Umstellung der Audiocodierung beim Radio Satellitenempfang durch die ARD

  • Quelle SATELLIFAX

    Satellit Aktuell

    Petition: Radiohörer wehren sich gegen Umstellung der Audiocodierung beim Satellitenempfang durch die ARD


    In einer Petition fordern Radiohörer die ARD auf, die Verbreitung ihrer Hörfunkprogramme über Satellit Astra 19,2° Ost auch über das Jahr 2021 hinaus in den kompatiblen Standards MPEG 1 Layer II und AC3 in transparenter Audioqualität fortzusetzen und die Umstellung auf den Codec-Standard AAC zu unterlassen.


    Können die Dreams bzw. unser Gemini denn AAC oder gibts ne Möglichkeit diesen Codec zu implementiern?


    Grütze

    Schruevje

    DM 920 S/S/C/T2 1TB HDD 19 & 13 & 23 & 28 & Vodafone NRW
    DM 525 Combo
    DM 900 UHD S/S 1 TB HDD
    40 TB Synolgy DS416

  • Warum nicht auch die Fernsehen Programmen??? Der Format AAC ist viel mehr effektiver, als AC3 Format.:/

    DM920 UHD - NAS 20 TB - PANASONIC TX-55JZ980E

  • Können die Dreams bzw. unser Gemini denn AAC oder gibts ne Möglichkeit diesen Codec zu implementiern?

    Ich denke schon. Bei DVB-T2 wird als Format "HE-AAC" angezeigt und wird auf der 920-er ohne Probleme abgespielt.

  • Weil der Bitstream bei DD Übertragungen nicht so einfach von den Receivern beim AAC dekodiert werden kann.

    Quote

    Mündigkeit ist eines der wenigen Privilegien das uns auch der extremste Populismus nicht nehmen kann