BT Fernbedienung für TV programmieren /Alexa

  • Hallo ich würde gerne meiner BT FB von der One den TV programmieren. Aber alle Anleitungen die ich finde reden von der Help Taste die ich ja gar nicht mehr habe.

    Geht das mit den BT FB´s nicht mehr?

    Und was ist mit der Mic Taste, was kann man damit machen ich bekomme definitiv nichts damit hin

  • Das geht ja da auch so garnicht ;) ,das ist komplett anderst bei der BT. Fernbedinung ,dazu gibt es ein Menü wobei aber die Datenbank da noch vieles,vieles nicht hat und auch teilweise wegknallt,das ganze ist noch nicht so das ware .

    Auch bei der two funktioniert das aktuel noch nicht wirklich gut. Bei meiner und dem Panasonic TV gar nicht.

    Man kann zwar Pana auswählen und es werden codes gesendet und bestätigt, der TV läßt sich aber mit der BT FB aktuell noch nicht steuern.


    Grüße Goldsmith

    MAN LACHT NICHT WEIL MAN GUT DRAUF IST, SONDERN MAN IST GUT DRAUF WEIL MAN LACHT

    KEINE HILFE PER PM!

  • das ganze leidige Thema mit der Fernbedienung kann man ganz leicht umgehen wenn man sich z.B. eine Logitech Harmony Companion kauft. Diese gibt es häufig schon ab etwa 50 € bei Eb.. und Co. und sind wirklich ihr Geld Wert. Ich habe meine damals bei Eb..Kleinan... gekauft für unter 50 € und dies geht bis heute hervorragend mit Dreamboxen und anderen TV und AV Receivern Problemlos und zu wirklich fast 100 % immer. Man hat absolut keinen Ärger mehr mit inkompatibilitäten mit TV und AV Geräten, kann getrost auf das (in meinen Augen doch noch sehr unzuverlässigen CEC) verzichten und bei allen Geräten ausschalten. Ebenso muss man dann auch nicht mehr "gezielt" die FB richten, denn es spielt absolut keine Rolle in welche Richtung man die Fernbedienung hält. Sie sendet z.B. auch aus Nebenzimmer etc. absolut zuverlässig. Auch kann man die Dream in einen Schrank haben, (dazu wird ein kleines IR Auge mitgeliefert) und sie wird dennoch zuverlässig geschalten. Und als hauptargument, man hat für seine Geräte nur noch eine (Zuverlässige) FB auf den Tisch liegen.


    Dies soll nun keine Werbung sein, möchte nur meine Erfahrung mit der Harmony Company mitteilen. Batterien sind übrigens noch die ersten drin und das fast schon zwei Jahre bei Regelmäßiger und Täglicher Benutzung. Auch wenn sie im ersten Moment als Teuer erscheint, so ist sie IhrGeld auf jeden Fall Wert und als Gebrauchte spart man noch dazu eine Menge Geld. Das ist aber nur meine persönliche Meinung zu den Fernbedienungen. Die ganze Familie ist wirklich begeistert davon wie Zuverlässig sie geht und es wieder Frieden eingekehrt.