VOD und DM9x0 - Warum geht es nicht?

  • Moin,


    ich hab mir das Mediaportal-Plugin auf meiner DM900 installiert.

    Leider stehen Prime, Netflix und Co. nicht zur Verfügung (gibt's nur für die One/Two). Nun kann man das so hinnehmen... aber ich bin trotzdem neugierig WARUM das so ist?

    Laut uname werkelt doch auch in der 900er eine ARM-CPU, somit sollte die für das DRM nötige libwidevine doch eigentlich auch auf der DM900 laufen? Scheinbar ist das mit Kodi ja auch möglich? Kann man da was basteln, so dass es doch läuft? Eigentlich finde ich das Mediaportal ziemlich cool, nur wenn Prime damit nicht geht muss ich wohl doch wechseln. Also, gibt es einen konkreten technischen Grund, aus dem die Mediaportal-Entwickler die DRM-Plugins auf den DM9x0-Boxen nicht unterstützen, oder ist das eher eine politische Entscheidung, weil nicht genug Ressourcen/User zum Wechsel auf die One motivieren etc.?

    Danke.

  • Naja, unter Kodi gehts ja.

    Verstehe mich nicht falsch, ich möchte hier niemanden Arbeit aufbürden, aber ich bin durchaus Linux-affin und hab Kodi mit libwidevine auch auf meinem Linux-Handy (SailfishOS) zum laufen bekommen. Wenn ich die Forenbeiträge richtig verstehe, läuft Prime doch auch mit Kodi, oder nicht?

    Antworten wie "geht nicht und wird es auch nicht geben" habe ich hier zu hauf gelesen, aber nirgend eine Erklärung warum es eigentlich nichr gehen soll...

    Ich würde eben nur gerne einfach verstehen, warum das in der 9x0er nicht implementiert ist. Und würde mich einfach sehr über Aufklärung freuen!

  • Nö, nicht mit deiner Dream und Kodi. Und Vergleiche zu Kodi sind sowieso völlig sinnfrei.

    Und DRM-Unterstützung in DreamOS gibt es nur in 4.4.x und höher daher kann das auf deiner 9x0 gar nicht laufen.

    Und nochmal das MP hat damit überhaupt nichts zu tun. Du bist hier völlig falsch.

  • Würde das ganze Netflix und Prime auf der Dream eh nicht zu hoch bewerten. Prime läuft auf der Dream One / Two mit maximal 540p in der Auflösung, wenn man nicht gerade einen 32 Zoll TV hat, macht das so eh wenig Sinn. Netflix hingegen läuft zwar in 1080p, dafür jedoch nur mit Stereo Ton. Es funktioniert zwar in der Theorie, in der Praxis sind die Einschränkungen jedoch kaum hinnehmbar.


    Jeder 29€ FireTV Stick kann da mehr leisten.

    | Dreambox ONE inkl. 1TB Festplatte |
    | Astra 19,2 | Sky Komplett inkl. sportdigital.tv | HD+ | MTV Unlimited | ORF |

  • Ah, alles klar.

    Darf man auch erfahren warum nicht?

    Wenn ich mir die Libwidevine auf diese Art ziehe:


    [edit by Jake] - link entfernt da nicht sauber eingebunden 😟


    dann sollte es doch auch auf der 900er laufen, oder was verstehe ich da nicht?

    Wie gesagt, ich möchte es nur verstehen. Auf dem PI z.B. gibt es ja auch keine Libwidevine per default, die muss man sich auch selber basteln.

    Hat die 900er eine andere ARM-Architektur als die ONE/TWO (nicht anderer Prozessor, das ist mir schon klar, andere Architektur meine ich). Wäre in dem Fall qemu eine Option?

    Wie gesagt. Reines Verständnisproblem.

  • Würde das ganze Netflix und Prime auf der Dream eh nicht zu hoch bewerten. Prime läuft auf der Dream One / Two mit maximal 540p in der Auflösung, wenn man nicht gerade einen 32 Zoll TV hat, macht das so eh wenig Sinn. Netflix hingegen läuft zwar in 1080p, dafür jedoch nur mit Stereo Ton. Es funktioniert zwar in der Theorie, in der Praxis sind die Einschränkungen jedoch kaum hinnehmbar.


    Jeder 29€ FireTV Stick kann da mehr leisten.

    Naja, geht mir bei dem ganzen Gebastel auch ums Gebastel, nicht um den Komfort. Sonst würd ich wohl eine AppleTV nutzen, das gibts ja sogar günstiger :-)

  • AARGH sorry das hat das Board gemacht, ich wollte nicht die ganze Webseite einbinden...


    [Edit by Jake] : Hab es rausgenommen - bringt eh nicht viel ;-)

  • Naja ... 180.- € ohne Mehrwertsteuer ....

    Aber jeden Cent wert das Apfel-Dings, und qualitativ kann die Dream da einpacken obwohl ich als Dream-Freak und Co-Boardbesitzer das ja nicht sagen sollte 😜

    Files

    | 920 ULTRA HD | 7080 HD| 8000 HD | 2 x 7020 HD V2 | 2 x 800 HD SE V2 | 525 S2 |
    |GP 4.1 & GP 3.2 & GP 3 @ DREAMOS & DMM-Experimental | on all Boxes
    | Hdd : | 2 x 4 TB || 1 TB | Qnap - 8 TB |... and some more space everywhere

    WaveFrontier T 90 : | Hotbird 13 ° | Astra 19,2° | Astra 23,5° | Astra/Eurobird 28,2°/28,5° |
    ........... and happy ;)


    Hier werden Sie geholfen : Gemini Project WIKI sowie Video Tutorials

  • Mir gehts nicht um das Apple-TV. Bitte nicht abschweifen, ich will das ja auch nicht haben :-)

    Also laut Bootlog steckt ein armv7 in der DM900.

    Für die Architektur gibt es eine libwidevine, die für DRM benötigt wird. Hab das auf meinem Handy auch so gemacht, einfach Kodi installiert und dann die relevanten Python-Pakete und die libwidevine aus ein paar Openelec-Paketen ausgeborgt und dann lief es.

    Warum sollte das auf der DM900 nicht auch funktionieren. Reines Verständnisproblem. Danke.

  • Du kannst es ja mal versuchen !

    Du scheinst ja echt was auf dem Kasten zu haben !

    Wenn es rennt kannst du es ja gerne als Plugin unter die Leute bringen und markus21 und meine Wenigkeit würden das voll unterstützen.


    Lg aus LX


    Jake

    | 920 ULTRA HD | 7080 HD| 8000 HD | 2 x 7020 HD V2 | 2 x 800 HD SE V2 | 525 S2 |
    |GP 4.1 & GP 3.2 & GP 3 @ DREAMOS & DMM-Experimental | on all Boxes
    | Hdd : | 2 x 4 TB || 1 TB | Qnap - 8 TB |... and some more space everywhere

    WaveFrontier T 90 : | Hotbird 13 ° | Astra 19,2° | Astra 23,5° | Astra/Eurobird 28,2°/28,5° |
    ........... and happy ;)


    Hier werden Sie geholfen : Gemini Project WIKI sowie Video Tutorials

  • Da OT, In einem neue Thread geteilt.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Und danke hierfür cepheus .

    Jake

    | 920 ULTRA HD | 7080 HD| 8000 HD | 2 x 7020 HD V2 | 2 x 800 HD SE V2 | 525 S2 |
    |GP 4.1 & GP 3.2 & GP 3 @ DREAMOS & DMM-Experimental | on all Boxes
    | Hdd : | 2 x 4 TB || 1 TB | Qnap - 8 TB |... and some more space everywhere

    WaveFrontier T 90 : | Hotbird 13 ° | Astra 19,2° | Astra 23,5° | Astra/Eurobird 28,2°/28,5° |
    ........... and happy ;)


    Hier werden Sie geholfen : Gemini Project WIKI sowie Video Tutorials

  • inte

    Was willst immer mit deiner libwidevine, damit ist es nicht getan. Dir ist schon klar dass bei der 9x0 mit Kodi heißt Kodi läuft unter DreamOS und nicht autonom.

    Du weißt dass du auf der 900 die Videos über den DreamOS-Player (GStreamer) wiedergeben muss wenn du in Kodi etwas abspielst?

    Die Box ist zu langsam um das DRM-geschützte Video per Software zu decodieren und dann auch noch abzuspielen.

    GStreamer hat keine Verbindung zu libwidevine und unterstützt auch kein DRM.


    Du vergleichst schon wieder mit komplett anderer HW wo das komplett anders läuft.

  • libwidevine kann man sich über das kodi Plugin besorgen.

    Dann fehlen noch ein paar Pakete die habe ich damals im dreambox SDK gebaut.

    Hier im Board gibt es auch einen Post von LazyT wo er schreibt das er es über den Videoplayer zum laufen gebracht hat.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse

    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    Wemos D1 mini mit WLED Wlan 268 LED's SK6812 RGBW-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever


    Edited once, last by pclin ().

  • Die libs die LazyT gefehlt haben und die er 'draufkopiert' hat sind im Paket nss und nspr enthalten.


    gruß pclin

    Files

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse

    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    Wemos D1 mini mit WLED Wlan 268 LED's SK6812 RGBW-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever


  • Alles klar, danke, und, nochmal zum Verständnis, damit läuft dann doch auch DAZN und Prime unter Kodi auch auf der 900er? Weil dhwz sagte das würde nicht funktionieren?

    Etwas verwirrt im Moment...

    Danke

  • Ich kann nur auf den Post von LazyT verweisen, evtl. kann er ja noch etwas dazu berichten.

    Ich hatte mir damals nur die libwidevine über kodi geladen und geschaut ob man alles dafür im dreamOS bauen kann.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse

    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One

    Wemos D1 mini mit WLED Wlan 268 LED's SK6812 RGBW-NW 60 LED/m


    Ambilight for ever