Unterschied automatische Sendersuche und manuelle Sendersuch? Neuer WDR Transponder 11523H 22000 2/3 8PSK

  • Hallo zusammen,

    Ich verstehe nicht warum mir weder ein automatischer Suchlauf noch ein manueller Suchlauf über den kompletten Astra Satelliten auf meiner DM920 den neuen Sendeplatz der WDR Sender auf Transponder 11523H 22000 2/3 8PSK die Sender findet.


    Wenn ich dagegen einen manuellen Transpondersuchlauf mache werden die Sender gefunden.

    Wird dadurch nicht auch gleich die Satellites.xml aktualisiert? So dass bei einen erneuten autom. /manuellem Sendersuchlauf über den kompletten Satelliten diese auch gefunden werden? Denn bei mir fallen die dann wieder raus ||


    Ich hab auch bereits die sattelites.xml in /etc/tuxbox ausgetauscht mit einer aktuellen die ich von Satellites Creator erstellen lies... der Transponder 11523H ist dort auch definitiv gelistet... jedoch wird auch denn beim automatischen Suchlauf hier keiner der neu aufgeschalteten Sender gefunden... auch nicht mit der aktivierten Netzwerksuche.


    Habt Ihr einen Tipp was ich hier falsch mache ?

    DM920

    Tuner: BCM45308X (DVB-S2)


    Meine Satellites hab ich mal beigelegt. :-)


    Ach ja.. zum überpüfen mit meiner Senderliste verwende ich DreamboxEdit 7.1.0.0

    Files

    Box:
    Dreambox 920UHD GP4 mit 3TB ext. USB Festplatte
    Dreambox 8000 und
    Sat-Anlage: Astra 19°+23,5°, Hotbird 13°, EuroBird 9°

  • BFU-Meister

    Changed the title of the thread from “Unterschied automatische Sendersuch und manuelle Sendersuch? Neuer WDR Transponder 11523H 22000 2/3 8PSK” to “Unterschied automatische Sendersuche und manuelle Sendersuch? Neuer WDR Transponder 11523H 22000 2/3 8PSK”.
  • Ein Automatische Satellittensuchlauf benützt ein Referenz Transponder über NIT. Damit werden Satelliten Frequenz liste aus dem Sat empfang benützt. Ist dies aber von Anbieter "noch" nicht aktualisiert, dann wird es eben nicht gefunden.

    Anders ist wenn du das Suche ohne Netzwerksuche machst. Da wird dein aktuelle satellites.xml benützt, und eben nur dies. Ist diese aktuell für dein Suchlauf, werden dein Sender über dem vorhandene Transponder auch gefunden.


    Transpondertabelle – Wikipedia


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Hallo cepheus,


    vielen Dank für deine Erklärung. Ich habe nun die Netzwerksuche deaktiviert.. und siehe da, es werden die WDR Sender alle gefunden. Diese Art des Suchlaus findet zwar aktuell "nur 1287 während die Netzwerksuche vorher 1333 Sender auf Astra fand...

    Scheint als wäre die generierte List dann auch nicht zu 100% passend. Aber wenn ich das dann richtig verstanden habe, sollte eine Netzwerksuche ggf. in ein paar Wochen dann auch die WDR Sender wieder behalten.. sofern die Refernztransponderliste über NIT aktualisiert ist.


    Leider löst das jetzt noch nicht mein Problem mit dem Multistream Tanspondern auf 9° Ost.. der will mir hier auch immer Sender löschen auf dem Transpondern die ich manuell gesucht habe.

    Muss man da eigentlich für diese Multistreamtransponder mehrere Zeilen eintragen wenn es z.B.

    <transponder frequency="12466000" symbol_rate="41950000" polarization="1" fec_inner="3" system="1" modulation="2" onid="29" tsid="512" is_id="33"/>

    <transponder frequency="12466000" symbol_rate="41950000" polarization="1" fec_inner="3" system="1" modulation="2" onid="29" tsid="512" is_id="34"/>

    <transponder frequency="12466000" symbol_rate="41950000" polarization="1" fec_inner="3" system="1" modulation="2" onid="29" tsid="512" is_id="35"/>

    <transponder frequency="12466000" symbol_rate="41950000" polarization="1" fec_inner="3" system="1" modulation="2" onid="29" tsid="512" is_id="36"/>


    denn nach dem einlesen mit DreamboxEdit ist nur eine Transponderzeile in der Satellites.xml

    <transponder frequency="12466000" symbol_rate="41950000" polarization="1" fec_inner="3" system="1" modulation="2" onid="29" tsid="512" is_id="35"/>


    Ich hatte nach diesen Angaben manuell den Transponder durchsucht und dann die Sender des Persideria Pakets auch so gefunden. Wenn ich nun wieder automatisch suche werden alle gelöscht trotz deaktivierter Netzwerksuche.

    Box:
    Dreambox 920UHD GP4 mit 3TB ext. USB Festplatte
    Dreambox 8000 und
    Sat-Anlage: Astra 19°+23,5°, Hotbird 13°, EuroBird 9°

  • du meinst das Plugin Sat Einstellungen v.0.5-r1 (satconfig)?

    Das hatte ich heute auch genutzt... aber da war die Netzwerksuche auch aktiviert... daher hatte ich das selbe Problem :-) aber zumindest das mit den WDR Sendern konnte ich lösen durch den Hinweis von cepheus.

    Box:
    Dreambox 920UHD GP4 mit 3TB ext. USB Festplatte
    Dreambox 8000 und
    Sat-Anlage: Astra 19°+23,5°, Hotbird 13°, EuroBird 9°

  • Ja, da sollte eigentlich alle vier Transponder Zeile vorhanden sein.

    Du bist wahrscheinlich auf eine bug im dreamboxEDIT aufgefallen :)


    dhwz

    Könntest du danach schauen?

    Betrifft nicht nur diese Frequenz.


    dreamboxEDIT - satellites.xml bearbeiten.png


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert