Gemini - Was soll noch kommen?!

  • Hi


    ich haette gerne dass auch die BookmarkDateien verschwinden wenn man den Film auf der Platte loescht.
    Und auch gern das Bouqet mit den neu gefundenen Sendeern wieder zurueck.


    Danke
    Dr. Blues

  • k.a. obs technisch geht (kenns nur vom Topfield) -> Timeshift wäre toll!

  • Quote

    Original von void11
    k.a. obs technisch geht (kenns nur vom Topfield) -> Timeshift wäre toll!

    Schon mal die Pausentaste während einer Sendung gedrückt?


    CU Ulli01

  • Mit meinem letzten Gemini (1.06) konnte ich während der Aufnahme in Standby gehen.
    D.h. das Signal an den Fernseher endet (Ameisenrennen) und das Display ist dunkel geworden. Man konnte im Display noch den aktuellen Sender erkennen.


    Im neuen Image (2.20 var-fix) fragt er, wenn ich den AUS Schalter drücke, ob ich die Aufnahme abbrechen will.


    Kann man die Funktion wieder einbauen, oder ist das so nichtmehr möglich?

    Gemini 3.10 auf Stick


    Boxman CVS (19.08.06) im Flash

  • Ich fände es gut, wenn man die Endzeit von einer timergesteuerten Aufnahme ,während die Aufnahme läuft, noch verändern könnte. Zur Zeit bricht diese dann ab.

  • Hi
    Gut wäre es wen man auf der Festplatte Ordner verschlüsseln könnte.Das man nur hineinsehen kann nach dem das kennwort eingibt.
    MFG

  • hallo


    was nicht schlecht wäre wenn im timer menü die noch verfügbare aufnahmezeit auf der festplatte angezeigt würde ( z.b. oben rechts im balken) so wie bei dem diskspace v1.01 plugin.

    Gruß Ghost_2004


    8000er
    Flashimage Newnigma2-v3.1.3


    7000er
    Flashimage Gemini 4.20 mit DremFlash 2.8
    USBImage Gemini 4.20 (aktiv)

    Edited once, last by Ghost_2004 ().

  • ich würde mich freuen, wenn man das cvs in dreambox reinpackt. weil nicht alle haben ein xdsl anschluss, manche haben noch ein usb modem, und da gehts halt nicht via linux. und unter windows wisst ihr schon....


    so kann man unter windows via dreambox connecten und runterladen.

  • Quote

    Original von ismail.demir
    ich würde mich freuen, wenn man das cvs in dreambox reinpackt. weil nicht alle haben ein xdsl anschluss, manche haben noch ein usb modem, und da gehts halt nicht via linux. und unter windows wisst ihr schon....


    so kann man unter windows via dreambox connecten und runterladen.


    Sorry, ich kann dir nicht folgen. Was willst du uns damit sagen ?


    Also das CVS (ist ein Quellcode Management System, mit dem der Quellcode der Dreamboxsoftware verwaltet wird) in die Box reinpacken weil nicht jeder DSL hat ?


    Sorry, das ergibt keinen Sinn. Kannst du deinen Vorschlag nochmal anders umschreiben ?


    Grüsse
    Seddi

    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
    Erich Kästner


    8000HD-PVR | 800HD-PVR | 500HD | 7025+SS | 7025SS | 7020S | 7000S | 600-PVR | 500+S | 500S | 5620S | 100S
    Astra 19,2° Ost | Hotbird 13° Ost | Sky (komplett)


    seddi@i-have-a-dreambox.com

  • ich probier mal anders. also das cvs in dreambox installieren. damit man zb. über telnet das cvs (script) aufruft, um quelldaten in /hdd zu bekommen. quasi nach /hdd downloaden.


    unter linux gehts deswegen nicht, weil man usb-modems benutzt.
    oder gibts eine abhilfe wg. usb modems (alcatel speedtouch)


    edit: dann lass sie weg. ;)

  • Quote

    Original von ismail.demir
    ich probier mal anders. also das cvs in dreambox installieren. damit man zb. über telnet das cvs (script) aufruft, um quelldaten in /hdd zu bekommen. quasi nach /hdd downloaden.


    unter linux gehts deswegen nicht, weil man usb-modems benutzt.
    oder gibts eine abhilfe wg. usb modems (alcatel speedtouch)


    ach du meinst nicht das cvs sondern den cdk :)


    naja im prinzip wäre das aber viel arbeit für wenig nutzen



    mal offtopic ich hab zwar kein usb speadtouch aber soviel ich weiss gibts da doch linuxtreiber für oder?

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • Hallo zusammen,
    gibt es eigentlich eine möglichkeit der Dream 7000s (Gemini 2.4 im Stick)abzugewöhnen jedesmal wenn ich im Fernsehmodus bin und auf Radio umschalten will(oder umgedreht), den vorher gehörten Radiosender(oder Fernsehsender) einzustellen? Ich habe einen Motor der dann im ungünstigsten Fall von 30 Grad W unbedingt auf meinetwegen 28,2 Grad O losdreht(je nach letztgehörtem Sender)obwohl ich einen Sender des aktuell eingestellten Sateliten hören möchte.
    Diese Anfrage hatte ich schon mal im Forum gestellt, zur Antwort bekam ich das dies im Image selbst geändert werden müßte und so möchte ich das als Anregung für Änderungen im zukünftigen Gemini mal weitergeben.

  • Was mich freuen würde wär die wieder implementierung der LAN LED ansteuerung,
    das konnte ja bis zur offiziellen Version 1.07.4 über folgende befehle realisiert werden:


    (Auszug aus dem HowTo)
    LED A ist die grüne LED
    LED B ist die rote LED


    Die Anzeigemöglichkeiten kann man den LED´s beibringen:
    2 - 10 Mbps Link
    3 - Full Duplex Mode enabled
    4 - Transmit or Receive packet occurred
    5 - 100 Mbps Link
    6 - Receive packet occurred
    7 - Transmit packet occurred


    Wenn Du also zB. auf der grünen die eingehenden und auf der roten die ausgehenden Pakete signalisiert haben möchtest, mußt du am Telnetprompt folgende Befehle eingeben:


    echo 5 > /proc/sys/dev/eth0/leda
    echo 4 > /proc/sys/dev/eth0/ledb


    Damals hab ich mir die LAN LED an die vorderseite der Dream gebastelt.
    seit der Imageversion 1.08 klappt das programmieren auf diese weise aber nicht mehr, und die LED's leuchten bei eingestecktem Netzwerkkabel permanent. Das nervt allerdings ein wenig. Wäre toll, wenn man diese ansteuerung wieder irgenwie realisieren könnte.
    seis durch ein plugin, daß beim start mitgeladen wird (so wie samba) oder eine direkte implementierung ins Image.


    mfg Mike

  • Moin,


    Quote

    Original von unverbindlich
    Ich würde mich freuen, wenn beim Standbild der Ton weiter laufen würde.


    bei welchem standbild meinst du das denn?
    wenn das bild steht ist es doch eigentlich normal, dass der ton auch stehenbleibt, sonst würde sich ja ton und bild dementsprechend zeitlich verschieben!


    Grüße,
    Moritz

  • Moin,


    Quote

    Original von void11
    k.a. obs technisch geht (kenns nur vom Topfield) -> Timeshift wäre toll!


    ??? geht doch schon von vorneherein...
    timeshift funktioniert einwandfrei... muss nur eine festplatte irgendwie angeschlossen sein...


    wenn man etwas stoppen möchte, dann in den video modus wechseln und einfach pause drücken...



    Grüße,
    Moritz

  • Hallo!


    Ein Druckserver in der Dreambox würde mir sehr gut gefallen. Also einen an die USB-Schnittstelle angeschlossenen Drucker für´s Netzwerk frei geben. Oder die USB-Schnittstelle an sich freigeben und diese dann per Netzwerk direkt auf einem Windows XP PC zur Verfügung stellen. Dann bräuchte ich meinen Desktop nicht immer einschalten, wenn ich vom Notebook aus drucken möchte.

    Philips DBOX2 mit NG Image
    Dreambox DM-7000S mit Gemini und NFS-Server

  • Moin,


    Quote

    Original von siebie
    Hallo!


    Ein Druckserver in der Dreambox würde mir sehr gut gefallen. Also einen an die USB-Schnittstelle angeschlossenen Drucker für´s Netzwerk frei geben. Oder die USB-Schnittstelle an sich freigeben und diese dann per Netzwerk direkt auf einem Windows XP PC zur Verfügung stellen. Dann bräuchte ich meinen Desktop nicht immer einschalten, wenn ich vom Notebook aus drucken möchte.


    und dein drucker steht dann neben der dreambox, oder wie? kannst du deinen drucker nicht direkt an den laptop anschließen?


    ich denke, dass du hier mit einer echten hardwarelsöung auf dauer besser bedingt bist! einfach ein USB drucker HUB mit nem netzwerkanschluss!



    Grüße,
    Moritz

  • @ haccg


    ich glaube void11 hätte es gern so wie ich daß timeshift immer automatisch mitläuft, von anfang an, ohne daß mann erst auf den videomodus schalten muß und mann den puffer selbst wählen kann (kenns vom Homecast 8000).
    es ist nähmlich find ich nervig daß dann immmer beim umschalten die aufnahme abgebrochen werden muß und mann dann die aufnahme immer löschen muß wenn mann nicht einen sauhaufen an versch. aufnahmen hatt.
    ich befürchte aber daß es nicht so einfach gehen wird wegen der doppelbelegung der steuer-tasten (beim HC waren die tasten nur zur steuerung der aufnahme da und hatten nicht auch noch die funkt. für EPG usw,)


    mfg


    MoD

    MoD


    Master of Desaster


    Flash: Gemini 4.50