Heute Eröffnung: Eurosport zeigt Olympia via HD Plus erstmals in UHD HDR

  • Heute Eröffnung: Eurosport zeigt Olympia via HD Plus erstmals in UHD HDR

    Olympia erstrahlt bei Eurosport 4K diesen Sommer in UHD HDR. Die Eröffnungsfeier steigt heute Mittag, um circa 12.50 Uhr.


    Der Eventsender Eurosport 4K ist während der Olympischen Spielen Tokyo 2020 vom heutigen 23. Juli bis 8. August 2021 auf UHD1 by HD Plus verfügbar. In Österreich bietet SimpliTV im Übrigen das selbe Angebot an. An jedem Wettkampftag der Olympischen Spiele werden dort alle großen Live-Highlights gezeigt. Eurosport-Zuschauer können insgesamt über 200 Stunden Live-Berichterstattung der Olympischen Spiele Tokyo 2020 in nativem UHD genießen, inklusive der Eröffnungs- und Schlussfeier.


    Georges Agnes, Geschäftsführer der HD Plus GmbH dazu: „Inhalte in UHD sind gefragt wie nie, denn in den Haushalten in Deutschland stehen bereits über 20 Millionen UHD-Fernseher. Zudem planen viele Verbraucher, sich in diesem Jahr der sportlichen Highlights mit neuster Technologie auszustatten. Deshalb freut es uns besonders, dass wir allen Sportbegeisterten gemeinsam mit Eurosport 4K ein visuelles Angebot ermöglichen, welches es so noch nie gegeben hat.“


    Nur 180 Tage nach Tokyo 2020 findet in Peking vom 4. bis 20. Februar 2022 das nächste große Sport-Highlight statt, das die Zuschauer dann ebenfalls in UHD HDR schauen können. Auch bei den Olympischen Winterspielen wird der HD-Plus-Eventsender wieder auf Sendung gehen.


    Die Empfangsparameter von UHD1 by HD Plus:

    Transponder: 1.035

    Frequenz: 10.994 MHz (Horizontal)

    Modulation: DVB-S2, 8PSK

    Symbolrate: 22.000 Ms/s

    FEC 5/6




    quelle: digitalfernsehen.de (23.07.21)

  • Fünzt hier, aber leider der Kommentar in englischer Sprache, obwohl bei Audio „Deutsch“ steht. Nah kann man mit leben.

    Boxen: im Betrieb die DM7080HD, DM900HD, DM920HD
    Image: u.a. DP Original (unstable)
    Skin...: Verschiedene