[gelöst] NFS Mount zu Synology DS220J

  • Hallo zusammen,


    irgendwie stehe ich auf dem Schlauch. Ich habe meinen Aufnahmeserver gewechselt und nutze nun eine Diskstation von Synology.

    An der DS habe ich eine externe Festplatte am USB Port angeschlossen. NFS aktiviert und unter gemeinsamer Ordner die NFS Berechtigungen gesetzt. Viel kann man da ja eigentlich nicht verkehrt machen.

    Über den GP Automounter wird der NFS Share auch gefunden und gemountet. Dann schön die Aufnahmepfade gesetzt und fertig.

    Timeshiftaufnahme geht gar nicht und wenn ich eine Aufnahme starten möchte kommt immer die Meldung "Um die Timeraufnahme durchführen zu können..... usw.)

    Irgendwie ist da wohl der wurm drin und ich weis gerade nicht wo ich suchen bzw. anfangen soll. Vorher lief alles bestens mit einem Raspberry PI und NFS.

    Danke schonmal für Eure Hilfe.

  • Hast du einen Ordner movie auf der Synology mit den entsprechenden Rechten ?
    Ist der Aufnahmepfad eingestellt ?

    Jake

    | 920 ULTRA HD | 7080 HD| 8000 HD | 2 x 7020 HD V2 | 2 x 800 HD SE V2 | 525 S2 |
    |GP 4.1 & GP 3.2 & GP 3 @ DREAMOS & DMM-Experimental | on all Boxes
    | Hdd : | 2 x 4 TB || 1 TB | Qnap - 8 TB |... and some more space everywhere

    WaveFrontier T 90 : | Hotbird 13 ° | Astra 19,2° | Astra 23,5° | Astra/Eurobird 28,2°/28,5° |
    ........... and happy ;)


    Hier werden Sie geholfen : Gemini Project WIKI sowie Video Tutorials

  • Ja einen Ordner movie ist vorhanden. Es ist die gleiche Platte die vorher am Raspberry Pi hing. Die Aufnahmepfade sind richtig gesetzt.

    Mit den Rechten bin ich mir nicht sicher, sollten aber korrekt sein. In den NFS Berechtigungen habe ich lesen/schreiben ausgewählt. Mehr kann man da nicht wählen

  • Bin auch nicht der Experte .... taste mich heran..

    Was steht in deiner auto.gemini4 ?

    Jake

    | 920 ULTRA HD | 7080 HD| 8000 HD | 2 x 7020 HD V2 | 2 x 800 HD SE V2 | 525 S2 |
    |GP 4.1 & GP 3.2 & GP 3 @ DREAMOS & DMM-Experimental | on all Boxes
    | Hdd : | 2 x 4 TB || 1 TB | Qnap - 8 TB |... and some more space everywhere

    WaveFrontier T 90 : | Hotbird 13 ° | Astra 19,2° | Astra 23,5° | Astra/Eurobird 28,2°/28,5° |
    ........... and happy ;)


    Hier werden Sie geholfen : Gemini Project WIKI sowie Video Tutorials

  • So habe den Fehler nun gefunden. Irgendwie mochte die DS meine USB Platte nicht welche ich auch schon am PI genutzt habe. Komischerweise konnte ich auf die vorhandenen Aufnahmen per NFS zugreifen aber neue hat die DS dann nicht zugelassen. Vielleicht hängt es irgendwie mit dem ext4 Dateisystem zusammen. Scheint da wohl unterschiede bei der Formatierung des ext4 Systems beim PI und der DS zu geben. Nachdem ich die gleiche Platte neu in ext4 über die DS formatiert und die NFS Freigabe eingerichtet habe ging es dann. Naja vielleicht kann mir das ein Linuxfreak mal näher erklären ;)

  • Ich setz das Thema mal auf gelöst !

    Was nicht ausschliesst dass jemand den Fall erklären kann 😍

    | 920 ULTRA HD | 7080 HD| 8000 HD | 2 x 7020 HD V2 | 2 x 800 HD SE V2 | 525 S2 |
    |GP 4.1 & GP 3.2 & GP 3 @ DREAMOS & DMM-Experimental | on all Boxes
    | Hdd : | 2 x 4 TB || 1 TB | Qnap - 8 TB |... and some more space everywhere

    WaveFrontier T 90 : | Hotbird 13 ° | Astra 19,2° | Astra 23,5° | Astra/Eurobird 28,2°/28,5° |
    ........... and happy ;)


    Hier werden Sie geholfen : Gemini Project WIKI sowie Video Tutorials

  • Jake_Worf

    Changed the title of the thread from “NFS Mount zu Synology DS220J” to “[gelöst] NFS Mount zu Synology DS220J”.