Neue DB und ihre Tuner

  • Hallo Leute,


    ich weiß, dass es eine Suchfunktion gibt, die ich auch ausgiebig nutze. Was ich aber finde, verwirrt mich mehr, als ich Antworten finde. Entschuldigt also bitte schon mal im Voraus, falls meine Fragen schon (mehrfach) beantwortet wurden.


    Ich betreibe derzeit eine 8000 (Schlafzimmer, 2 Standard-Tuner) und eine 7020HD mit 4 Standard-Tunern im Wohnzimmer, also die Haupt-DB. Da ich im Schichtdienst bin, nutzen wir die 4 Tuner sehr häufig, um Sendungen aufzuzeichnen bzw. um Werbung zu umgehen - die 4 Tuner werden also definitiv benötigt, je mehr, desto besser, weil flexibler.


    Vor einigen Jahren hatten wir zwei quattro-LNBs (Astra und Eutelsat) an einen 8x Multischalter, wobei sich nach und nach beide LNBs verabschiedet haben (Astra reicht uns). Außerdem hatte der Multischalter ebenfalls einen Defekt, wie der Monteur feststellte. Daher wurden die LNBs und der Multischalter gegen einen Octo-LNB ersetzt (Multischalter nicht mehr notwendig). Die 7020HD würde ich demnächst gern ersetzen, zumal einige Pluggins wie z.B. das Mediaportal nicht mehr unterstützt werden.


    Ich habe gelesen, dass ab der One gleichzeitig Linus und Android genutzt werden kann, sie aber keine FBC-Tuner unterstützen und nicht mehr als 2 Tuner verbaut werden können.


    Nun meine Fragen:

    1. Funktionieren FBC-Tuner mit dem Octo-LNB

    2. Weder die One, noch die Two unterstützen FBC, während 9x0 dieses zwar tun, aber halt Leitungsmäßig weit zurück sind. Lohnt es sich, auf die Seven zu warten? konnte keine technischen Infos finden.

    3. Auch, wenn ich DM treu bleiben möchte: Welche Alternative(n) hätte ich?

    4. Gibt es mittlerweile ein Netflix-Pluggin für Zahlende User (kein Hack!), das auf Linux-Ebene läuft?


    MfG Michael

  • Hi,

    zu 1.) Ja, die gehen. Wenn du aber FBC hast und dann ein Unicable-LNB nimmst, kannst du mit der 920 und einer SSD (parallel) aufnehmen, bis die SSD brennt

    zu 2.) Wann auch immer die 7 kommt

    zu 3.) keine Ahnung

    zu 4.) nutze ich nicht,