Sky bringt „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ als TV- und Streamingpremiere

  • Sky bringt „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ als TV- und Streamingpremiere

    Bildschirmfoto 2022-05-08 um 16.21.07.png


    Der letzte James Bond war ein Kinohit erster Klasse und gleichzeitig der letzte Auftritt von Daniel Craig als 007. Nun kommt der Film bei Sky erstmals im TV.


    „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ von EON Productions und Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) startet am 3. Juni als exklusive deutsche TV- und Streamingpremiere im Abo auf Sky. Der erfolgreichste Film in den deutschen Kinos der letzten beiden Jahre ist auch auf Abruf und mit Streamingservice Sky Ticket verfügbar.

    Sky zeigt letzten 007-Auftritt von Daniel Craig als TV-Premiere

    Michaela Tarantino, Vice President Cinema bei Sky Deutschland: „In ‚James Bond 007: Keine Zeit zu sterben‘ verabschiedet sich Daniel Craig von der Reihe mit einem mitreißenden Agenten-Auftritt als 007. Wir freuen uns sehr, diesen Kino-Megahit nun exklusiv im Abo unseren Filmfans bei Sky zeigen zu können.“

    Über „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“:

    In „Keine Zeit zu sterben“ ist Bond aus dem aktiven Dienst ausgeschieden und genießt ein ruhiges Leben auf Jamaika. Mit der Ruhe ist es vorbei, als sein alter Freund Felix Leiter von der CIA auftaucht und um Hilfe bittet. Die Mission zur Rettung eines entführten Wissenschaftlers erweist sich als weitaus tückischer als erwartet und führt Bond auf die Spur eines mysteriösen Bösewichts, der mit einer gefährlichen neuen Technologie bewaffnet ist.



    quelle: digitalfernesehen.de/sky. (04.05.22)

  • Hi @ all!


    Der Film war eine einzige Enttäuschung!

    Coronabedingt, mit wenigen Schauspielern besetzt, macht dieser Film nur wenig Spaß!

    Für mich als 007-Fan, ein schlechter Abschied! Hätte man sich sparen können... :confused_face:


    MfG

    Pred@tor