[Plugin] PlexDream

  • PlexDream

    Mit Plex entscheiden Sie sich für ein modernes Home Theater, das auf Ihrem Plex Client alle Medieninhalte wiedergibt, welche Sie auf Ihrem Plex Media Server bereitstellen.
    Die Plex Media Server Software ist als kostenloser Download für Windows, für Apple Mac, für Linux (Ubuntu, Fedora, CentOS) und für FreeBSD verfügbar.
    Der Plex Server ist also die Schaltzentrale zu der sich alle Ihre Geräte wie Ihr Smartphone, Ihr SmartTV, Ihr BlueRay Player oder Ihr Receiver verbinden.

    Um das Plugin nutzen zu können, muss ein Plex Account bestehen und ein Plex-Server vorhanden sein.

    PlexDream Client Plugin für 7080, 9xx, One und Two unterstützt werden Filme, Serien, Bilder und Musik Inhalte

    plex.png


    Zugangsdaten werden in den Einstellungen gesetzt.

    settings.png


    Autologin, hier startet das Plugin dann im letzten angewählten Profil und Server.

    Plex-Cache-Unterstützung, hier kann man eine Datenbank aktivieren, das bedeutet das die einzelnen Sektionen in eine Datei abgesichert werden, somit muss die Sektion nicht bei jedem anwählen neu eingelesen werden und dadurch wird der Inhalt einer Sektion schneller dargestellt.

    Es wird dann Täglich eine Synchronisation zu einer bestimmten Zeit gestartet.

    Wenn die Box aber ausgeschaltet wird, wird die Synchronisation nach dem Neustart ausgeführt.
    Ihr könnt zwischen 2 Menü Größen wählen, falls einer der Titel der Sektionen zu lang ist.

    Serien Audio Intro wird abgespielt, wenn das der Server unterstützt, wer das aber nicht nutzen möchte, kann das hier deaktivieren.

    Bei der Wiedergabeliste gibt es die Möglichkeit, die einzelnen Episoden zu einer Serie zusammen zu führen, dann ist die Wiedergabeliste wieder übersichtlicher.

    Plex-Player, kann deaktiviert werden, dient aber nur zum Test eines Videos, falls es mal Probleme gibt bei der Wiedergabe.
    Ohne Plex-Player kann auch kein Transcodierter Stream länger als 10 Minuten wiedergegeben werden.

    PlexDream speichert sämtliche daten und Dateien in /data/PlexDream.

    Cache-Screen:

    cache.png


    Hier können die einzelnen Image Dateien gelöscht werden.
    Cache-Dateien löschen, hier werden alle gesicherten Sektionen-Datenbanken gelöscht.
    Hier könnt ihr auch überprüfen wann die letzte automatische Synchronisation ausgeführt worden ist.
    Lösche alle Error Logs, wenn im Plugin ein Fehler auftritt, wird automatisch der Fehler in einem Log gesichert.
    Der Log-Dateiname ist immer das aktuelle Datum.

    Ihr findet die Log’s in /data/PlexDream/log.
    Die einzelnen Sektionen-Datenbanken findet ihr in /data/PlexDream/Cache.
    Alle Image Dateien die geladen werden, befinden sich in /data/PlexDream/image.

    In der /data/PlexDream/plex.json werden eure Zugangsdaten und auch weitere Daten die das Plugin nutzt gesichert.

    Profile-Screen:

    profile.png


    Hier können die einzelnen angelegten Profile angewählt werden.

    Profile-Pin-Screen:

    profile_lock.png

    Die Eingabe erfolgt über die Zahlen-Tasten, mit der linken Pfeil-Taste kann man das Eingabe-Feld löschen.

    Server-Screen:

    servers.png

    Sobald man ein Profil angewählt hat, werden euch die einzelnen Server aufgelistet, die der User nutzen darf.
    Wenn man den Server Eintrag mit der Taste Menü oder OK-Lang anwählt, kann man die einzelnen Sektionen des Servers an und ab wählen aber auch die Reihenfolge kann hier verändert werden.

    Server-Einstellungen-Screen:

    server_settings.png

    Mit der OK-Taste könnt ihr die einzelnen Sektionen an und ab wählen.
    Mit der OK-Lang oder auch mit der Menü Taste startet ihr den Verschiebemodus.

    Sektion-Screen:

    section_movie.png


    Hier werden die einzelnen Sektionen die ihr angewählt habt aufgelistet.
    Fortsetzen, Neu-Hinzugefügt und Wiedergabelisten, diese werden immer aktuell von Plex abgefragt.

    Die einzelnen Sektionen werden nur von Plex direkt abgefragt, wenn ihr die Sync-Funktion deaktiviert habt.
    Wenn ihr aber eine Sektion mit Menü oder OK-Lang Taste anwählt, dann könnt ihr die Synchronisation starten.

    sync.png


    Movie-Screen:
    movie.png

    In diesem Screen könnt ihr den Film als gesehen markieren oder wieder auf ungesehen setzen, hierzu das Icon mit dem haken anwählen.
    Weiter schauen wird automatisch angeboten, wenn ihr diesen Film schon mal angesehen habt.
    Das letzte Icon mit den 3 Punkten, hier bekommt ihr weitere Funktionen angeboten.

    movie_settings.png


    Info-Screen:

    movie_infos.png


    Auch habt ihr hier die Möglichkeit Trailer, Schauspieler und weiter Movies anzuwählen.

    Serie-Screen:

    show.png

    Wenn ihr die Serie als gesehen markiert, werden automatisch alle Staffel und Episoden als gesehen markiert.


    show1.png


    Staffel-Screen:

    season.png

    Hier hab ihr die Möglichkeit eine ganze Staffel als gesehen zu markieren.
    Hierzu muss die Staffel angewählt werden und die Taste Menü oder OK-Lang gedrückt werden.
    Wenn nur eine Episode als gesehen markiert werden soll, dann bitte wieder das haken Icon nutzen.


    show_settings.png

    Wie beim Film-Screen gibt es hier auch weitere Funktionen.

    Filter:

    filter.png

    Den Filter erreicht ihr, wenn ihr oben Medienbibliothek-Suche anwählt.

    Wenn ihr jetzt nach 1 Genre suchen möchtet, dann wählt eurer Wunsch Genre mit OK an.
    Wenn ihr aber mehrere Genres anwählen möchtet, dann nutzt die Taste Menü oder OK-Lang um einzelne Genres zu aktivieren.
    filter1.png


    Wiedergabeeinstellungen:
    play_settings.png

    Hier gibt es die Möglichkeit Transcoding anzuwählen, wenn der Server kein direktes Abspielen erlaubt.
    Wenn ihr Transcoding nutzt wird nur die gesetzte Tonspur und auch nur der angewählte Untertitel genutzt.
    Hierzu bitte die Wunsch Tonspur erst wählen.

    Wenn ihr aber das Original abspielen dürft, werden automatisch alle Tonspuren und Untertitel übergeben und ihr könnt die wie gewohnt an und ab schalten.

    Die Wiedergabeeinstellung greift für Serien und Filme.
    Am besten man lässt Original angewählt, wenn der Player dann den Stream nicht abspielen kann, bekommt man eine Meldung angezeigt.
    Hier wird man gefragt ob ein Transcodierter Stream abgespielt werden soll.
    Wenn ihr dann mit Ja bestätigt könnt ihr eine Auflösung wählen.
    Die Auflösung wird dann nur für den geraden an gewählten Film/Episode genutzt.

    play_transcoding.png


    Player:

    player.png


    Ihr könnt euch mit der Info Taste die Infos der Episode oder des Filmes anzeigen lassen.

    player_movie_info.png


    Wenn es sich um eine Episode handelt, bekommt ihr mit der Info Taste auch alle Staffel und Episoden zur Auswahl.


    player_show_info.png


    Das Springen in einem Film oder in einer Serie funktioniert in diesem Player etwas anders.
    Wenn ihr die Zahlen-Richtungs-Tasten nutzt, wird noch kein Springen ausgeführt, ihr Springt mit den Tasten bis zur Stelle vor oder zurück ab wo ihr dann weiter schauen möchtet,
    dann mit OK bestätigen und der Film/Episode läuft an Stelle weiter die ihr gewählt habt.

    Musik-Player:

    music_player.png

    Wenn ihr die Musikwiedergabe startet und ihr keine Taste mehr gedrückt habt, startet ein Bildschirmschoner, der mit jeder Taste wieder beendet werden kann.
    Nur die Skip vor und zurück Tasten heben den Bildschirmschoner nicht auf, hier wird der nächste Titel abgespielt.
    Wenn ihr einen Track mit der Info Taste anwählt, bekommt ihr weiter Funktionen angeboten.

    music_player_infos.png


    Wiedergabeliste-Screen:

    play_list.png


    Wenn ihr einen Eintrag aus der Wiedergabeliste löschen möchtet, hierzu wieder die Taste Menü oder OK-Lang nutzen

    Was auch beachtet werden sollte ist, wenn ihr von einem FHD Skin zu HD Skin oder umgekehrt wechselt, ist es ratsam alle Image Dateien zu löschen.
    Sonst könnte es passieren das jedes einzelne Bild erneut Skaliert werden muss und dadurch wird das laden der Bilder etwas langsamer.

    Falls sich der PlexDream Spinner nicht beendet, dann könnt ihr mit der Zahlen-Taste 0 den Screen beenden.


    Noch ein großer Dank ans Boxpirates Team, für die Unterstützung bei diesem Projekt.


    Installation für OE2.5 und OE2.6:
    Das Plugin lässt sich mit Installer installieren (Updatefähig ;)):

    wget http://plugins.boxpirates.dynvpn.de/plexdream-dreamos-installer.sh -O - | /bin/sh


    Auch online im BluePanel installierbar über wgetinstaller

    (BluePanel => Addon-Manager => Plugins Extensions => enigma2-plugin-extensions-wgetinstaller-plexdream)


    Der eigentliche Support-Thread ist in folgendem Board zu finden.


    To Du:
    - Unterstützung für Bilder-Sektion weiter ausbauen

    - Plugin-Assistance Unterstützung weiter ausbauen

    - Display Skins weiter ausbauen

    Bei Problemen, bitte melden. Viel Spaß damit :)

    LG Murxer

    Edited 6 times, last by murxer ().

  • Läuft das Plugin auf der DM7080 ?

    Beim Versuch zu installieren fehlt Depends "python-dill", wo kriegt man das her?

    Gruß!
    highpriest
    --------------------
    Box: DM7080HD
    Image: DMM OE 2.5 Unstable + GP4.1
    Skin: Meridian-FHD

  • Plugin ist für die 9xx, One und Two, sollte aber auch auf den alten Boxen funktionieren, wenn es alle Depnds dafür gibt.

    python-dill hat pclin für die 9xx erstellt.

  • Auf die Schnelle noch nicht, muss ich in Ruhe mal schauen. Jetzt erstmal Fußball ;).

    Gruß!
    highpriest
    --------------------
    Box: DM7080HD
    Image: DMM OE 2.5 Unstable + GP4.1
    Skin: Meridian-FHD

  • Ich hänge das mal hier mit an, dass kann dann murxer noch mit im ersten Post anhängen, wenn es nicht auf dem Feed liegen sollte.

    Im offiziellen Bereich hab ich python-dill nicht gefunden und hoffe, die passt ....


    PS: Anhang entfernt, aktuelle Version aus Post 15 für die DM7080 nutzen.

  • Auch nicht unstable Feed? War bisher Voraussetzung und ist in der Mache denke ich.

    Quote

    Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

  • Also auf dem unstable Feed von original Image für die DM7080 liegt python-dill nicht mit.

    Bei OE2.5 passiert da auch nicht mehr viel .....

    n e w nigma2 OE2.5 daily

  • Hmm hatte bei einer 920 (2.5) keine Probleme mit dem wget Script, bei der One (2.6) eh nicht. Aber es waren natürlich noch die gp4 Feeds drin ;)

    Quote

    Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

  • Für armhf ist das wahrscheinlich über den Installer gelöst, aber da kann murxer mehr darüber sagen ;).

    Ich hatte auf meiner DM920 mit anderem Image auch keine Installationsprobleme. Ich müsste das auch mal

    auf meiner DM7080 noch testen 8).

    n e w nigma2 OE2.5 daily

  • Es gibt nur für die One und Two seitens DP das python-dill Paket.

    Für die 9xx hat es pclin erstellt.

    Ob die mipsl Version die dir Hilfsbereit angehängt hat funktioniert kann ich dir nicht sagen.


    Bei der 9xx hat die Version nicht funktioniert, hier nutzen wir eine ältere Version.

  • Ich kann gerne die ältere Version auch für mipsel bauen und zur Verfügung stellen.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse

    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl ≧ OE2.6 Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini mit WLED Wlan 268 LED's SK6812 RGBW-NW 60 LED/m

    Plugin EnigmaLight ≦ OE2.5


    Ambilight for ever


  • pclin das wäre nett, vielleicht kann man PlexDream dann auch auf älteren Boxen nutzen.

    Wobei ich mir nicht sicher bin wie rund das Plugin läuft, da man schon einen großen unterschied zwischen 9xx und One/Two bemerkt.

  • Erledigt.

    Bitte das Plugin damit installieren und Feedback geben. ;)


    gruß pclin

    Files

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse

    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl ≧ OE2.6 Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini mit WLED Wlan 268 LED's SK6812 RGBW-NW 60 LED/m

    Plugin EnigmaLight ≦ OE2.5


    Ambilight for ever


  • murxer

    dann müsstest du auch die Displayabfrage für die DM7080 und DM820 einbauen, du kannst in beiden Fällen die Grafik 400x240 verwenden, wird von DreamOS bei der DM820 ja herunterskaliert.


    pclin

    da es auch für PlexDream die Installation über das BP via wgetinstaller geben wird (müsste im Laufe des Tages im Addon Manager zu finden sein), würden wir die python-dill auch auf den Feed legen, wenn das ok ist.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Ja wegen dem Display-Skin hab ich schon nachgesehen, die 400x240 wird dann als default gesetzt und bei der Two dann angepasst.

    Kommt dann mit einem Update, aber werde da noch etwas warten ob es noch mehrere Fehler gibt.

    Plugin kann ja trotzdem genutzt werden.

  • Jogi29

    Klar könnt ihr das verwenden und auf den Feed legen.

    Receipes habe ich auch dafür wenn gewünscht.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse

    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl ≧ OE2.6 Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini mit WLED Wlan 268 LED's SK6812 RGBW-NW 60 LED/m

    Plugin EnigmaLight ≦ OE2.5


    Ambilight for ever