB noch einfiel:


    in einer (wenn ich nicht irre)Linux-User -Ausgabe stand mal sinngemäß folgendes:


    VDR verwendet zur Bestimmung der Aufnahame-Länge die eindeutige ID der Sendung welche via DVB gesendet wird und stoppt die Aufnahme der aktuellen Sendung sobald diese ID sich ändert


    Ist das jetzt Käse, oder wäre das möglich?

  • ist Gemini eigentlich untertitel-fähig?
    jetzt nicht den untertitel vom videotext wie der als Hilfe für Hörgeschädigte vom ARD angeboten wird sondern wie er bei manchen Spanischen Sendern (per DVB?!) mitgesendet wird?


    Hab mich ne zeitlang dumm und dusselig gesucht und wieder aufgegeben.

    ###################
    Grüße, assel
    ###################

  • ich wünsche mir ein stabileres image!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    oder liegt es an dem camd? die box wird wahnsinig lahm wenn sie z.b. orf1 enschlüsselt



    weiss kein rat!

  • Quote

    Original von apoo
    ich wünsche mir ein stabileres image!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    oder liegt es an dem camd? die box wird wahnsinig lahm wenn sie z.b. orf1 enschlüsselt



    weiss kein rat!


    Also bei mir läuft es ehrlich gesagt sehr stabil. Hast du die camd3 am laufen ? Vor allem wenn die auch noch als CS-Serevr läut, sollte man unbedingt ein Swap-File anlegen. Ansonsten wird der Speicher einfach etwas eng ...

    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
    Erich Kästner


    8000HD-PVR | 800HD-PVR | 500HD | 7025+SS | 7025SS | 7020S | 7000S | 600-PVR | 500+S | 500S | 5620S | 100S
    Astra 19,2° Ost | Hotbird 13° Ost | Sky (komplett)


    seddi@i-have-a-dreambox.com

  • ...weiss nicht ob es unmöglich ist, aber es wäre toll wenn man beim Sendersuchlauf die Datenkanäle aussen vor lassen könnte, so wie man ja auch einstellen kann ob er nur FTA Sender nehmen soll...



    ansonsten danke ich den Machern des Images...klasse Arbeit, danke !

  • Quote

    Original von LukaNoah
    Wobesi


    >Diese Funktion gibt es schon. BP->Extras->Festplatte -> Zeit


    Leider ist diese Funktion nicht so, wie es wünscheswert wäre.


    1) Es muss zwei Einstellungen geben, eine für vorher und eine für nachher, weil selten ein Film früher anfängt, also. z.B. 0 min vorher und 10 nachher wäre gut.


    2) Diese Zeit darf nicht die Timer-Programmierung direkt beeinflussen. D.H. im Timer sollte die Originalzeit stehen, so dass es auch keine Konflikte gibt beim Programmieren von aufeinanderfolgenden Sendungen.
    Der eingestellte Offset darf erst beim Startet bzw. Stoppen des Timers selbst erfolgen, also rein intern. Versteht ihr, was ich meine?


    Wenn du eine Sendung von 20:15 bis 21:45 und eine von 21:45 bis 22:00 aufnehmen willst, muss das a) überhaupt über das EPG programmierbar sein und b) muss er VOR 20:15 die eingestellte Zeit berücksichtigen und NACH 22:00.

  • Wenn alle Schriftzeichen mit der Fernbedienung darstellbar wären (auch das @-Zeichen), das wäre eine schöne Verbesserung im Gemini-Image.


    Ausserdem vermisse ich ein Menüpunkt mit dem ein Backup erstellt werden kann im *.img Format. Natürlich sollte im Experten Menü auch eine Flash-Funktion nicht fehlen.


    Diese Punkte haben mich bisher davon abgehalten ein Gemini Image zu installieren.

    ALOHA!


    HORKI

    Edited once, last by horki ().

  • Also mit dem Gemini bin ich mehr als zufrieden!!!! DANKE an die Leute die sich so viel Zeit nehmen und das ganze möglich gemacht haben. Ohne euch wäre die Box nur halb so viel Wert!


    Einen Wunsch hätte ich allerdings noch...


    Wenn zwei Sendung nacheinander kommen bleibt einem nichts anderes übrig als das ganze in einem File aufzunehmen - wie wäre es mit folgendem:


    Zwei Timeraufnahmen auf dem gleichen Kanal dürfen sich überschneiden - die DM zeichnet zur Zeit der Überschneidung noch den Rest für die erste Sendung auf und zeichnet schon gleichzeitig den Beginn der zweiten Sendung auf - das ganze natürlich auch auf verschlüsselten Sendern!


    Es sind im Grunde genommen ja die exakt gleichen Daten, die der Receiver eben nur 2x gleichzeitig schreibt???


    Ich weiß, klingt einfach - ist es aber ganz und gar nicht!!!


    THX Elac7


    Vorschlag: Die Box nimmt alles komplett in einem Sitz auf und trennt nachträglich die Daten mit Verdoppelung der Überschneidung???

  • hi,


    Quote

    Es sind im Grunde genommen ja die exakt gleichen Daten, die der Receiver eben nur 2x gleichzeitig schreibt???


    ich denke mal, dass gerade hier dass problem liegt, die restlichen minuten doppelt aufzuzeichnen! müsste außerdem dann auch irgendwo eingestellt werden wieviele minuten doppelt aufgezeichnet werden! kann mir ehrlich gesagt kaum vorstellen, dass das möglich ist!

    DM 920 UHD 2xDVB-S2 FBC
    DM 7020 HD 2x DVB-C mit CVS + GP3-Plugin + Sundtek USB-DVB-C-Tuner, 320GB Samsung-HDD extern


    42PFL6877K Philips LED-TV


    PS3 Slim 250 GB


    Synology DS213j

  • tomdulix


    Überschneidungszeit zweier Timer auf dem GLEICHEN Kanal = Doppelte Aufzeichnung.


    Ich weiß jetz natürlich nicht wie eine Dreambox die Daten auf die Platte aufzeichnet - aber am PC eben mehrere Sektoren die miteinander verlinkt werden - wird ja auf der Dream nicht anders sein.


    Den ersten Film einfach am Ende eines Sektors abschneiden - die Fat einfach nur entsprechend abändern - den Überschneidungsteil duplizieren und am Rest vom abgeschnittenen Teil wieder verlinken - somit eigenständiger Teil!


    Elac7

  • Hallo Gemini-Macher!


    Zum mp3-Player:
    Der mp3-Player im Gemini ist wählerisch, was Cover-Bilder innerhalb von mp3-Files angeht.


    Bei einigen mp3-Dateien ist ein hochtönermordendes "KRACKS!" zu hören, bevor die Musik anfängt. Offensichtlich interpretiert der Player einige Grafikformate als Sound-Information.


    Ich habe dann mit ein- und demselben Musikstück etwas experimentiert, indem ich das Cover mittels iTunes zunächst gelöscht, und dann in verschiedene Grafikformate umgewandelt und eingefügt habe.


    Ohne Cover-Bild und bei Cover-Bildern im JPG-, PDF-, PNG- und GIF-Format gibt es keine Probleme.
    Beim TIFF-, BMP-, JPG2000 und PICT-Format hingegen ist dieses üble Geräusch zu hören.


    Die Dateien werden von meinem USB-Stick ohne Murren und Kracksen abgespielt.


    Der Ursache ist vermutlich nicht im Gemini-Image sondern im CVS zu suchen, aber vielleicht gibt es ja hier jemanden, der sich der Sache annehmen kann.



    Hier im Board habe ich vor einiger Zeit gelesen, dass die Info-Leiste bei mp3-Wiedergabe ruhig dauerhaft zu sehen sein sollte. Ich bin auch dafür.
    Die Info-Leiste verschwindet sogar trotz im BP/Extras/Allgemein eingestelltem "OK Taste Infoleiste", sobald der nächste Titel gespielt wird.


    Es wäre schön, wenn das LCD statt des Dateinamens die ID3-Tags sofern vorhanden anzeigen könnte (Interpret und Titel, Spieldauer anstatt Uhrzeit).


    Es wäre schön, wenn die ID3-Tag-Anzeige (Taste "Info";) beim nachfolgenden Titel aktualisiert wird.
    Es wäre schön, wenn im ID3-Tag-Fenster auch das Cover dargestellt werden kann - möglichst ohne Kracksen. ;)


    Vielleicht könnte man generell bei "Dateiwiedergaben ohne Bildinformation" ein Info-Fenster dauerhaft geöffnet haben: ID3-Tags beim mp3-Modus, EPG beim Radio-Modus, bessere Streaminformation im Netcast-Modus (s.u.). Alles mit möglichst homogenem Aussehen und mit Aktualisierung beim nächsten Titel / der nächsten Sendung.



    Dreamnetcast:
    Hat man sich eine Station aus der Liste ausgesucht, kann man sich im nachfolgenden Fenster einen Streamserver (http://..) aussuchen. In diesem Fenster hat man dann leider keinerlei Information mehr über den eingestellten Anbieter.
    Geht man dann zurück zur Liste mittels "eine Ebene nach oben" landet man wieder am Anfang der Liste! Hier wäre es schön, wenn die Markierung beim gerade gehörten Anbieter bleibt.


    Im LCD ist die Anzeige der IP des Anbieters ... hmm ... wenig aussagekräftig. ;)
    Es wäre schön, wenn dort der Stationsname und/oder Interpret und Titel angezeigt werden könnten.


    Ich könnte zum Thema User-Interface und Bedienkonzept noch einige weitere Punkte aufzählen - insbesondere zum Dateimodus.


    Auszug zum Thema Konsistenz aus wikipedia.de:
    "In der Software-Ergonomie versteht man unter Konsistenz, wenn sich eine Benutzeroberfläche schlüssig verhält und den Benutzer nicht überrascht. Siehe Rule Of Least Surprise."


    Um eines klarzustellen: Ich mag das Gemini-Image und seine Möglichkeiten sehr! Vor allem seine Stabiliät!
    Und ich habe großen Respekt vor seinen "Machern", die das alles in ihrer Freizeit auf die Beine stellen!
    Und ich mag Gadgets! :)
    Vielleicht ist es aber an der Zeit, dass statt immer neue, teilweise unübersichtliche, inkonsistente Features ins Gemini hineinzukompilieren nun etwas am Bedienkonzept gefeilt wird. Schließlich sollen ja vereinzelt sogar Frauen mit der Box umgehen müssen - munkelt man! 8)


    Leider ist mir nicht ganz klar, bei welchen der genannten Punkte die Verantwortung bei Dream Multimedia liegt.
    Abschließend nochmals wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Human_Interface_Guideline


    Gruß,
    franode

  • Hallo,


    ich vermisse die funktion "wiedergabe zuletzt angesehener filme"
    also gemeint ist damit : ihr schaut euch ein film an was auf der
    Festplatte ist und ihr müsst unbeding umschalten (nachrichten oder so)
    aber der film ist noch nicht beendet "angeguckt 33min gesamt dauer 120min"
    ihr schaltet auf N24 schaut euch die nachrichten an und zappt auf HDD zurück
    und wählt den film wieder aus daraufhin SOLLTE eine meldung kommen


    xxx.mpeg FORTSETZEN ????
    ja nein


    wenn ja dann vom zuletzt gesetzten marker aus wiedergeben.
    wenn nein dann von anfang an.


    und das für alle video dateien. also eine kleine datenbank für video dateien wo
    sämtliche stände archiviert werden.


    das wäre echt COOL würde mich richtig drüber freuen.


    und da wäre noch was


    mp3 wiedergabe mit einem equlizer würd geil aussehen
    auf einem riesem fernseher "Mega Equlizer" ;)


    euch vom "gemini team" traue ich das zu
    ihr habt das zeug dazu dieses zu bewerkstellen.


    so nebenbei diese features sollte man ins CVS setzen.


    gruß


    yanardag

  • Also ich würde mir ein Gemini-Light wünschen,
    also mehr Speed und weniger Vollgepackt.


    Minimale Softwareausstattung bei maximaler Geschwindigkeit, halt zum fernsehen.


    Hab mir die Dream zugelegt weil diese ca. 5x schneller ist als die D2 und nicht das ich 5x mehr Schnick-Schnack habe und die Dream im Endeffekt genauso lahm ist wie die D2.


    Ist natürlich Ansichtssache, das ist schon klar !

    Es genügt nicht, unfähig zu sein, man muss auch in die Politik gehen.

  • Penki gemini light=cvs image das sollte dann ja ganz in deiner richtung liegen :)

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • wie wäre es mit einem icq clienten, like icq watch auf der d box 2?
    wäre doch toll, wenn man kurz schauen kann ob jemand von den buddys
    online ist!!



    Grosses Lob fürs gemini img >>>>>Ich liebe es!!<<<<<<<<

    Box: Dream 7000S (HDD/USB)
    flash: Gemini

  • Gemini Projekt macht mich :)


    Ich versuche einen Vorschlag.


    PVR-8000 von Humax hat eine Funktion, die die letzte z.B. Halbstunde vom angeschauten Programm auf der Festplatte aufnimmt. Egal ob man auf dem gleichen Programm bleibt oder nicht, ganz einfach was auf dem Bildschirm in der letzten z.B. Halbstunde gelaufen ist, wird aufgenommen und kann man es wiedergeben wie ein aufgenommenes Programm.


    Zeit Dauer ist bei PVR-8000 einstellbar und man kann die Funktion ein- oder ausschalten.


    Das war es.


  • 8o 8o 8o 8o
    Auch dafür...

  • Quote

    Original von ascha191


    8o 8o 8o 8o
    Auch dafür...


    Das ist auch schon zigmal diskutiert worden. Das würde bedeuten, dass die Festplatte ständig läuft. Daher halte ich das für keine all zu gute Idee ...

    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
    Erich Kästner


    8000HD-PVR | 800HD-PVR | 500HD | 7025+SS | 7025SS | 7020S | 7000S | 600-PVR | 500+S | 500S | 5620S | 100S
    Astra 19,2° Ost | Hotbird 13° Ost | Sky (komplett)


    seddi@i-have-a-dreambox.com