AMOS 4°W

  • Hallo Leute!!!


    Ich habe ein Problem mit Empfang vom Sender "KRT" auf AMOS
    Technische Daten des Senders.
    Freq.: 10743 SID: 3750 3/4


    Mit dem Humax 5400 ist der Sender wunderbar zu empfangen aber mit DM 5620S bekomme ich den Sender nicht rein.
    Habe schon vieles ausprobiert aber kein erfolg erziehlt.
    z.Bsp.: Wenn keine Settings auf DB sind und ich mache ein Kanalsuchlauf dann findet DB den Sender aber es kommt kein Bild, aber wenn ich meine Setting aufspiele dann wird dieser Sender garnicht gefunden ist total komisch.
    Wie gesagt mit dem Humax ist überhaupt kein problem den Sender zu sehen.


    Habe eine DM 5620S Gemeni 1.05 und Humax 5400Z ToH3.2
    4/1 DisecQ Astra 19° Ost , Hotbird 13° Ost, Sirius 5° Ost und Amos 4° West. Alle anderen Sender ohne Problemme nur der KRT nicht zusehen.


    Wenn jemand helfen kann bin ich sehr dankbar!!!

  • die Tuner der DMM´s -und die 56xx besonders! - sind im Vergleich zum Humax 5400 und DBox-1 wesentlich schwächer! Habe mit meiner 7000-er bei Amos auch heftige Empfangsprobleme, kann dir da auch nichts positives berichten.

    DM920ultraHD + Samsung UE65F9090 4k-UHD+EVOkit" + DM7080-HD + DM525 + DM8000-HD

  • aber alle anderen Sender auch auf AMOS sind wunderbar zu empfangen,
    nur der einer macht Problemme.


    Danke für deine Antwort!!!

  • Ich habe es bei mir gerade ausbprobiert mit Dreambox 7000S und wavefrontier T90 habe ich etwa SNR 73 und ein störungsfreies Bild.
    Das hilft Dir zwar nicht weiter aber sagt zumindest das es auch mit Dreambox geht (was hast Du denn für einen Spiegel?).

  • 1m Spiegel müßte eigentlich reichen.
    Der Wavefrontier ist auch nur ca. 1,05x0,95m und ich habe ihn auf Hotbird zentriert, Amos habe ich nur zum Spaß mit angepeilt.

  • Hi babys.
    Erstens,kommt draufan wo du wohnst?
    Zweitens,die SR sihd zu niedrig bei KRT,das selbe s.....se war am anfang
    mit ICTV auf SIRIUS so lange die Eigene Transponder hatten.
    Aber ich kann dir was Ratten(bei uns in nord Baden leuft auch mit 85 cm
    aber je nördlicher um so schlechter)versuch mall unter del LNB was(ca 4-
    5 mm) aufzubauen,auf KRT umschalten und dann nochmall zu installieren.Aber wie gesagt wenn du nördlichrer bist vergies es. Warte biss die SR wechseln oder in den Transponder noch was rein kommt.
    Gruß.

    Sat: Astra 23,5° O ;Astra 19,2° O ;Eutelsat 16° O ;HB 13° O ;Eurobird 9° O ;Sirius 5° O ;Tohr0,8° W ;Amos 4°+AB 5° W.



    :amen: I-HAVE-A-DreamBox

  • Quote

    Original von babys
    Hallo Leute!!!


    Ich habe ein Problem mit Empfang vom Sender "KRT" auf AMOS
    Technische Daten des Senders.
    Freq.: 10743 SID: 3750 3/4


    tja :( Der 5620er / Triax 272S haben leider sehr großes Problem mit die ganze Programme das einer SR unter 6000 ;( Hier gibts dazu was zu lesen.


    Auch mit ne 2m Spiegel würde du es nicht empfangen könne X(


    Abhilfe würde vieleicht ein Image basiert auf der 1.06er DMM version. Damit solte es gehen


    Die andere Dreambox haben damit kein bzw. weniger Problem ?(


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Danke für eure Antworten!!!!


    Es muss einfach an der Dreambox liegen, weil wie gesagt mit Humax habe ich keine Probleme und der signal zeigt bei Humax über 60% deshalb habe ich auch beim Regen keine Probleme das zugucken.
    Nur die Dreambox will es nicht.


    Aber nochmal VIELEN DANK an alle.