Gemini - Was soll noch kommen?!

  • Moin,


    @ MoD: dann schalt die warnmeldungen im einstellungsmenü aus, dann nervt er dich auch nicht mehr umschalten ;)


    ich weiss nicht, ob der das gemeint hat, aber seine aussage war zumindest nicht zweifelsfrei beschrieben!


    wie dem auch sei, ich denke nicht, dass das möglich sein wird, zumal ich es persönlich aus geräusch- und aus temperaturgründen bevorzuge, wenn mein HDD nicht die ganze zeit mitläuft ;)


    was meinst du denn mit puffer einstellen? hat der dann in den ram aufgenommen oder wie?


    Grüße,
    Moritz

  • ok den ersten tip kannte ich nicht :leuchte:
    wegen der temp und der geräusche hab ich kein prob weil meine pladde immer relativ kühl und nicht hörbar ist.
    beim hc konnte man einstellen ob er timshift mit 30min, 1h, 1,5h,..... puffern (auf HD) soll und mann hatte das File dann natürlich nicht in der movie-list.

    MoD


    Master of Desaster


    Flash: Gemini 4.50

  • @ haccg


    Es wäre für mich gar kein Problem, den Drucker neben die Dreambox zu stellen. Es wäre sogar ganz praktisch. Ist es denn technisch überhaupt möglich, diese Idee umzusetzen? Wegen Treibern und so.

    Philips DBOX2 mit NG Image
    Dreambox DM-7000S mit Gemini und NFS-Server

  • Quote

    Original von haccg
    Moin,


    [quote]Original von unverbindlich
    Ich würde mich freuen, wenn beim Standbild der Ton weiter laufen würde.


    bei welchem standbild meinst du das denn?
    wenn das bild steht ist es doch eigentlich normal, dass der ton auch stehenbleibt, sonst würde sich ja ton und bild dementsprechend zeitlich verschieben!


    Die müssen aber eh neu synchronisiert werden, wenn das Bild wieder läuft.
    Bei der D-Box 1 war es so, dass der Ton weiter läuft.
    Da kann man dann in Ruhe zum Beispiel was vom Bildschirm abschreiben und trotzdem die Sendung weiter verfolgen.
    Ich habe "Stadbild" auf den Quickbutton gelegt...

  • Hi,
    ich habe eine Dreambox 500-C. Die Kabelversion der Dreambox 500 hat seit dem Gemini Image 2.1 folgende Fehler.


    1. Beim Sendersuchlauf findet das Image kein Kabelnetzwerk. Damit funktioniert der automatische Sendersuchlauf nicht mehr.


    2. Beim Bluepannel lassen sich keine emus mehr starten oder wechseln, da die entspechenden Start und Stop-Skripte nicht mehr ausgeführt werden. Aus dem gleichen Grund lassen sich keine addons mehr deinstallieren. Ich habe den Eindruck über das Bluepannel werden keine Skripte mehr ausgeführt.


    Die Dreambox 500-C gibt es sicher nicht sehr oft, trotzdem würde ich mir Wünschen das auch die Kabelversion bestens funktioniert. Liebe Entwickler bitte beseitigt auch die Fehler des Dreambox 500-C Images.


    Vielen Grüße


    Aladin

  • hi,


    die moglichkeit direkt auf pc von web-xtv ein film zu aufnehmen und trancoden (mit vlc)


    a+

  • Hallo,





    Und warum machst du da in der 500er Section nicht einfach einen schönen neuen
    Thread auf mit einer schönen Betreffzeile, damit die Entwickler 1. das besser
    sehen und 2. ein andere Kabeluser Dir evtl. weiterhelfen kann....


    Denn ich glaube nicht das es am Gemini selbst liegt :)

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Habe genau das selbe Problem letzte Woche bei meinem Cousin gehabt.
    Die cables.xml im Gemini ging bei ihm auch nicht. Er wohnt in Frankfurt am Main und sein Anbieter ist Easy. Nimm mal die angehangene xml, da kannste Brutforce Scannen.

    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. <br>
    Mahatma Gandhi

  • Hallo EgLe,

    Quote

    Original von EgLe
    Und warum machst du da in der 500er Section nicht einfach einen schönen neuen
    Thread auf mit einer schönen Betreffzeile, damit die Entwickler 1. das besser
    sehen und 2. ein andere Kabeluser Dir evtl. weiterhelfen kann....


    Denn ich glaube nicht das es am Gemini selbst liegt :)


    Den Thread


    http://www.i-have-a-dreambox.c…d=26180&hilightuser=42475


    gibt es für das Bluepannel-Problem bereits. Ich bin damit nicht sehr viel weiter gekommen. Entwickler haben sich leider nicht zu Wort gemeldet. Deshalb habe ich den Versuch hier gemacht. Ich bin noch nicht lange dabei. In genau welchem Forum ereiche ich die Entwickler ?


    Viele Grüße


    Aladin

  • Quote

    Original von wep
    hi,


    die moglichkeit direkt auf pc von web-xtv ein film zu aufnehmen und trancoden (mit vlc)


    a+



    das geht schon!


    aber nicht mit web-x-tv sondern indem du direkt auf vlc klickst - dann kannst du das einstellen!

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • Hallo,


    meine Vorschläge:


    1. Möglichkeit die Werbeblöcke beim Aufnehmen automatisch zu erkennen und auszublenden(überspringen)


    2. Volltextsuche in der EPG & MEPG (& virtuelle Tastatur für Eingabe)


    3. Anzeige der MEPG nach Kategorien, nicht nur nach Sendern


    4. Speichern der aufgenommenen Filme/Sendungen in Unterverzeichnissen


    5. PiP (Picture in Picture) wenigstens für SatEmpfang/HDD-Filmwiedergabe


    6. Dokumentation



    Ansonsten vielen Dank für das Gemini und weiter so.

  • Hallo,


    Quote

    Original von Schaedelmeister
    Habe genau das selbe Problem letzte Woche bei meinem Cousin gehabt.
    Die cables.xml im Gemini ging bei ihm auch nicht. Er wohnt in Frankfurt am Main und sein Anbieter ist Easy. Nimm mal die angehangene xml, da kannste Brutforce Scannen.


    Ich habe das Problem nach den ersten Setup-Dialogen, nachdem ich das Image mit DreamUp heraufgeladen habe. Da noch keine IP eingestellt wurde kann ich die XML noch nicht kopieren. Das Gemini rebootet, nachdem es das Netz beim Suchlauf nicht gefunden hat. Ich habe das Problem für mich gelöst indem ich die Version 2.0 installiere. Alle Einstellungen vornehme und danach übers OSD 2.4 installiere.


    Ich habe das nicht hier gepostet, um Lösungen zu erhalten. Ich habe mir bereits selbst geholfen. Ich bin halt sehr interessiert daran, daß wieder alles so, wie bei der 2.0 Version funktioniert!!!


    Viele Grüße


    Aladin

  • Fände es toll,wenn ein eine Info geben könnte,die automatisch alle Wiederholung(en) der Sendung anzeigen könnte (D-Box)



  • 1. naja das wird sich wohl nicht so leicht bewerkstelligen lassen dazu müsstest du enigma umschreiben da das aufnehmen mit pause ins selbe file schonmal nicht möglich ist - und dann die werbungserkennung wie soll man das lösen.


    2. ich glaub da gibts oder gabs doch mal ein plugin das das konnte?!?


    5. gibts als plugin nennt sich pip :)


    6. was meinst du mit doku?

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • Quote

    Original von SadButTrue




    1. naja das wird sich wohl nicht so leicht bewerkstelligen lassen dazu müsstest du enigma umschreiben da das aufnehmen mit pause ins selbe file schonmal nicht möglich ist - und dann die werbungserkennung wie soll man das lösen.


    Dass es geht haben die Programmierer von LinVDR gezeigt, einem Recordingsystem für Linuxrechner
    Da gibt es auch schon eine integrierte automatische Werbeerkennung. Ob dazu die Leistung der Dreambox ausreicht kann ich leider nicht sagen. Aber vielleicht wäre es ja ein Ansatz daran zu gehen ;)

  • 1. Möglichkeit die Werbeblöcke beim Aufnehmen automatisch zu erkennen und auszublenden(überspringen)


    > naja das wird sich wohl nicht so leicht bewerkstelligen lassen dazu müsstest du enigma umschreiben da das aufnehmen mit pause ins selbe file schonmal nicht möglich ist - und dann die werbungserkennung wie soll man das lösen.



    ok zur Pause-funktion - vielleicht wird Enigma ja mal was in einer der nächsten Versionen als Standard anbieten, aber vielleicht wäre es auch interessant eine alternative Lösung zu implementieren (kann man mit dem Time-out "spielen"?). Technisch gesehen gibt es ja nichts was dagegen spricht.
    Was die Werbeerkennung anbelangt hätte ich so aus dem Stegreif zwei Lösungansätze: Lautstärke-signal und Logo (ich glaub' das ist meistens abwesend bei Werbung aber immer auf dem gleichen Platz bei Filmwiedergabe) - aber sicher gibts dazu schon andere die Überlegungen angestellt haben (cf Beitrag von Bilbobeutlin)

  • 2. Volltextsuche in der EPG & MEPG (& virtuelle Tastatur für Eingabe)


    > ich glaub da gibts oder gabs doch mal ein plugin das das konnte?!?


    Sicher wäre es interessant das als Standardfunktion im Gemini zu haben. Das Problem mit den Add-Ons ist dass die Beschreibungen oft leider sparsam ausfallen (neue Gemini-versionen sind immer gut beschrieben ;) ).


    Ich hab' mal in die Add-Ons reingeschaut zu EPG, und drei gefunden:


    EPG-Find 3.01
    Beschreibung:
    Addon nach /tmp/ kopieren und über Blue Panel manuell installieren



    EPG GUI 2.02
    Beschreibung:
    Ab Gemini 2.0 für alle Boxen!
    Addon nach /tmp/ kopieren und über Blue Panel manuell installieren


    MV EPG 3.51
    Beschreibung:
    MV EPG Version 3.51 gefixt für Gemini 2.2
    Addon nach /tmp/ kopieren und über Blue Panel manuell installieren.


    Welche also was macht weiss ich erst nachdem ich sie installiert habe. Und die drei zu installieren ohne zu wissen was sie tun, dazu hab' ich (ehrlich gesagt) keine Lust (auch weil ich nicht weiss wie ich sie wieder runternehmen kann, falls ich sie nicht haben möchte)


    Aufruf also auch an die Programmierer (und die die Add-Ons posten):
    Bitte gebt eine Beschreibung, zu was das Teil gut ist - sicher werden dann mehr Leute das installieren wollen =)

  • 6. Dokumentation


    > was meinst du mit doku?


    Eine Dokumentation sollte beschreiben was was macht und wo man es findet.


    Die Basisstruktur für die Dokumentation könnte die Gemini Menüführung sein und dann beschreiben was die jeweilige Funktion/Option bewirkt. Das wäre wahrscheinlich am einfachsten zu updaten, da man am einfachsten erkennen kann wann die doku komplett order, im Gegnsatz, nicht aktuel ist.


    Bei Überlappung mit der Enigma könnte man darauf verweisen. Auf der anderen Seite wäre das die Gelegenheit reine Gemini-funktionen hervorzuheben.


    Bei Funktionen die (vielleicht) nur über Shortcuts erreichbar sind, bräuchte man dann ein getrenntes Kapitel.


    Was die Form betrifft kann das ein Multi-output sein HTM/PDF/... .

  • ich würde mich freuen wenn irgendeine möglichkeit gäbe, beim timeleft die schriftzug "free" in eine linie anzeigen ließe, oder gar zu entfernen