Kaufberatung - Fragen zur ONE

  • Hallo Leute,


    nach fast 10 Jahren bin ich auch wieder da. Wäre sehr an einer Dreambox One interessiert und hätte ein paar (viele ;)) Fragen dazu. Möchte nämlich meine VU in Rente schicken und wieder etwas an der Dream basteln :D


    -Ist sie mittlerweile für Standardnutzer benutzbar oder gibt es immer noch störende Bugs beim umschalten/klassischen TV? Möchte nur das meine Familie damit zurecht kommt.


    -Läuft sie mit der Logitech Harmony ONE oder gibt's da noch keine Möglichkeit? Hat es nicht am Anfang ein Problem mit der IR Fernbedienung gegeben? Wurde dies gelöst? Würdet ihr eher zur Variante mit der Bluetooth Fernbedienung raten? Möchte nur die Harmony ONE weiter verwenden. Funktioniert die IR Fernbedienung unter Kodi/Android/Openelec/anderen Systemen?


    -Würde gerne meine aktuell interne Festplatte in einem externen Gehäuse von Delock nutzen. Wäre hier folgendes Gehäuse passend?

    Kann ich dann bei der Dreambox die interne SD, die externe Festplatte mit dem USB HUB und den externen SD Slot mounten? Könnte ich somit beim internen SD Slot Android installieren und beim externen SD Slot Openelec bzw permanentes Timeshifting?

    Würde danns o aussehehen: media/hdd => aufnahmen; media/sd1 => Android 9; media/sd2 => Openelec bzw permanentes Timeshift


    -Gibts mittlerweile bei den Dreamboxen permanentes Timeshifting und ist es praxisnah?


    -Multiboot mittels GBOOT ist ja mittlerweile möglich, kann es auch ein normaler Nutzer bedienen oder ist es zu komplex? kann ich wie oben angeteasert verschiedene Betriebssysteme von verschiedenen Speichermedien booten oder ist dies nicht vorgesehen?


    -Laufen die VOD Apps unter Android, d.h. kann ich die klassische Netflix Android App nutzen, wenn ich Android 9 Boote? Oder nur unter Enigma 2? Wie schnell geht das hin und herbooten von einem System zum anderen?


    -Wie stabil laufen die Enigma2 VOD Apps oder wird sich hier meine bessere hälfte nur ärgern? Auflösung, Mehrkanalton usw ist nicht wichtig, es soll nur schnell und stabil laufen.


    -Kann man mit dem VPN Plugin gleichzeitig einen Wireguard Client und einen Wireguard Server parallel laufen lassen? Oder macht das technisch keinen Sinn? Zum Verständniss habe für Netflix im Ausland einen Server gemietet auf welchen ich wireguard eingerichtet habe um die Netflix REgionenbeschränkung auszuhebeln. Möchte gleichzeitig gerne über Wireguard von extern auf die Dream zugreifen.


    -Habe eine TEufel Cinebar one mittels HDMI am TV hängen. Die Dream würde ich auch über HDMI mit dem TV verbinden. Gibt's bei Nutzung von Soundbars in dieser Konstellation Tonhänger?


    -Wenn ich mich für die Dream mit 2x DVB S2 entscheide, gibt es die Möglichkeit einen USB DVB-T Tuner ranzuhängen? Gibt's hier ein Gerät mit kompatiblen Treibern für die ONE? Bsp Sundtek?


    -Ist es möglich einen Webserver laufen zu lassen und Nextcloud darauf zu installieren? Damit ich die One als kleines "NAS" verwenden kann. MIr ist bewusst das bei Eingma 2 alles als root läuft und die Dream hätte nur im internen Netz Zugriff, dementsprechend hätte ich hier keine größeren Ängste.



    Also ja wie ihr merkt habe ich einiges vor mit der Dream :D ob alles möglich bzw auch praxisnah und sinnvoll ist, stelle ich jetzt auch mal in Frage :D


    Vielen Dank für eure Hilfe,


    BG,


    Armin

  • Hallo Leute,

    ich weiß das es etwas lang wurde, könntet ihr mir nicht bitte ein paar der Fragen beantworten? :D Wäre echt super, würde ja gerne auf bestellen tippen. Nur sind ein paar der Fragen Showstopper für mich :) Vor allem der Teil mit der Harmony, macht mir Sorgen :)


    Vielen Vielen Dank :)


    Armin