21:9 TVs nach wie vor Mangelware?

  • Ich bin ja immernoch großer Fan meines Philips Cinema 21:9 TVs.

    Leider kann der kein 4k. Ein Nachfolger scheint nicht in Sicht, und auch das Netz scheint nichts adäquates von anderen Herstellern zu bieten.

    Höchsten PC-Monitore. Aber die auch nur in kleineren Größen. Oder bin ich nur nicht fähig entsprechende Geräte aufzuspüren?

    Gibts da demnächst mal was? Gerüchte? Ankündigungen unterhalb der Wahrnehmungsgrenze?

  • Nischenprodukt.
    Einfach noch größeren 16:9-er kaufen.


    Sorry.


    Zwenn

  • Das war mal ein Versuch von Philips. Da kannst Du sicher sein , das es das nicht wieder gibt. Das war ein Flop.

    Wer will denn so ein Format an der Wand hängen haben? 16 : 9 ok ,aber 21 : 9 net.


    Grüße Udo

    1,2 m Schotel Technisat
    Jaeger SMR 1224 EL 36V Reed Motor
    Superjack DP-6600

  • Versteh mich nicht falsch, das ist nix für die Masse gewesen, daher kommt da auch nix mehr.

    Und nur für Dich und noch drei andere oder ein paar mehr wird es das nicht mehr geben.


    Grüße Udo

    1,2 m Schotel Technisat
    Jaeger SMR 1224 EL 36V Reed Motor
    Superjack DP-6600

  • Naja, ich könnte mir vorstellen dass 21:9 schon ein relatives Alleinstellungsmerkmal wäre, und wenn man das als einziger Hersteller im Programm hat dieses auch durchaus laufen könnte...

  • bringt das überhaupt was wenn da nur Kinofilme die dann auch in dem Format gesendet werden ohne Schwarze Balken links und rechts laufen?

  • Die Frage ist , gibt es überhaupt DVD s oder Blue Ray s oder UHD Filme in diesem Format?

    Geschweige denn, TV Filme?


    Mir ist da nix bekannt.


    Klär uns mal bitte auf ,INTE. Ich hab da keine Ahnung.


    Grüße Udo

    1,2 m Schotel Technisat
    Jaeger SMR 1224 EL 36V Reed Motor
    Superjack DP-6600

  • Nur Kino Filme sind in dem Format, nur werden die in der Regel aber auf 16:9 fürs TV zurecht geschnitten, somit ist das 21:9 Format eigentlich fürn Arsch da es da wohl so gut wie nix nativ gibt.

  • Also die Sachen bei Sky sind doch alle im 21:9-Format, soweit mir das bekannt ist.

    Oder hab ich was verpasst?

    Kinofilme doch auch... Welche Kinofilm-DVD ist denn für das 16:9-Format künstlich beschnitten worden!? Klär mich doch bitte mal auf.

  • Das gesamte TV Material wird meistens in 16:9 gesendet.

    Dein TV passt das Bild an die Breite an (Zoomt), und schneidet in dem fall ein teil des obere und untere Rand.

    Das bei Kino Film das Material 21:9 oder gar noch größer ist, kommt da kein sichtbare abschnitt, da nur das Schwarze Balge geschnitten wird.

    Wenn wirklich 21:9 gesendet würde von irgend einer Sender, dann dürfte alle wo ein 16:9 TV haben, auf alle vier Seite Schwarze Balgen haben bei Kino filme.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Weiss nicht genau was Du meinst.

    Jedenfalls sehen die meisten Filme auf Sky auf dem 21:9-TV besser aus, da die auf dem 16:9 TV oben und unten schwarze Balken haben, aber auf dem 21:9 das gesamte Bild ausfüllen. Das gefällt mir eben besser als ein Bild mit Balken.

  • Und bei normale 16:9 Sendung hast du Rechts und Links Schwarze Balgen, Oben und Unten abgeschnittene Bild oder es wird gestreckt und verformt. Das gefällt die meiste TV Benützer nicht.

    Gesendete Format ist in alle fälle nativ 16:9 oder noch im alte format 4:3 (Sehr selten geworden, bzw. gar nicht mehr in DE)

    Es gibt auch kein Skin, passend zur dein TV format.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Keine Anhnung. 16:9 guck ich nur Fußball, und da kann man gut oben/unten abschneiden (und für die Ergebnisse das Kicker-Ticker-Plugin nutzen).

    Unterschichten-Dummsabbel-TV guck ich nicht.

    Und die Tagesschau kann man auch gut unten/oben abschneiden, fällt nicht auf.

    Dafür sind die Filme halt geil. Und die ganze Zeit die Balken würden mich halt nerven. Zumal ich las dass die aktuellen TVs schwarz eher als dunkles grau darstellen, also man oben/unten dann immer ein miterhelltes schwarzgrau schimmerndes etwas sieht, wenn man den Raum ansonsten abdunkelt? Ist das wirklich so? Wie scheiße ist das denn...

  • Quote

    Zumal ich las dass die aktuellen TVs schwarz eher als dunkles grau darstellen, also man oben/unten dann immer ein miterhelltes schwarzgrau schimmerndes etwas sieht, wenn man den Raum ansonsten abdunkelt? Ist das wirklich so? Wie scheiße ist das denn...

    Einen *guten* LCD oder einen OLED kaufen. ;) Bei meinem OLED sind diese Flächen komplett schwarz.


    Aber selbst bei Sky isses doch meist in Mix aus 16:9 und 21:9. Man muss halt immer Kompromisse machen, da es nun mal die beiden Formate gibt.

    21:9 hat sich halt nicht duchgesetzt (genau wie der 3D Murks), weil eben das weitaus meiste eben in 16:9 kommt. Da kannst Du eben nicht von deinen Sehgewohnheiten auf die der "Mehrheit" schließen.


    Ich möchte z.B. bei Fussball das volle Bild und mich stören die Balken bei 21:9 Filmen oben und unten nicht.


    So hat nun ein jeder seine Vorlieben.

  • Ja, schon klar. Aber ehrlich gesagt, beim Fussball ist zumindest oben ohnehin immer irgendwas eingeblendet, so dass das auch ruhig aus dem Bild raus darf. Komplettdarstellung von Fussi ging ja auch auf dem 21:9, dann eben mit den schwarzen Balken (dann halt nur seitlich) oder per Zoom (mit leicht verzerrter Darstellung). Das ist mir aber nicht so wichtig.

    Ich möchte es halt schön haben, wenn ich Filme gucke, und zumindest Kinofilme sind allermeistens auch als Blu-Ray (oder bei Sky) 21:9.

    Ich meine, ich hätte auch schonmal irgend eine Amazon Prime Serie in 21:9 gesehen. Das Boot vielleicht? Oder the Man in the High Castle? Kanns nicht mehr genau sagen...

    Jedenfalls ist ein formatfüllender 21:9-Film auf einem 21:9-TV schon ziemlich genial, und dann darf auch die Atmosphäre stimmen (Ambilight sei Dank).

    3D, naja, brauche ich auch nicht. Wobei der Philips das ja mit den 0815-Kinobrillen kann (bei eben reduzierter Auflösung). Finde ich jetzt aber auch nicht speziell schlecht. Kann man mal machen.

  • Ich kann auch Dich ja verstehen. Aber ist nun mal so, dass da nix kommen wird. Gönn Dir einen 65er oder wenn der Geldbeutel gut gefüllt ist ein 75er OLED.

    Ich schwöre, Du wirst sagen "Scheiß auf die Balken - was für ein Bild". ^^ Die Dinger haben ja auch praktisch keinen Gehäuserahmen, so dass die Balken fast gar nicht auffallen.

    Das kannste mit deinem alten Philips nicht mehr vergleichen. Und ich hatte selbst mal aus der Zeit einen 46er (16:9 aber) High End Philips (9704 glaub ich) - ich weiß also, wovon ich rede. ;)

  • Ob's sowas als Consumer Produkt jemals geben wird? Na ja, möge deine Hoffnung nicht sterben. ;)


    Und nebenbei: 4K ist das eine, aber mal einen aktuellen Kinofilm mit HDR oder DolbyVision gesehen? :thumbup::thumbup:<3<3

  • Naja, spricht ja nichts dagegen das auch in ein 21:9-Gerät zu packen ;-)

    Es gibt ja diese Laser-TV von Hisense und Co. Da müsste man doch eigentlich einfach nur die Leinwand tauschen? Weiß aber auch nicht, ob die von der Bildqualität wirklich taugen, so ein Ding habe ich im echten Leben noch nie gesehen.