Wir haben aktuell ein Problem mit dem Board und arbeiten an der Lösung...


-> Aktuell bereiten wir das Upgrade auf die aktuelle Version 6 von Woltlab vor.
  • Noch nal Guten Morgen


    Wenn ich die Videoliste öffne, bekomme ich ein übergroßes Bild, das heißt das auf der linken Bildseite der Videoliste der erste Buchstabe in jeder Zeile fehlt bzw. nich zu sehen ist.

    Die Ansichtgröße war mal normal, aber irgend wann hat es sich von allein geändert.

    TV-Gerät: MEDION® LIFE® X16566 (MD 32066)

    Welche Einstellung ist da falsch


    Fabien2004

  • Dein TV schneidet einfach das Bild ab weil du Overscan an deinem TV nicht aus hast .

    Die GUI´s (die meisten die es heute aktuell gibt) arbeiten nicht mit Beachtung des Overscan (weil Overscan auch blödsinn ist und aus uralten Zeiten stammt) ,daher Overscan am TV aus machen und dann siehst auch alles vom Bild und auch der GUI. :winking_face:

  • Vielen Dank

    Ich habe mich mal druchgewühlt, aber so viele möglichkeiten habe ich nicht. 4:3, 16:9, Kino, 14:3, 14:3 Zoom, Auto

    Oder muss ich wo anders schauen.


    Fabien2004

  • Gem. Medion Bedienungsanleitung Seite 27 solltest du auf 16:9 stellen, dann wird das Bild unverändert von der Dreambox übernommen, Wenn du denn dort auch in den Einstellungen auf 16:9 stehen hast.


    Zitat aus der BA des TV:

    Quote


    16:9: Zur unverzerrten Darstellung eines Bildes im 16:9-Format

    Zu testen wäre auch die Einstellung VOLLBILD.

    Wieder Zitat:

    Quote

    VOLLBILD: (nur im Modus HDMI und bei HDTV Sendungen bei Kabel-

    und Satellitenempfang): Pixelgenaue Darstellung des Bildes

    (1:1).

    Bedienungsanleitungen sind schon eine tolle Erfindung :winking_face:

  • Vielen Dank erst mal,


    ich habe jetzt alle Varianten durchgespielt, ohne erfolg.

    Was mir jedoch aufgelallen ist, ist das das Gesamt-Bild der Vidoliste nicht zusammenhängen ist. Soll heißen zwischen der linken Tabelle (Videotitel) und der rechten untern Tabelle (Filmbeschreibung) sowie der oberen rechten Tabelle (Filgröße, Titel) sind große abstände in de ich das dahinter liegende Bild sehen kann.


    Fabien2004

  • Das ist denke voll normal das liegt an dem wie es geskinnt ist das ist doch Skinabhängig.

    Und nochetwas zu deinem Bild ,mach mal im Webinterface ein screenshot und du wirst sehen da siehst du alles ,dir wird etwas abgeschnitten. :winking_face:

    Hast du unter AV Einstellungen auch die richtige Auflösung und "Nur Scalieren" angeschalten bei der Dreambox?

  • Hast du nicht unter menu Bild bei dein TV ein extra Auswahl für Overscan?


    Quote
    VOLLBILD: (nur im Modus HDMI und bei HDTV Sendungen bei Kabel- und Satellitenempfang): Pixelgenaue Darstellung des Bildes (1:1)

    Da sollte es aber passen.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.2 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: Logitech K600 ~ DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Aus der Medion Bedienungsanleiting, unbedingt Eingang HDMI 1 nutzen


    BILDMODUS Bildmodus wählen: STANDARD, DYNAMISCH, MILD, PERSÖNLICH.

    Diese Funktion entspricht der Taste P. M O D E .

    Bei der Einstellung PERSÖNLICH können Sie KONTRAST, HELLIGKEIT,

    FARBE, SCHÄRFE und FARBTON selbst einstellen. Bei den anderen Ein-

    stellungen sind diese Parameter fest definiert.

    KONTRAST Kontrast verringern bzw. erhöhen (Skala 0 - 100).

    HELLIGKEIT Helligkeit verringern bzw. erhöhen (Skala 0 - 100).

    FARBE Farbe verringern bzw. erhöhen (Skala 0 - 100).

    FARBTON Farbton Einstellungen nur bei NTSC-Empfang verfügbar.

    SCHÄRFE Schärfe verringern bzw. erhöhen (Skala 0 - 100).

    FARBTEM-

    PERATUR

    Farbtemperatur wählen: KALT, NORMAL und WARM.

    BILDFORMAT Stellen Sie hier das Bildformat ein.

    Diese Funktion entspricht der Taste S I Z E .

    RAUSCH-

    REDUKTION

    Mit dieser Funktion können Sie das Bildrauschen verringern und die

    Bildqualität bei schwachem Signal verbessern. Wählen Sie zwischen AUS,

    NIEDRIG, MITTEL und HOCH.

    DYN. KONTRAST Schalten Sie hier den dynamischen Kontrast EIN oder AUS.

    HDMI MODUS Pixelgenaue Darstellung (Einstellung 1:1) oder vergrößerte Darstellung je

    nach angeschlossener HDMI Quelle (Einstellung OVERSCAN).

    Diese Einstellung steht nur im HDMI-Modus zur Verfügung.

    YPBPR MODUS

    (nur im YPbPr Modus

    verfügbar)

    Pixelgenaue Darstellung (Einstellung 1:1) oder vergrößerte Darstellung je

    nach angeschlossener YPbPr Quelle (Einstellung OVERSCAN).

    Diese Einstellung steht nur im YPbPr-Modus zur Verfügung

  • Das TV Gerät hat 4 HDMI Anschlüsse. Bisher hatte ich den 4. Aussgang genutzt.

    Weitere HDMI Geräte habe ich nicht angeschlossen.

    HDMI 2 - 4 geben den Ton wieder, HDMI 1 nicht.

  • Sorry auf die Späte Antwort, hab das Thema nicht gefunden.

    In der Bedienungsanleitung (Ton) war nicht aussagefähiges zu finden. Ich habe mich dann an den Grundeinstellungen zu schaffen gemacht (HDMI Eingänge), ich weiß nicht wie oft ich zwischen Deaktivieren, Aktivieren und Erweitert hin und her geschaltet habe, aber irgendwann ging der Ton. Obwohl sich an den Einstellungen nichts geändert hat.

    Danke für die Hilfe


    Fabien2004