Kann die Dreambox Two UltraHD das, was ich brauche?

  • Moin zusammen. Also, kurzes Vorwort:

    Ich hatte vor langer Zeit mal eine DM500 und eine DM8000, bin dann aber zur VU+ Duo² gewechselt (Preis-Leistung zur damaligen Zeit)

    Jetzt überlege ich, mir wieder eine 4K Dream zuzulegen, vorzugsweise die

    Dreambox Two UltraHD

    , die aber mindestens folgendes können sollte:


    1 . Meine HD01 in einem Kartenslot mit OS*** betreiben (SAT)

    2. Meine V14 mit Modul zum Sky schauen (SAT)

    3. Meine SSD aus der VU weiterbenutzen (inkl aller darauf vorhandenen Aufnahmen)

    4. Meinen DVB-C/T2 USB-Turbo-Tuner (Vu+) ansprechen können

    5. Mein Enigmalight (Sedulight) ansteuern können


    also Quasi benötige ich 3x USB Anschlüsse (USB für SSD, USB für den Kabeltuner und USB für Enigmalight)


    Vorhanden ist ein SAT-Unicabel mit DUR-Line UK124 und ein DVB-C Anschluß - Haupsächlich für lokales TV


    Des weiteren streame ich bei Bedarf über das Heimnetz an diverse Android-Tablets und Handys und ab und an über das Internet auf mein Android-Handy.


    Kann mir die Dreambox Two UHD all diese wünsche erfüllen?


    Danke für eure Ausführungen!

  • Die Specs sagen wohl alles


    Highlights der Two Ultra HD:

    • 6-Kern Prozessor
    • 53 K DMIPS
    • MALI-G52 GPU
    • 2 GB DDR4 RAM
    • 16 GB Flash
    • 2,4G/5G MIMO WLAN
    • BT 5.0
    • 1 X USB 3.0, 1 x USB 2.0 also SSD NUR Extern plus Enigmalight
    • 1x Common Interface Slot Sxx Modul
    • Farbdisplay
    • HDMI 2.0
    • Gigabit LAN
    • 4K UHD
    • MPEG2
    • Videoausgabe bis zu 2160p
    • HEVC H.256 & H.264
    • Smartcard reader HD01
    • SD-Card reader
    • S/PDIF
    • Webinterface

    Das der VU Tuner auf einer Dream läuft wage ich zu bezweifeln,vollkommen anderes OS und Treiber,also keine Chance auf s und c