Festplatte in der 920, leises Klopfen.

  • Habe vorher eine Dreambox 7080 mit eingebauter 2.5 Zoll Festplatte in einem Schrank über einer Schublade stehen gehabt.

    Festplatte Baujahr 2016, war kein Klopfen zu hören.


    Jetzt habe ich eine neue DM 920 mit neuer 2.5 Zoll eingebauter Festplatte. Immer bei Aufnahemen sind ständige Klopfgeräusche zu hören, zwar nicht laut, aber bei der 7080 war nichts zu hören.

    Beim Anschauen eines Filmes, sind die Geräusche so gut wie verschwunden!

    Liegt das daran, das diese Festplatte einen Defekt haben könnte, oder sind die heutigen Festplatten so?

    Oder verstärkt , bedingt durch das Einschubfach der 920 bzw Bauweise der Box diese Geräusche?

  • Welche Platte? Hersteller/Modell bzw. Modelnummer


    Das Rattern des Schreib(Lese Kopfes beim Schreiben ist bis zu einem bestimmten Grad normal. Manche Platten sind leiser, manche lauter


    Zur Sicherheit mal die S.M.A.R.T. Werte der Platte checken - es kann natürlich auch sein, dass eine neue Platte defekt ist bzw. bald stirbt


    smartctl -a /dev/sda

    Gruß Fred


    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Wenn die HDD erst vor ein paar Tagen initialisiert und formatiert wurde, abwarten. Könnte noch lazyinit laufen.

    DM7000, DM7000s, Dm7020HD, Vu+ Duo2, Vu+ Duo 4k

  • oh, stimmt


    kann man verhindern indem man nach dem Initialisieren die Platte gleich nochmal manuell mit mkfs mit den Zusatzoptionen initalisiert, um die Lazy Installation zu verhindern, dauert länger - dafür kein stunden-/tagelanges Gerödel ...

    Am besten vorher mit blkid die UUID der Datenpartion auslesen und beim Formatieren mit -U wieder mitgeben, dann muss man die /etc/fstab und /etc/enigma2/settings danach nicht anpassen

    Code
    umount /media/hdd
    mkfs.ext4 -U <current UUID> -L "dreambox-storage" -E lazy_itable_init=0,lazy_journal_init=0 /dev/sda1
    mount /media/hdd
    mkdir /media/hdd/movie




    Quelle: https://www.thomas-krenn.com/d…ystem#Lazy_Initialization

    Gruß Fred


    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

    Edited 2 times, last by Fred Bogus Trumper ().

  • ich möchte mich hier mal mit einhängen.....

    habe auchnseit kurzen eine DB 920, und suche dafür eine (gute, leise) Festplatte bis 1TB reicht vollkommen aus. Wer kann m ir Gewinne empfehlen, oder hat noch eine über....?

  • auf jeden Fall ein CMR Platte (convendional magnetic recording) - die bekommt man noch neu, auch wenn man suchen muss.


    Ich habe in den letzten Jahren mit Western Digital Platten nur gute Erfahrungen gemacht, eine lief über 70.000 Betriebsstunden ohne Probleme in der Box


    Bei den aktuellen Preisen für 1TB SSDs würde ich aber die etwa 40 Euro mehr zahlen - dann ist CMR oder SMR bzw. Lautstärke kein Thema mehr. Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich in eine Samsung Evo 860 oder Samsung SSD 870 QVO 1TB investieren. Die 20,00 - 30,00 Euro Mehrkosten für die EVO sind IHMO eine gute Investition

    Gruß Fred


    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Wohl wahr.

    Bei 1Tb kann man locker zur SSD greifen. Sandisk/WD gibt es da schon für 70€. Was besseres kann man seiner STB nicht geben :)

    DM7000, DM7000s, Dm7020HD, Vu+ Duo2, Vu+ Duo 4k

  • Kannst du, musst du aber nicht.

    Wenn sie gerade neu ist spricht nichts dagegen. Wobei ich hier SSDs im PC habe die seit 10 Jahren kein Update bekommen haben, laufen auch.

    DM7000, DM7000s, Dm7020HD, Vu+ Duo2, Vu+ Duo 4k